Jump to content
IGNORED

Erfahrungen BWT Beitler Waffentechnik


acs

Recommended Posts

Kurz vor Beginn der Stuttagrter Waffenbörse habe ich bei Beitler ein Schaftset ( Für SLG 97 respektive G3 ) mit Mündungsfeuerdämpfer bestellt. Telefonisch, ein E-mail gleich nachgeschoben. Das Schaftset kam nicht, eine Woche später nochmals angerufen und nachgefragt, da hiess es ja die Bestellung ist wahrscheinlich im Trubel der Waffenbörse untergegangen.( Ich habe Bestellung wiederholt und Adresse nochmals hinterlassen ) Es wurde mir versprochen das das Schaftset innerhalb 3 Tagen per Nachnahme eintreffen würde. Wieder 3 Wochen gewartet, wieder nichts gekommen. Ein weiterer Anruf und die Nachfrage ob er denn überhaupt etwas liefern wolle oder nicht ,er solle doch gleich sagen das er es nicht hätte oder nicht liefern wolle. Herr Beitler schob den Fehler auf DPD und eine weitere Bestellung ( vor 1,5 Wochen wiederholt mit Adressangabe ) war Herr Beitler wieder selbst am Telefon und wusste angeblich von nichts mehr.

Er versprach wieder das gleich Morgen die Ware ( da Lagernd ) per Nachnahme rausgehen würde, Resultat:

Es ist wieder nichts geliefert worden. Ich glaube das Beitler ein sehr unzuverlässiger Lieferant ist, wenn er denn, und überhaupt etwas liefern kann.

Bei wem bekomme ich denn nun ein Schaftset (G3) in schwarz mit Mündungsfeuerdämpfer für das SLG 97 ??

Wer ist denn ein zuverlässiger und günstiger Händler ??

Bin für Eure E-mails dankbar.

ein verärgerter Schützenkamerad

Link to comment
Share on other sites

Bei Schwaben Arms Rottweil, www.schwabenarms.de gibts ein 18 teiliges Set mit Schaft, Handschutz, Pistolengriff, Riemen, Schlagbolzenfeder, vier 20er Magazinen, 2 Doppelmagazintaschen, Reinigungsgerät, Anschußscheibe, Sicherungshebel und ich weiß nicht was noch (ohne MFD, IMHO) für 40 Euro in oliv, 50 Euro in Holz und 60 Euro in schwarz. MFDs gibts bei eGun für 10 Euro (Sofortkauf)

Gruß mit "Gut Schuß" von

Jake C.

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Apropos SLG 97:

1.) ist die Montage des MFD überhaupt zulässig???

2.) wie kriegt man die schraublöcher am griffstück zu?

Grüße

volco


hi volco,

ich bin mir da auch nicht so sicher, aber laut aussage des netten bka-mitarbeiters auf der iwb in stuttgart: ja.

sollte es doch anders sein, werd ich evtl. mal einen alten mfd von vorne her innen ausdrehen und eine stahlbuchse einsetzen, die die bösen schlitze von innen her verdeckt.

dann ists kein mfd mehr, sondern nur noch ein laufgewicht.

auf jeden fall schießt das teil mit mfd wesentlich besser. liegt wohl daran, daß das schwingungsverhalten des laufs positiv beeinflußt wird.

gruß,

goasbeda

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

was ist überhaupt mit den Beitler-Produkten (Qualität, Liefertermine, usw.)?

Wer kann dazu etwas handfestes sagen?

Alle reden davon, aber keiner hat so ein Teil.

Für mich zählt in erster Linie die Ware. Der Rest ist Nebensache.

Gruß, Christian 555.

Link to comment
Share on other sites

@christian555: sprich doch direkt mit Peter Beitler, wenn Du ihn ans Rohr kriegst ist er eigentlich immer sehr freundlich. Was seine Worte wert sind kann ich dir allerdings nicht sagen. Nachdem er mir mehrfach eine Lieferfrist von 2 Wochen genannt hat (ich hatte im Abstand von 14 Tagen angerufen) wollte ich schon mit einer "Deadline" bestellen, nach welcher die Bestellung ungültig würde. Der Brief war hier auf meinem Computer schon fertig. Dann rief ich noch bei SAR an mit dem bekannten Resultat. Danach erst kamen die Berichte über Beitlers anhängige Verfahren raus und ich war froh, dort nichts bestellt zu haben. Die Leute, die was haben sollen (z.B. Cascadeur oder AutoMag, schreib denen doch eine PN) sind wohl zufrieden, was man so hört. Ich weiß nicht, was Du für eine WBK hast, evtl. macht Dir die Behörde nach dem Kauf beim Eintrag in die grüne nachher Ärger wenn sie eine BWT 5 abstempeln sollen. Wenn ich die SAR M 41 habe, nehme ich das Zertifikat vom BKA oder BMWi (?) gleich mit zum Amt in der Hoffnung daß es dann keinen Stress gibt.

Just my humble opinion...

Jake C.

Link to comment
Share on other sites

Seltsam,

positive Beiträge über Beitler werden hier im Forum gelöscht!

Weiterhin gibt man dem Herren keinerlei Möglichkeit zur Stellungnahme.

Hier wird ein ganz übles Spiel von Seiten der Waffenlobby gespielt.

Brennecke hat wohl wirklich die Seiten gewechselt und sitzt nun in der Visier Redaktion.

Walter

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich hatte ich keine Lust mehr mich zu diesem Thema zu äussern, hier dennoch ein Statement:

Ich besitze selbst zwei BWT Gewehre aus der Zeit vor dem 01.04.2003:

In Punkto Schussleistung und Verarbeitung stehen sie anderen Produkten nicht nach.

Bezüglich Liefertermin oder ähnlichem kann ich nichts sagen, da ich beide Waffen selbst

abgeholt habe und beide lagernd vorhanden waren.

Die telefonisch ausgemachten Termine haben auch prima geklappt.

Und jetzt bitte keine Unterstellungen wieder ich sei Beitler, oder ein guter Bekannter,

blabla usw. Die Angesprochenen wissen schon wen ich meine.

Link to comment
Share on other sites

@Jake:

Mir geht es persönlich in erster Linie um die Aussagen von Schützenkollegen. Wenn mir hier jetzt 5 Leute mit Erfahrung sagen, daß die Qualität nicht so toll ist, ist das wohl Fakt.

Auf Händler- oder Konkurrenzinformationen gebe ich nicht ganz so viel. Der eine will umbedingt etwas verkaufen - der andere will, daß Du es nur bei ihm kaufst. Wem sollst Du da glauben?

Also noch mal: Wer hat so ein Teil (BWT-7)? Man kann mir auch mal gerne eine private Nachricht schicken.

Gruß, Christian 555.

Link to comment
Share on other sites

Warum so negativ Jake !

Auch ich kann nur positives über Herrn Beitler berichten !

Habe wegen eines BWT6 Gewehres mit ihm telefoniert und

2 Tage später dieses in einem Top Zustand mit einer Top Schußleistung auch erhalten.

Man sollte sich eher mal Gedanken über andere Händler machen

die Schrott für gutes Geld liefern.

Auch bestehen von seiten der LKA's und Ordnungsbehörden laut deren Aussagen, keinerleih Probleme eines Erwerbs hierzu.

Sind wohl doch auch ein paar persönliche Probleme mancher Leute hier mit Herrn Beitler.

Gruß Freebird

Link to comment
Share on other sites

Mike Brauer?

Bist du der Sohn vom Brenecke?

Wieso werden hier meine Beiträge gelöscht?

Habt ihr hier im Forum was zu verbergen?

Gruß

Walter aus der Wüste

AZZANGEL.gif

Link to comment
Share on other sites

Ich bin der Vater von Brennecke.

Und tollwütige Füxe entsorge ich hier mit einem Mausklick wink.gif

Spart enorm Munition.

Der wüste Fux bleibt jetzt mal ein paar Tage in seinem Bau und der Thread geht in Hibernation.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.