Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Spanplatte

Mitglieder
  • Content Count

    50
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

43 Excellent

About Spanplatte

  • Rank
    Mitglied +50

Recent Profile Visitors

162 profile views
  1. Genau wegen diesen ganzen dubiosen Machenschaften hat SIG SAUER damals sein Angebot für das Sturmgewehr zurück gezogen. Herr von Stauffenberg hat wortwörtlich gesagt. Das er sich durch diesen Quatsch bei der Vergabe nicht den guten Namen seiner Firma kaputt machen lässt. Was besseres hätte SIG nicht machen können. Hänel ist genau in diese Fälle getappt und hat jetzt den Brettschiss . Weil das natürlich auch ein Schlag gegen den eigenen Namen und das Firmenimage ist.
  2. Die haben noch hunderttausende G3s im Depot. Die werden sogar noch gewartet. Kanonen die die Anforderungen erfüllen haben wir in Deutschland genug. http://prep.recentr.com/2017/02/25/bundeswehr-hortet-und-wartet-g3-gewehre-fuer-landesverteidigung/
  3. Wenn ich die letzten Wahlergebnisse aus Berlin sehe wohl eher nicht. Den Liberalen und Konservativen rennen die in Berlin ja nicht gerade die Türen ein. Und die Urberliner mit Resthirn nehmen alle reiß aus.
  4. Die Fakten sehen so aus das registrierte Waffen und Waffenteile zurück gehen. Von 5,6 Millionen auf 5,35 Millionen. Lüchow Dannenberg schon seit Jahrzehnten der Landkreis mit den meisten registrierten Waffen war. Das in Berlin die wenigsten Waffenbesitzer wohnen ist auch klar wenn die alle nur rot/grün wählen. In Berlin ist es inzwischen schon so das die Autonomen und Linksradikalen das übliche gemäßigte Wählerklientel der Grünen und SPD als Nazis bezeichnen. Weil da einfach keiner mehr wohnt der ins Feindbild passt. Die ganze Nummer war nur eine Beschäftigungstherapie für ein paar Studenten der Uni Leipzig. Der legale Waffenbesitz in Deutschland ist und bleibt rückläufig. Hier wird mal wieder ein totes Pferd getreten. Sieht man auch daran das die trotz angeblich guter Recherche legale und illegale zusammen werfen müssen. Damit das noch halbwegs reißerisch rüber kommt.
  5. Und da erzählen die was von freier Marktwirtschaft und so.
  6. Ein weltweit hoch angesehener Youtuber mit fast 3 millionen Abonnenten. Und ein sehr gesetzestreuer Bürger mit 5 vollen WBKs.
  7. Was habt ihr denn für Sorgen? Mit DHL kann man doch gar keine scharfen Waffen oder Waffenteile versenden. Und die Heinis von Hermes oder von den Paketdiensten die legale Waffen transportieren rupfen das bestimmt nicht auf. Weil die wissen was drin ist.
  8. Luftgewehr schießen wird es schon noch geben.
  9. Einfach so schießen auf dem Schießstand ist dann aber nicht. Wenn das eine ist die in den USA gefertigt wurde dann brauchst du einen dt. Beschuß. Wenn der Bausatz aber von Herrn Pedersoli aus Bella Italia kommt oder von Ardesa aus Spanien dann natürlich nicht. Da kannst du auch ohne D Beschuß gleich geben.
  10. In Deutschland wird kein Unterschied gemacht ob du eine Einzellader KK in 22.lr im Safe hast oder eine halbauto Büchse in 223 rem . Sonst währen nicht VL Revolver die man in Frankreich und Polen ab 18 frei kaufen kann in D mit einer Glock 17 gleich gesetzt. Für den Gesetzgeber in D ist jede EWB Waffe gleich böse. Deswegen passt das Beispiel mit den Flinten bei den Sowjets schon um den Quatsch der Linken zu wiederlegen.
  11. Was wollen die Linken denn immer? In Deutschland ist es heute 100 mal schwieriger z.b. eine Bockflinte oder einen KK Repetierer zu bekommen als in der ehemaligen Sowjetunion. Mein ehemaliger Nachbar war Wolgadeutscher und kam aus Sibirien. Der erzählte mir das es in seinen damaligen Wohnort völlig normal war das die alle eine Einlauf oder Bockflinte samt Mun legal im Wand oder Flurschrank stehen hatten. Hier kommen wieder nur Halbwahrheiten und Panikmache von Links. Es ist ja auch nix neues. Die sind alle in der DDR hängen geblieben.
  12. Das soll keine Beleidigung sein aber du bist noch etwas naiv oder? Meinst du unsere Presse hat grundlos seit ein paar Wochen wieder verstärkt gegen Waffen und den legalen Waffenbesitz gehetzt? Das bekommen die von ihren jeweiligen Politkadern so aufgetragen ganz einfach. Bei jedem der im Kommunismus aufgewachsen ist oder sich mit dem Thema befasst hat schrillen alle Alarmglocken. https://www.bpb.de/142887/ak-als-propaganda-instrument Hier geht es um die Entwaffnung der Bevölkerung und die Einschränkung von Freiheitsrechten der Bürger in der EU. Brüssel agiert doch heute nicht zum Spass in Teilen schon wie Moskau einst im Warschauer Pakt. https://www.godmode-trader.de/artikel/davos-meilenstein-des-europaeischen-sozialismus,8057072 https://www.welt.de/debatte/kommentare/article140696579/Die-Briten-sind-das-Gegengift-zum-EU-Sozialismus.html https://deutsch.radio.cz/eu-krisenmanagement-ist-alter-sozialismus-praesident-klaus-zur-finanzkrise-8590880 https://www.luzernerzeitung.ch/international/gruener-eu-sozialismus-ld.1180039
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.