Jump to content
IGNORED

Pistole beim KSK


Mk23-Socom

Recommended Posts

Hi,

soweit ich weiss hat das KSK die Pistolen P8, P12 und die Mk23.

Und wenn ich mich nicht täusche, gibt es von der Mk23 ja zwei Versionen,

die "Mk23 Socom" auf deren Verschluß halt "HK MK23 USSOCOM Cal. .45" steht und

die zivile Version auf deren Verschluß "HK MARK 23 Cal. .45 Auto" steht.

Weiss zufällig einer, welche das KSK hat?

Abgesehen davon, dass ausser dem Schriftzug nichts anders ist

interessiert es mich schon.

Denke selber aber die zivile Version, weil die USSOCOM ja doch kein

Sinn macht...

Gruß,

Basti

Link to comment
Share on other sites

Ich dachte immer das das KSK nur die P 8 combat und die P12 hat!?

Die MK 23 kann ja eigentlich nichts, was die P12 nicht auch könnte - außer das sie komplizierter ist...

342623[/snapback]

Richtig. KSK verwendet an Pistolen P7, P8 (Standard / Combat) und P12 (USP Tactical in .45). Nicht mehr, nicht weniger. Dienstlich geliefertes Zeugs.

Gruß,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Dann sollten Dir Deine guten, vertrauenswürdigen Quellen auch verraten, dass die MK23 inzwischen von fast allen "Spezialeinheiten" zu Gunsten von Tactical und SigSauer Modellen ausgemustert wurden.

Ich denke mal, die werden nur noch für Ihren eigentlichen Zweck eingesetzt - als Systembestandteil (OHWS) im Einsatz gegen Patrouillen, Wachposten etc. .

Übrigens, die P7 im KSK-Einsatz konnte man auf Fotos aus Afghanistan sehr gut erkennen - wobei mir nicht klar war, warum einige offenbar den Griff per Klebeband in einen dauervorgespannten Zustand versetzten? (keine Ahnung ob das Sinn macht, auf einigen Fotos sah das so aus).

Gruß T.

Link to comment
Share on other sites

Übrigens, die P7 im KSK-Einsatz konnte man auf Fotos aus Afghanistan sehr gut erkennen - wobei mir nicht klar war, warum einige offenbar den Griff per Klebeband in einen dauervorgespannten Zustand versetzten? (keine Ahnung ob das Sinn macht, auf einigen Fotos sah das so aus).

Gruß T.

356798[/snapback]

Profis!!!

Link to comment
Share on other sites

Profis!!!

Na hoffentlich...

Ein Kumpel von mir hat mal vor einigen Jahren einen etwas

besser ausgeformten Griff für seine P7 M13 gesucht. Ein

Waffenfachhändler und Büchsenmacher hat ihm tatsächlich

den Hogue "Handall" Griffüberzieher empfohlen - "der hätte

doch so schöne Fingerrillen".

:gutidee::rotfl2:

Gruß

wecker :)

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...
Dann sollten Dir Deine guten, vertrauenswürdigen Quellen auch verraten, dass die MK23 inzwischen von fast allen "Spezialeinheiten" zu Gunsten von Tactical und SigSauer Modellen ausgemustert wurden.

Und welche Einheiten sind das? Ich dachte, die einzigen, die die Mk. 23 eingeführt hatten, wären die Amis gewesen? Haben sie die Marks jetzt auf den Markt geworfen? War doch in den 90er-Jahren so wichtig...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Übrigens, die P7 im KSK-Einsatz konnte man auf Fotos aus Afghanistan sehr gut erkennen - wobei mir nicht klar war, warum einige offenbar den Griff per Klebeband in einen dauervorgespannten Zustand versetzten? (keine Ahnung ob das Sinn macht, auf einigen Fotos sah das so aus).

Vielleicht einfach Gewohnheit. Es gibt schon lange die Tradition, das mit einem Lederriemen an der Griffsicherung der guten alten 1911 zu machen, auch wenn mir auch da der Nutzen nicht ganz klar ist...

Link to comment
Share on other sites

Nee die werden erst noch weiter in den Kammern gehalten.

Nur benutzen z.B. die SEALs gerne die SIG-Sauer.

Man kann gerade bei Kurzwaffen in US-Spezialeinheiten nur schwer unterscheiden

was Privatwaffen sind oder was offiziell als Dienstwaffe oder auf dem kleinen Dienstweg beschafft wurde.

Weil keine dieser Einheiten große Aushänge drüber macht.

Link to comment
Share on other sites

Moin!

1. Die P7 wird abgeklebt, weil einige das laute Geräusch beim Spannen stört! Kann jetzt jeder drüber denken wie er will! Das ist aber der Grund.

2. Als Standartpistolen kann jeder beim KSK zwischen P8 (KSK - ohne Sicherung) und der Glock 17 wählen. Alle anderen Pistolen sind dann nicht Standard sondern nur für bestimmte Einsätze.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.