Jump to content
IGNORED

Heute 22.00 SWR: Nachtcafe u.a. mit Fr. Mayer


karlyman

Recommended Posts

Nachher um 22.00 Uhr im SWR Fernsehen:

"Nachtcafé

Gäste bei Wieland Backes

Vor einem Jahr blickte ganz Deutschland fassungslos nach Winnenden. Der 17-jährige Tim K. hatte bei einem Amoklauf 15 Menschen getötet, und schließlich sich selbst. Unbegreiflich bleibt, wie Josef Fritzl 24 Jahre lang unbemerkt sein modriges Inzuchtverließ im niederösterreichischen Amstetten aufrecht erhalten konnte. Zu welcher Grausamkeit einzelne Menschen fähig sind übersteigt manchmal jede Vorstellungskraft - und die Leidtragenden haben zum Teil ein Leben lang mit den psychischen Folgen zu kämpfen."

Für die, die's interessiert.

Bzw. all die, die einen etwas niedrigen Blutdruck haben und ihn gerne hochtreiben mögen.

Auch wenn das Thema "menschliche Abgründe" lautet und einen etwas anderen Fokus zu haben scheint -

die beteiligte Fr. Mayer vom ABW wird sich sicher ihr gewohntes Missionieren nicht nehmen lassen...

Wer's - anders als ich - anschaut: sagt mir dann in schonenden Worten, wie es war... <_<

Gruß,

karlyman

Link to comment
Share on other sites

Es fiel mir zwar außerordentlich schwer den mediengeilen Racheengel 85min im Bild zu haben,

aber ansonsten recht sehenswert.

"Tim=Hochpräzisionsmaschine=Beretta" (wie gehabt)

"spermaüberladene Priester" (die Sportschützen dieser Tage)

"Goebbels wurde als Kind auch gehänselt" (hatte einen Klumpfuß, der arme)

...

Das paradoxe und schlimme daran ist, wir freuen uns, wenn es nicht um Waffen geht!

mfg Ddrwinflak

Link to comment
Share on other sites

Wie hoch sind denn die Einschaltquoten dieser Sendung?

Ich muß ehrlich zugeben, nachdem Frau Mayer vond er Weltlichen Unterteilung in Gut und Böse gesprochen hat, habe ich wieder aufgehört weiter zu schauen.

Ich glaube die Frau hat den hang zur Realität ein wenig verloren.

Link to comment
Share on other sites

...Ich glaube die Frau hat den hang zur Realität ein wenig verloren......

Auch meine Meinung.

Habe mir die Sendung zu 2/3 "gegönnt".

Beeindruckend war für mich die "Psychotante", die sehr analytisch und glaubwürdig herüberkam. Ganz anders als man es von dieser Spezies gewohnt ist.

Gruß Habakuk

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.