Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Pastis

Mitglieder
  • Content Count

    1948
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Pastis

  1. Vielleicht doch nicht. Wer weiß wieviele ihr Klopapier sonst auf der Arbeit geklaut haben.
  2. Vielleicht mal eine Petition an Knorr schicken. Da gerade Vorräte wieder in sind war der Produktionsstop etwas voreilig. Schade, brauchte kaum Platz und im Gegensatz zu anderen Fertigsuppen hat sie geschmeckt.
  3. Kein Scheiß? Wer bietet das an? Wenn man vieles aufs Wochenende ( nocher besser in die Nacht) verlegt kann man man vieles einsparen.
  4. https://www.epexspot.com/en/market-data?market_area=DE&trading_date=&delivery_date=2020-02-09&underlying_year=&modality=Continuous&sub_modality=&product=60&data_mode=table&period= Strompreis zeitweise bei minus -86€/MW. Neuer Rekord. Minus Preise ganztägig. Damit wird die Stromrechnung nächstes Jahr wieder teuer.
  5. Haben die das nicht nett formuliert? https://www.netzausbau.de/SharedDocs/Downloads/DE/2035/SR/Szenariorahmen_2035_Entwurf.pdf?__blob=publicationFile
  6. Wenn ich ehrlich bin. Momentan fällt mir keine weitere ein....
  7. Bemerkenswert finde ich, das in der Ausgabe 40 der VDI Nachrichten, es Ihnen wert war einen zweiseitigen Artikel mit Interview zu machen. U.a. das die Jobs dort gefährdet sind und wahrscheinlich nicht mehr lange gegen China anstinken können, mit den Strompreisen dort. Einfach mal googeln was die restlichen Medien zu bieten haben.
  8. Mit der Abschaltung von Phillippsburg, wird es bestimmt nicht einfacher für das europäische Stromnetz.
  9. Wenn du die Wärme maximal zum Kochen nutzen willst, vielleicht eine Isolierung. Kann nur sein, das dir dann der Stahl verbrennt. Hier noch ein Inspirationen. https://www.switch-asia.eu/fileadmin/user_upload/Cook_Stoves_Report_SCREEN.pdf https://energypedia.info/images/archive/f/f6/20140331122625!Micro_Gasification_Cooking_with_gas_from_biomass.pdf
  10. Ein guter robuster Saugdiesel läuft auch mit Frittenfett.
  11. Also die Umwälzpumpe braucht doch nicht viel Leistung. Ein Spannungswandler fürs Auto sollte reichen. Den Wandler an eine Batterie. Wenn die Batterie leer ist, kann man sie über ein Auto laden und in der Zwischenzeit auch die Heizung auch die Heizung laufen lassen. Dem Kühlschrank sollte ein Notstromaggregat nicht so viel ausmachen.
  12. In den Hochhäusern haben sie in den oberen Stockwerken kein Wasser, weil die Druckerhöhungspumpen auch nicht laufen. Ob der Nachttopf wieder zum Einsatz kommt?
  13. Das es früher mal negative Strompreise gab, glaube ich weniger. Der Strompreis den die Erzeuger vor 10 Jahren bekommen haben war das doppelte. Was das Regelvermögen von Kohlekraftwerken angehet sollte man die Sprüche der Medien nicht glauben. Das neue Kohlekraftwerk in Wilhelmshaven zum Beispiel kann von Mindeslast ca. 200 MW auf Volllast ca. 750 MW hoch und auch wieder runterfahren, das schafft man mit einer kalten GuD Anlage sicher nicht. Und in der Regel müssen die diberse Lasten den ganzen Tag hoch und runter fahren. Das Kraftwerk ist auch ausgelegt Frequenzstütze zu fahren. Und das wird in Zukunft unser Problem. Unser Netz braucht eine stabile Frequenz, und das können nur große Turbinen leisten (oder ein paar hunderttausend E-Autos, die gerade am Laden sind und auch rückspeisen können). P.S. Im Radio haben sich vor ein paar Tagen Leute beschwert, weil ihre Müllgebühren steigen. Könnte es sein, dass die Müllheizkraftwerke ( meist komunal) weniger Geld für ihren Strom bekommen und es sich jetzt bei den Bürgern holen.....
  14. " Bei Anlagen mit bis zu 30 Kilowatt installierter Nennleistung haben die Betreiber ein Wahlrecht, ob sich ihre Anlage fernsteuern lassen soll oder die Einspeisung auf 70 Prozent der maximal möglichen Einspeiseleistung begrenzt werden soll. "
  15. Funktioniert nicht immer. Erst Recht nicht bei PV-Anlagen. Strompreis am 1. Mai 2018 teilweise bei MINUS 9€ / MW.
  16. Das ist nur teilweise richtig. Was die hohen Temperaturen betrifft, in Indien und Südafrika werden neuen Blöcke errichtet während wir abschalten, da gibt es ganz andere Temperaturen. Teilweise sind die Blöcke nicht mal in der Nähe eines Gewässers, z.B. Medupi. Aber auch dafür gibt es einfache Technologien wie z.B. Aircondenser. Die Blöcke sind teilweise für einen bestimmten Temperaturbereich ausgelegt. Auch extremer Frost kann zu Problemen führen. Bei unseren " deutschen" Blöcken kommt es zu Minderleistung bei hohen Temperaturen um die Fische zu schützen und weil warme Luft eine geringere Dichte hat. Das heist die Mühlenluftgebläse und Frischlüfter bringen nicht genug Luft in die Verbrennung. Das aller größte Problem ist, soweit ich weiß, nur ein einziger deutscher Block schwarzstartfähig ist und der ist nicht mal der neuste. Ein modernes Kraftwerk braucht ca. 15 MW stabil um anfahren zu können. Das hilft kein Notstromdiesel. Ich bin einfach nur fassungslos was die mit der Energiewende anstellen. Beim Stellenabbau der Polzei haben schon einige gewarnt und gefragt wie es sein kann, das Deutschland weniger Bundespolizei hat als Portugal. Dann kam die Kölner Sylvesternacht. Was jetzt kommt, betrifft nicht nur Köln und es wird nicht nur gegrabscht. Es werden Menschen sterben...
  17. Um mein Auto zu starten brauche ich das Stromnetz nicht.
  18. Es ist gerade sehr aktuell... Letzte Woche wurden sogar Blöcke die als Reserve dienen an Netz genommen. Heute auch wieder. Die Preise an den Strombörse springen gewaltig. Frage mich nur wie das nächsten Winter werden soll. Dann sind bei uns alleine 1000 MW an Steinkohleblöcken stillgelegt. Und der Atomausstieg ist auch noch nicht durch. 7 AKW`s werden bis 2022 noch stillgelegt. Über 9000 MW. Aktuell ist es schon ratsam was im Haus und nen vollen Tank zu haben.
  19. Etwas mehr ist drin. An Zigarettenanzünder sollen nicht mehr als 13 A gezogen werden, wegen des geringen Leitungsquerschnitts. Und wenn der Motor läuft sollten etwas über 13 Volt anstehen. Also 13A x 13V= 169 Watt. Für mehr Leistung muß man an die Batterie.
  20. Soweit müsten die meisten gar nicht gehen. Fürs Auto gibt es Spannungswandler für unter 100 Euro mit 1000 Watt. Alle sechs Stunden die Truhe runterkühlen und der Grünkohl hält gleich einige Tage länger, man kann Akku-Geräte aufladen und die Mikrowelle anwerfen. Traurig ist, das Vorräte für mindestens 14 Tage kein Vermögen kosten. Dafür fahren einige Leute aber mindestens dreimal die Woche zum Supermarkt und verfahren fast genauso viel Euros an Sprit wie sie einkaufen. Stehen dan seufend, mit drei Teilen in den Armen, an der Kasse hinter einem weil man den Wagen voll hat ( weil man nicht so oft einkaufen geht).
  21. Pastis

    SHTF Gun?

    Unbedingt. Sieht man ja an den Gefängnissen. Und bei 9,5 Mio in Deutschland mit einem bedenklichen Umgang mit Alkohol ist man mit einer Destille, Hefe und 50KG Zucker schnell ein gemachter Mann.
  22. Heute hat Altmeier gesagt das es diesen Winter keinen Blackout geben wird. Klingt für mich wie damals der Satz: Die Renten sind sicher.
  23. Pastis

    Krisenvorsorge

    Ne,so mild war der Winter auch nicht. Da war der starke Frost im Feb. der uns fast den Blackout beschert hätte. Die Kanäle im Ruhrgbiet waren zugefroren => keine Kohle für die Kraftwerke. Bei starken Minusgraden klappt die Versorgung mit der Bahn auch nicht, weil die Kohle in den Wagons festbackt. Gas aus Rußland kam auch nicht mehr in der nötigen Menge an, so das Gaskraftwerke abgeschaltet wurden. Wenn das Stromnetz nicht stabil ist müssen auch die AKW abschalten, damit sie sicher runtergefahren werden. Hätte der Frost zwei Wochen länger gedauert hätten wir unser blaues Wunder erlebt. Wenn man in den Nachrichten hört das die Kanäle zufrieren sollte man etwas mehr einkaufen und paar Kerzen im Haus haben.
  24. Sollte mit dem Kocher gehen. Der Hier bringt 2200W.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.