Jump to content
IGNORED

Montag auf Phönix um 22:15


apache

Recommended Posts

Trotzdem hier eigentlich nur Beispiele für Schreiben veröffentlicht werden sollen,ein kleiner Fernsehhinweis für alle die die Medienhatz weiter beobachten wollen.Morgen am Montag um 22:15

auf Phoenix "Unter den Linden" zu Gast Schäuble und Künast.Habe mir gedacht daß hier an dieser Stelle im Augenblick die meisten Leute lesen werden und so auf die Sendung aufmerksam gemacht werden können.

Link to comment
Share on other sites

Trotzdem hier eigentlich nur Beispiele für Schreiben veröffentlicht werden sollen,ein kleiner Fernsehhinweis für alle die die Medienhatz weiter beobachten wollen.Morgen am Montag um 22:15

auf Phoenix "Unter den Linden" zu Gast Schäuble und Künast.Habe mir gedacht daß hier an dieser Stelle im Augenblick die meisten Leute lesen werden und so auf die Sendung aufmerksam gemacht werden können.

na dann schaun wir mal ... <_<

Link to comment
Share on other sites

Studioreporterin Kerstin Hilt lässt die Fragen der Zuschauer in die Gesprächsrunde einfließen. Mailen Sie ihr an unterdenlinden@phoenix.de!

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Videofragen über das Internet zu stellen: meinefrage.phoenix.de

siehe hier: http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_...ssionen/234459#

Wer sich also mit/gegen Herrn Schäuble/Frau Künast einbringen will und unter dem Deckmantel der Partizipation der Redaktion Arbeit ersparen will...

Mal sehen was und wie "gefiltert" da durch kommt <_<

Link to comment
Share on other sites

Guest Nightingale

Künast gegen Schäubele, na das kann ja lustig werden. Hab die Künast letzte Woche bei Illner gesehen, wenig Ausstrahlung aber extrem robust.

Link to comment
Share on other sites

Guest Nightingale
Sie ignoriert einfach die Fragestellung des Moderators und kommt sofort auf den Punkt..... Waffenverbot.

Moderator: "60% der Jugendlichen haben eigene Erfahrung mit Gewalt gemacht."

Künast: "Ja, aber die Frage ist doch, wer hat Zugang zu Waffen?"

Link to comment
Share on other sites

Die Argumentation der Künast ist ja mal geil...

"Killerspielverbot - können wir machen, wird aber nix bringen da man es immer irgendwo herbringt wenn man will. "

"Waffenverbot - löst das Problem"

Was mir grad auch am Schäuble nicht gefällt ist das er sich auf "Killerspiele" einschießt. Das ist genauso hanebüchener Unsinn wie das Waffenverbot.

Link to comment
Share on other sites

Die Frau ist unerträglich.... wer wählt sowas eigentlich... unverständlich!

Die wenigsten wählen Frau Kunast direkt, einige wählen die Grünen aus durchaus ehehaften Gründen.

BBF

Link to comment
Share on other sites

Was mir grad auch am Schäuble nicht gefällt ist das er sich auf "Killerspiele" einschießt. Das ist genauso hanebüchener Unsinn wie das Waffenverbot.

Ja, aber bei CDU/CSU ist das Programm, weil die viele ältere und wenig jüngere Wähler haben.

Die Hetze der Künast gegen Games jedoch ist was neues, meine ich. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Hmm, Stellungnahmen und Fragen von Zuschauern vor der Sendung oder was hat er grad gesagt? Schade daß das nicht bekannt war, hätte man auch nochmal hinschreiben können...

Doch, da wurde ne Mailadresse eingeblendet.

Aber freu Dich doch, dass Waffen fast gar kein Thema sind. Es geht um Bildung, Prävention, etc. Und genau darum sollte es gehen, nicht um Computerspiele oder Schützenvereine.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.