Jump to content
IGNORED

Erste Hilfe bei hohen Munitionspreisen


SeinePestilenz

Recommended Posts

So schießen wir in ein paar Jahren dann alle, wenn die Preise weiter steigen :chrisgrinst::

Nach Verschießen dieser Projektile bitte die gründliche Laufreinigung nicht vergessen!

Das haben wir vor 30 Jahren schon mit dem Revolver gemacht (Filz oder Lee-Plastikgeschosse) gemacht, obwohl damals die Munition .38 WC nur 20 DM und die .357 auch nur zw. 30 und 35 DM gekostet hat, da konnte man halt im Keller üben. Auf kurze Entfernung war die Präzision ausreichend, mit dem 98er macht man aber wohl nur Lärm.

Karl

Link to comment
Share on other sites

Wo gibbet die Gummikugeln?

Sind ganz normale 8mm Airsoft-BBs (BB steht für "Ball Bullet" oder "Ball Bearing", je nachdem welcher Quelle in der Airsoft-Historie man Glauben will).

Die Kugeln sind aus Kunststoff und man erhält sie bei jedem gut sortieren Airsoft-Versandhändler.

Wichtig ist nur 8mm-Kügelchen zu bestellen (gibts auch in unterschiedlichen Gewichten), denn normalerweise kommen bei Airsofts 6mm BBs zum Einsatz.

Das haben wir vor 30 Jahren schon mit dem Revolver gemacht (Filz oder Lee-Plastikgeschosse) gemacht...

Nicht zu vergessen die Variante mit den Wachsgeschossen...

Link to comment
Share on other sites

So schießen wir in ein paar Jahren dann alle, wenn die Preise weiter steigen :chrisgrinst::

Naja, solange bis die Chinesen auch die weltweite Kunststoff-Produktion aufkaufen, dann werden auch 8mm BB´s unbezahlbar. :traurig_16:

Ich denke immer noch an ein harpunenartiges Geschoss mit Schnurr hinten dran und der "Seilwinde" vom Angeln. Nach jedem Schuß Geschoss wieder einholen und auf der Schießbahn auf eine vorbereitete, gezünderte und mit Pulver versehene Hülse laborieren. Damit wird dann die finanziellen Aufwendung für Geschosse zu einer einmaligen Maßnahme. :gutidee:

Gruß

Bounty

Link to comment
Share on other sites

So schießen wir in ein paar Jahren dann alle, wenn die Preise weiter steigen :chrisgrinst::

Ein netter Gag (nicht mehr), aber trotzdem ganz kurzweilig.

Nach Verschießen dieser Projektile bitte die gründliche Laufreinigung nicht vergessen!

Hilfeeeee, ich kann nit mieh! Ich brauch ne Bauchbinde. :00000733:

Ob man den Dingern noch ein wenig mehr Präzision beibiegen könnte?

Ich kenne so einige Spezis beim RSB welche grundsätzlich mit dem Ordonanzgewehr die schlappeste aller Schlappladungen aus dem Rohr quälen. Den Spaß wär mir das Startgeld wert.

Grüße von Frank

der sich immer noch den Bauch vor Lachen halten muß

Link to comment
Share on other sites

So schießen wir in ein paar Jahren dann alle, wenn die Preise weiter steigen :chrisgrinst::

Ein netter Gag (nicht mehr), aber trotzdem ganz kurzweilig.

Nach Verschießen dieser Projektile bitte die gründliche Laufreinigung nicht vergessen!

Wann der DSB das wohl einführt? LOL

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.