Jump to content
IGNORED

Neuer Erlaß/Anweisung aus NRW?


Christian 555

Recommended Posts

Aus zwei verschiedenen Ecken hat man mir berichtet, daß in NRW Waffenbesitzer gezielt aufgefordert werden, ihren "Bestand" abzubauen, falls sie von einem Kaliber/Waffenmodell für Disziplin XY mehr als 1 oder 2 Stück davon haben.

So wie die Sache zu verstehen war, zielt es (nur) auf die alte gelbe WBK ab.

Diese Aktion soll wirklich "neu" sein.

Wer hat mehr Infos zu diesem Thema?

Link to comment
Share on other sites

Interessiert doch keine Sau, was sich der Herr im NRW Innenministerium mal wieder ausgedacht hat. Falls einem die Behörde mit so einem Stuss kommt, fragt man sie nach der Rechtsgrundlage und im Falle, das sie sich uneinsichtig zeigen, klagt man halt vor dem VG.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

boa, da muß ich dann mindestens 10 KKs verkaufen. Mal schaun, ob mein SB mir sowas auch vorschlägt. Vor 5 Monaten gab er mir bei einem Besuch meinerseits einen Schrieb, worin er mich darauf hinwies, daß ich auf die neue Gelbe WBK nur 3 Waffen einer Waffenart kaufen darf. Auf meine Frage, ob das eine Auflage ist, gegen die ich Widerspruch einlegen muß, verneinte er dies. Wäre auch albern. Ich habe schon 2 neue Gelbe voll.

Steven

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.