Jump to content
IGNORED

Schießbrille Fragen !


Garandschütze
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich habe nun vor mir eine Schießbrille zuzulegen. Langwaffe stehend und liegend..

Welche Glasgröße wird dabei bevorzugt, brauch ich 2 Brillen oder tut es eine die ich ggf. beim Stellungswechsel verstelle. Wo bekommt man im Netz die Gläser?Kann man die Gläser selbst in die Glashalter einsetzen? Meiine Sehstärke ist -1,75 ... reicht es das Glas einfach etwas stärker zu nehmen ... wie sind eure Erfahrungen .

Besten Dank für eure Mühe..

Link to comment
Share on other sites

Wen dein Einblickwinkel im liegen und im stehen unterschiedlich sind wären 2 Brillen sinnvoll.

Wen mein Glas nahe an die Nasenwurzel positioniert werden müsste sind die kleinen Glasgrössen, also Glashalter für LW notwendig.

Wen die Gläserstärke -1,75 Dioptrien ist sollte es, bei LW mit Diopter, auch so in der Schiessbrille sein.

Mit - 1,75 sollte der Schärfebereich noch ausreichen um auch nahe was erkennen zu können.

Es sei den wir sind nicht mehr die Jüngsten. Dann wird es etwas mehr Aufwand vernünftig zu sehen.

Ab einem gewissen Alter kann man auch das Korrekturglas an dem Diopter montieren.

Bei KW oder auch Ordonnanzgewehren mit offener Visierung kann es nützlich sein die Gläser 0,25 - 0,5 Dioptrien geringerer Stärke zu wählen und dadurch ein etwas besser Sicht im Nahbereich zu haben. Dabei kann dann auch eine Lochscheibe oder eine Irisblende helfen.

Auch hier geht es wohl nicht ohne testen.

Nimm mal deinen Prügel mit zum Optiker.

Am besten sprichst du zuerst mit ihm darüber nicht das er sich überrumpelt fühlt wen du mit Gewehr auf der Matte stehst. ;-)

.

Link to comment
Share on other sites

Die Drei-Stellungs-Schützen im Leistungsverein nutzen fast alle eine Champion Superolympic, die beim Stellungswechsel verstellt wird. Ich benutze für liegend und sitzend eine Champion Olympic, die hat die Jäggi Nova mit zwei Glashaltern ersetzt. Für ein optimales Ergebnis muss die Glasstärke der Sehschwäche und der Visierung angepasst werden. Mit Katalogbestellung und Gläsern aus dem Internet geht das nicht. Die Schießbrille (nur das Glas) die mir der ortsansässige Optiker gemacht hat, war für die Katz. Danach bin ich wieder zum Spezialisten gefahren.

Link to comment
Share on other sites

hier die Seite eines Fachmanns:

http://www.mueller-manching.de/index.html

Meine Version: Champion mit 23mm Glass plus Irisblende. Höhen- und Seitenverstellung, bei Stellungswechsel

notwendig, erfolgt durch Stellschrauben, dieses ist auch im Anschlag möglich; Glasstärke + ca. 0,5 Dioptrien.

Hallo, Glasstärke heist also wenn ich -1,7 habe das man so ca. - 2,2 in der Schießbrille braucht. ?

Link to comment
Share on other sites

Wenn es wirklich was gutes sein soll, dann mach einen Termin bei Müller und nimm Dir einen Tag Urlaub.

Alle die eine seiner Brillen haben sind begeistert, auch vom Service. Das kostet halt Geld, das ist klar.

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Glasstärke heist also wenn ich -1,7 habe das man so ca. - 2,2 in der Schießbrille braucht. ?

so in etwa. Dazu muss der Optiker den Augen-Glasabstand mit einbeziehen. Und ob er wirklich auf 1/10tel arbeitet???

Frag nach einem Optiker, der Erfahrung mit Schießbrillen hat. Nicht jeder hat die Möglichkeit, die notwendigen Werte auf der Schießbahn zu ermitteln, dazu gehört auch noch die Lust dafür.

Link to comment
Share on other sites

Es baut einem leider nicht jeder Optiker so ein rundes Glas für ein Schießbrillengestell und extra nach München fahren um es zu probieren ist ja auch arg aufwendig (zumindest wenn man aus dem Norden kommt).

Bei meiner normalen 'Weitwegguckbrille' (+1,0) gucke ich im Liegen genau auf die Glaskante, dadurch springt das Bild, je nachdem ob ich über oder gerade noch durch das Brillenglas sehe, lustig hin und her.

Bei Kurzwaffe habe ich es mit einer Computerbrille (+2,5) probiert, wenn ich ein Auge schliesse sehe ich die Kimme undeutlich, das Korn halbwegs scharf und den Spiegel gleich mehrfach (doppelt). Da ich mich immer so schwer für eine Scheibe entscheiden kann, zumal die auch noch in der Höhe versetzt sind, sind die Ergebnisse nicht wirklich berauschend.

Kennt jemand eventuell im Norden (SH/HH) einen Optiker der einem für so verquere Sichtverhältnisse eine Brille verpassen kann?

Link to comment
Share on other sites

Wenn du teure Experimente machen möchtest zuviel Geld für viele Versuche hast geh zu deinem Haus Optiker. Die wenn du ne professionelle Lösung möchtest die dir Erfolg und Spass bringt fahr zu Müller nach manching, der Mann macht seit 30 Jahren nix anders als Schießbrille. Ich hätte ich mir zwei Brillen von Müller kaufen können wir mit dem Geld was ich bei anderen Optikern verbraten habe. Die ich geh nur noch dahin

von unterwegs gesendet

Link to comment
Share on other sites

Wenn du teure Experimente machen möchtest ...

Ja, die alte Geschichte mit dem 'Billigkauf'. Eigentlich ist das wohl richtig, ich werde noch mal in mich gehen und versuchen mich zu überzeugen, immerhin habe ich ja schon 1 Irisblende, 1 Schießbrillengestell, 1 Adlerauge und 3 Brillen probiert.

Link to comment
Share on other sites

Wenn man mit dem was du hast sinnvoll was anfangen kann wird dir herr Müller das schon sagen. Du bekommst dort eine hervorragende Beratung und einen Top Service. Aber unbedingt vorher Termin vereinbaren.

von unterwegs gesendet

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.