Jump to content
IGNORED

Stageaufbau mit "GITTERNETZEN"


FIDI

Recommended Posts

Hallo,

Ihr kennt doch sicherlich die "Gitternetze" die z.B. in Phillipsburg beim Parcouraufbau verwendet werden. Wo gibt es diese Netze zum kaufen und was kostet ca. 1 m²??

Danke für die Rückinfos.

Link to comment
Share on other sites

Danke Klopfer chrisgrinst.gif jetzt mach ich nochn Ausrüstungsshop auf!

Egal:

Das Zeugs was wir in D und auch inzwischen um uns herum immer wieder finden ist ein Zeugs was die Leute im Bereich Baumschulen, Gartenbau, Landschaftsbau und auch eben Baustellenabsicherung benutzen.

Diese Gase wird zumeist in Rollen mit mindestens 50 metern verkauft, ist etwas 2 m breit und ergibt somit gut 100 qm - kostet dann - wenn Rabatt nicht der Vorname des Verkäufers ist - etwas dann so um mindestens 180 - 200 Euronen.

Wichtig ist: das Zeugs muss nicht grün sein, aber es gibt halt eben 2 durchsichtige Sorten ( z.b. für das Abdecken von Beeten und Junggewächsen ) davon ist eine etwas gröber - die andere etwas feiner.........beides ist gut und leicht zu verarbeiten.

Mit glück ist das auch in gut sortierten Gartencentern zu bekommen, da sollte man sich den GF holen und gleich ganze Rollen kaufen - sonst unbezahlbar, da cooler qm-preis mad1.gif

CIAO und DVC

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Ja und demnächst wirds abgeschafft. Die stages sahen den Damen und Herren in Ph zu sehr nach Häuserkampf aus. (Als wenn irgend jemand mit ner Kurzwaffe Häuserkampf macht) Also wird wohl was anders ausgedacht werden müssen. Vielleicht Urwaldtapete? Ach Mann, das sieht ja wieder nach Dschungelcampkampf aus...

Link to comment
Share on other sites

hallo leute,

Antwort auf:

Die stages sahen den Damen und Herren in Ph zu sehr nach Häuserkampf aus.


ohne wände sieht es wieder nach wüstenkrieg aus, kommt immer darauf an was man sehen will gaga.gif

ich weis zwar nicht warum die wände unbedingt durchsichtig sein müssen finde es aber gut so.

da hat man als zuschauer mehr davon.

Link to comment
Share on other sites

Antwort auf:

Ja und demnächst wirds abgeschafft. Die stages sahen den Damen und Herren in Ph zu sehr nach Häuserkampf aus. ...


na, da lese ich aber was anderes im neuen IPSC Regelwerk:

http://www.ipsc.de/pdf/shb_ipsc_kw.pdf

Seite 9 Punkt 2.2.3.3.2 - warum allerdings ein Hersteller mit Artikelnummer im Sporthandbuch stehen muß crazy.gif ; man glaubt anscheined wir könnten uns nicht selber einen Lieferanten für Gittergewebe suchen gaga.gif

MfG und DVC

Kai

Link to comment
Share on other sites

neee magic,

ich denke das damit nur eben der denkanstoss für eine vorlage gegeben werden sollte; eben eine kleine richtlinie fürs bauen. damits dann deutschlandweit identisch ausschaut. eigentlich nicht schlecht, da ich auch schon kreative andere gewebe sah - hier konnte man dann glatt ganze köpfe durchstrecken chrisgrinst.gif!

finde den hinweis daher nicht falsch.

DVC

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Hat mir gut gefallen die Beschneidung des internationalen Reglement durch die "deutsche Hoheit" crying.gif

Fester Tunnel -Cooper Tunnel verboten crazy.gif

Baricade links und Rechts vorbei --NEIN rainbow.gif je Seite einen halben meter Platz für den Guten Stand -- nur das es nicht nach (was??) ausschaut -- ups ich hoffe ich hab kein "böses Wort" verwendet.

Es lebe der Freie Sport bzw.

International Rule -- IPSC = FREESTYLE

DVC

ISE

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wahrsager,

man muss jetzt nur verdammt aufpassen, daß man nicht aus Versehen, durchs Hardcover schießt, da man es als solches nicht mehr so gut wahrnimmt.

In Lauf war auf 10 Meter nicht immer zu erkennen, ob da Hardcover ist oder sich evtl. doch eine Lücke bietet.

Ich fand das vorher - wie in P-Burg übliche Gase - auch durchsichtig genug.

Gruß Olav

P.S. Meine Augen sind eigentlich ganz gut

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.