Jump to content
IGNORED

Aufbewahrung


LI

Recommended Posts

Ich habe eienen A-Schrank für 5 LW mit B-Innenfach für 3 KW. WBK-pflichtige LW habe ich derzeit 3 Stück. Im Schrank steht aber noch en Vorderlader und ein Luftgewehr. Es wäre aber noch Platz für eine LW. Gilt die zugelassene Anzahl nur für WBK-pflichtige Waffen oder ist es egal, wie sich die Menge zusammensetzt? Dan müßte ich nämlich irgendwas auslagern, und hätte dann ein Problem.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

in einem A-Schrank mit B innenfach dürfen 10 Langwaffen und im B innenfach 5 Kurzwaffen mit der kompletten Mun gelagert werden. ( Jägerschrank)

Es hat nichts mit den Haltern im Schrank zu tun, wieviel Waffen Du da aufbewahren darfs.

Gruß

voyager

Link to comment
Share on other sites

Die Menge dürfte ausschließlich für genehmigungspflichtige Waffen gelten - versichern kann ich dir das aber nicht.

Wäre aber auch unsinnig, das auf Luftgewehre anzuwenden, die ich z.B. in einem einfachen, verschlossenen Holzschrank lagern darf (nicht WBK-pflichtiges LG natürlich!)

Edit: Der Einwand von voyager kommt richtigerweise dazu! Solltest du mal 10 freie Luftgewehre drinstehen haben (Platz?!), dürftest du vermutlich einen elften Repetierer reinstellen (Vermutung).

Link to comment
Share on other sites

Ein Blick ins Gesetz:

§ 36 Aufbewahrung von Waffen oder Munition

(2) Schusswaffen, deren Erwerb nicht von der Erlaubnispflicht freigestellt ist, und verbotene Waffen sind mindestens in einem der Norm DIN/EN 1143-1 Widerstandsgrad 0 (Stand Mai 1997) entsprechenden oder gleichwertigen Behältnis aufzubewahren; als gleichwertig gilt insbesondere ein Behältnis der Sicherheitsstufe B nach VDMA 2) 3) 24992 (Stand Mai 1995). Für bis zu zehn Langwaffen gilt die sichere Aufbewahrung auch in einem Behältnis als gewährleistet, das der Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992 (Stand Mai 1995) oder einer Norm mit gleichem Schutzniveau eines anderen EWR-Mitgliedstaates entspricht. Vergleichbar gesicherte Räume sind als gleichwertig anzusehen.

Also für mich bleiben da keine Fragen offen :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Außer einer: wie gehen 10 LW in einen 5erSchrank ohne sie zusammen zu falten. :ridiculous:

Ist also ein reines Platz- und kein Rechtsproblem.

Mensch Hennig es gibt Hochleistungs Scharniere für höchste Belastungen dann geht das mit dem Falten

Link to comment
Share on other sites

Noch nie GePuzzlet? Für den Einstieg sollte Tetris schon mal ein guter Anfang sein.

Für die Fortgeschrittenen gibt es dann das LW-Puzzle im A-Schrank. Für die Profis dann das KW-Puzzle im 0er Schrank.

Besonders Geschulte können da noch mit dem Wechselsystem- Puzzle eine weiter Version des SB-Ärgere dich nicht spielen.

Link to comment
Share on other sites

Außer einer: wie gehen 10 LW in einen 5erSchrank ohne sie zusammen zu falten. :ridiculous:

Naja.... "Koffer der nicht zugeht - Methode" auch "Spanngurtmethode" genannt.:

1. Waffen abwechselnd mit dem Schaft nach unten und dem lauf nach unten nebeneinander stellen. Zweite reihe genauso. Dritte Reihe dito.

2. Geht die Tür jetzt nicht zu, zwei - drei Spanngurte rumlegen, und dann die Tür Stück für Stück zuziehen. Irgendwas gibt schon nach.

3. Vorher noch eben Stauplan machen, und beim nächsten Öffnen vorher ein Foto, damit's hinterher wieder passt. Bei mehrmaligem unterschiedlichen Einstellen könnte sonst die Präzision leiden!

:rotfl2:

Im Ernst - ist ein kleiner Schrank, aber es geht schon noch was rein.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.