Jump to content
IGNORED

Munitionsverkauf / WBK aus Luxemburg


ComefromHell
 Share

Recommended Posts

Um mit Wohnsitz in Deutschland mit deutscher WBK in Luxemburg Kaufen zu können braucht man eine " Erlaubnis zum Verbringen von Schusswaffen/Munition in die BRD" ( §29 Absatz 1 WaffG i.V.m. § 29 Absatz1 AWaffV )

Grade von meiner Abgeschrieben, kostet 10 euro und gilt 3 Jahre.................Jedenfalls seit neuestem bei uns auf dem Amt

Ob sie dir in Luxemburg die Munition ohne dieses Papier verkaufen ist eine andere Sache, früher haben sie, weil nach deren Recht deine WBK ausreicht. Wünsche dir dann aber viel Glück bei einer Kontrolle...................

Edited by PetMan
Link to comment
Share on other sites

Ein Anruf beim Amt Ordnungsamt und /oder Waffenbehörde hilft Dir auf jedenfall weiter.

Dann weißt Du genau woran Du Dich halten musst.

Gruß fluit74

Link to comment
Share on other sites

Mit ner Ausländischen WBK ist man in Deutschland eben NICHT erwerbsberechtigt.

Die Luxemburger WBK ist in Deutschland genau 0 und gar nix wert und berechtigt zu absolut nichts.

Diese Aussage stimmt so nicht!

§11 WaffG regelt den Erwerb von Mitgliedern anderer EG-Staaten.

Abs. 2:

(2) Für eine Person mit gewöhnlichem Aufenthalt im Geltungsbereich dieses Gesetzes, die eine

Schusswaffe nach Anlage 1 Abschnitt 3 Nr. 2 (Kategorie B) oder Munition für eine solche in einem

anderen Mitgliedstaat mit einer Erlaubnis dieses Staates erwerben will, wird eine Erlaubnis erteilt,

wenn die Voraussetzungen nach § 4 Abs. 1 Nr. 2 vorliegen.

Nachtrag:

somit wird mit der Begründung einer ausländischen WBK eine hiesige Erlaubnis ausgestellt.

Edited by schuster
Link to comment
Share on other sites

Diese Aussage stimmt so nicht!

§11 WaffG regelt den Erwerb von Mitgliedern anderer EG-Staaten.

Abs. 2:

[/size][/font][/size][/font]

Nachtrag:

somit wird mit der Begründung einer ausländischen WBK eine hiesige Erlaubnis ausgestellt.

Die Frage war, ob jemand ausschließlich aufgrund seiner luxemburgischen WBK in Deutschland Munition erwerben darf. Und das darf er definitiv nicht. Also war der Beitrag von chokee vollkommen richtig.

Link to comment
Share on other sites

Die "Ausschließlichkeit" hatte ich nicht geesehen.

In diesem Zusammenhang stellt sich mir die Frage, mit welchem weiteren Dokument(en) ComefromHell seinen Waffenbesitz hier nachgewiesen hat!

Stichwort z.B. Verbringungserlaubnis, Europäischer Feuerwaffenpass

Link to comment
Share on other sites

Die "Ausschließlichkeit" hatte ich nicht geesehen.

In diesem Zusammenhang stellt sich mir die Frage, mit welchem weiteren Dokument(en) ComefromHell seinen Waffenbesitz hier nachgewiesen hat!

Stichwort z.B. Verbringungserlaubnis, Europäischer Feuerwaffenpass

Die Frage stellt sich nicht. Weder hat comefromhell geschrieben er besäße in D Waffen, noch hat er geschrieben, dass er eine luxemburgische WBK besitzt.

Er fragt nur ob der Inhaber einer luxemburgischen WBK aufgrund dieses Dokuments in Deutschland Munition berechtigt erwerben kann.

Abschließende Antwort: Nein das kann man/er/sie/Mensch nicht.

Link to comment
Share on other sites

... was, wie Du schon geschrieben hast, im Zweifel auch eine Erlaubnis nach § 11 Abs. 2 WaffG sein kann.

Weil nicht zutreffend wohl eher nicht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.