Jump to content
IGNORED

IPSC-DM Rifle 2011


Tauschi

Recommended Posts

... die geholfen haben das Match zu ermöglichen.

Es hat wahnsinnig Spaß gemacht und deshalb hier mein herzlicher Dank an die Helfer und ROs.

Gruß

Tauschi

P.S. Vielen Dank auch, dass ich jetzt bei jedem Telefonklingeln schmunzeln muss und vor allem ein Dank an den Chef. Der Reeshoot hat zwar nichts mehr rausgerissen, aber vielleicht hat die Neujustierung der Anlage folgenden Startern was gebracht.

Link to comment
Share on other sites

Von mir auch ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

Hat wieder unheimlich viel Spaß gemacht. Die DM Rifle ist einfach eins der absoluten Highlights im IPSC-Jahr.

P.S. Da ich der direkt auf Tauschi folgende Starter war, auch von mir ein spezielles Spezialdankeschön an den Chef.

Link to comment
Share on other sites

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für das nette Match mit den netten Menschen.

Das nächste Mal nehme ich neue Batterien für´s Eotech mit und vielleicht auch noch ein paar Tropfen extra Öl...dann schiesst es sich einfach leichter... *lach*

Und wenn wir dann noch die Anzahl der Teilnehmer auf ca. 400 steigern könnten... ;-)

Danke,

Chris

Link to comment
Share on other sites

Das IPSC Rifle Match war eine Super Sache und auf jeden Fall ein Highlight im IPSC Matchkalender. Nette Leute, nette Crew..super !

Sogar das Wetter war halbwegs gnädig und hat letztendlich gepasst.

Die Stages mit Zielentfernungen von Super-Nah bis 300m waren schön gemacht und sowohl für Newbies als auch für Pros eine interssante Sache. So eine Tontaube auf 5m kann ganz schön hartnäckig sein .. von den 300m DIN A4 Targets garnicht erst zu sprechen :rolleyes:

Die DM IPSC Rifle ist auf jeden Fall ein Tipp - speziell auch für alle Einsteiger und Rifle Fans. Auch Interessierte die noch nicht so viel Rifle Erfahrung haben werden von den ROs "geführt" und haben jede Menge Spass. Also auf keinen Fall nur was für die Pros.

Daher eine Einladung speziell an das "AR15" Unterforum hier im WO: RAN AN DIE RIFLES egal ob Black oder Green oder wie auch immer und rein in die Stage...Das macht Laune und das Gerät wird mal richtig bewegt. (Dann zeigt sich gleich welche Teile abfallen ;-)

beste Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Ich war "nur" Helfer. Dennoch auch von mir an Alle(Schützen, ROs, Helfer und Organisatoren) ein herzliches Dankeschön für das tolle Match. :appl: Die Stimmung war super, trotz der paar Regentropfen zum Schluss. Nächstes Jahr werde auch ich dabei sein! Allerdings muss ich vorher noch einen Langwaffen SuRT ablegen, und mir natürlich das passende AR15 besorgen.

Gruß,

Harald

Link to comment
Share on other sites

Mir hat auch fast alles gefallen

.

Alles was nicht gefallen hat, lag an eigenen Schwächen...

Übrigens eine gute Übung, mit 40 Schuss am Mann eine 40-Schuss-Stage zu absolvieren, da lernt sich Feuerdisziplin...

Link to comment
Share on other sites

Was wirklich schade ist, dass es nicht noch ein zweites großes Match in Deutschland gibt. Immer ein Jahr warten ist schon blöd. Da hat man ja einen Teil der Erkenntnisse bereits wieder vergessen.

Danke an alle die dieses Ereignis möglich gemacht haben! :appl::s82::appl:

BBF

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

zur gelungenen DM will ich auch gratulieren, schöne Stages, die Ziele von erschreckend nahe bis sauweit draußen. Danke an Organisation, ROs und Helfer!

Würde auch dafür plädieren, weitere Riflematches zu installieren! Bind gespannt auf die Ergebnisse!!!

Link to comment
Share on other sites

Und schon hätte eine täktikel BUIS etwas gutes ;)

BBF

Na, leider darf man ja die Optik nicht einfach abmontieren*. Und für ein ausgeklapptes BUIS ist unter dem ZF kein Platz ;-)

Aber Spaß hat's gemacht, und das ist die Hauptsache!

* Mit "grob über den Lauf zielen" wäre es vielleicht besser gelaufen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Na, leider darf man ja die Optik nicht einfach abmontieren.

Wer sagt das? Wenn du eine normale Visierung drunter hättest, null Problemo.

Es soll sogar Schützen geben, die mit einer Standardpistole in der Open schießen und ganz vorne mitmischen!! :00000733:

Mit "grob über den Lauf zielen" wäre es vielleicht besser gelaufen ;-)

Das ist nicht erlaubt. Es erfüllt dann den "Tatbestand des Deutschießens"! :acute:

Und stell Dir mal vor, wie da jemand geweint hätte, wenn Du ihm die Schießstandblenden oder so zerdeppert hättest (auch nur mit klitzekleinen 223er). :ridiculous:

Schönen Abend und DVC

Jörn

Link to comment
Share on other sites

Am Samstag prüf ich mal die Plausibilität von Projekt 2012

Jo! mit US rifle M1 hab ich das auch mal gemacht. Und ich hab im Ausland Schützen damit gesehen. Also, wenn Du Freude an Rifle hast, ist nix dagegen einzuwenden. Spaß inclusive.

Aber, wenn Du konkurrieren willst, ist das die falsche Waffe.

Wenn Du nochn paar Tips haben willst, schick mir ne PM

Link to comment
Share on other sites

Gibt es davon Impressionen auf Youtube?

Leider nein <_<

Das filmen von IPSC Matches ist - vor allem bei Langwaffen - in D nicht erwünscht, was ich persönlich sehr schade finde.

Wenn es nach mir ginge müsste das ganze ins Fernsehen - und wenn´s erstmal DMAX ist :-)

...aber das ist eine andere Diskussion...

Link to comment
Share on other sites

Verstanden! Könnte ja sein das ein Bedenkenträger mit Entscheidungsbefugnis diese Freizeitbeschäftigung für zu martialisch hält.

Link to comment
Share on other sites

Verstanden! Könnte ja sein das ein Bedenkenträger mit Entscheidungsbefugnis diese Freizeitbeschäftigung für zu martialisch hält.

IPSC ist ganz sicher nicht "martialisch", von daher gibt es nichts zu verbergen.

Der Punkt ist, dass die meisten der verwendeten Waffen *aussehen*, wie Waffen, die von Militär und Polizei verwendet werden.

Einige dämliche Politiker oder Gutmenschen werden dann (wieder) Lügen in der Welt herumposaunen, dass wir angeblich mit

"Maschinengewehren" oder "Sturmgewehren" schiessen würden.

Wir (und das das BKA, die GdP, das Innenministerium etc) wissen, dass dies Quatsch ist und dass es sich um speziell gefertigte

Sportwaffen handelt. Aber leider fällt unsere Null-Niveau-Presse wie Bild, Spiegel, Fokus usw. genau auf solche falschen Sensationsmeldungen herein und

das brauchen wir echt nicht.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.