Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

AlexS

Mitglieder
  • Content Count

    44
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

13 Good

About AlexS

  • Rank
    Mitglied +25
  • Birthday 12/10/1988

Recent Profile Visitors

424 profile views
  1. Warum schießt du Deine über den BDS befürworteten HAs nicht auf diesem Stand? Ist das so ein krasser DSB-Verein, dass er nur DSB Waffen erlaubt?
  2. AlexS

    2/6 Regelung

    Was für ein Quatsch. Es gibt wenigstens in meienr Region einige kommerzielle Stände, die von Privatpersonen/Firmen gebaut wurden und unterhalten werden. Da hat der DSB gar nichts mit am Hut. Schlimm genug, dass der Gesetzgeber den Bau neuer Schießstände durch total überzogene "Sicherheits"regularien absichtlich verunmöglicht....
  3. Ich habe mal gegen das PP Duisburg geklagt, weil mir ein Voreintrag während 2/6 verweigert wurde. Die Waffe befand sich in NL und wenn man mir den VE erteilt hätte, hätte ich den Vorgang für den Export bereits starten können. Somit hätte ich die Waffe rechtzeitig zur Meisterschaft gehabt. So musste ich den Start mit einer Leihwaffe schießen, was nicht so gut war. Außerdem wurde meine Klage von einer Richterin am VG Düsseldorf abgelehnt. Ich hätte die Klage auch nicht zurückziehen können und dann mit einem negativen Urteil vor der ersten Instanz verloren. So gab es aber nicht mal ein Urteil und selbst wenn: Urteile sind immer EInzelfallentscheidungen, die sich auf genau diesen einen Fall beziehen. Ich habe die Waffe dann nach Ablauf der 2/6 mit Voreintrag geholt, da wenn ich weiter geklagt hätte, der Klagegrund weggefallen wäre. Letzten Endes müsste ich also einen Voreintrag für eine Waffe haben wollen, die ich eigentlich gar nicht haben will, das ablehnen lassen und bis zur höchsten Instanz klagen. Was für eine sinnlose Scheiße.
  4. So viel zum Thema "Befürwortung während 2/6". Ich finde dieses Schreiben eine Frechheit, da die Argumentation 0 Sinn ergibt: Jeder Sportschütze der eine Gelbe WBK besitzt, könnte, wenn er wollte, jederzeit gegen 2/6 verstoßen.
  5. Inzwischen habe ich sowohl die Visierung von LPA als auch das Holster von HS erhalten. Das Holster ist im Kornbereich sehr großzügig geschnitten, sodass auch das höhere Korn von LPA passen sollte. Falls also noch mal jemand dasselbe Problem hat wie ich, sollte es hiermit geklärt sein. Ich werde später Bilder hochladen, sobald alles montiert und ausgetestet ist.
  6. LOL, WUT? Ich habe einfach Sig Sauer angegrufen und eine Mail geschrieben. Das kam als Antwort: "Das LPA Visier muß passen. Bei dem Wiliams Visier wird sicherlich das Korn nach vorn über den Verschluß ragen. Auf Grund der Lage der Schwalbenschwanznut im Verschluß der LDC wird das Visier weiter nach vorn angebracht und somit ist die Visierlänge auch etwas kürzer. Andere Alternativen als Visier mit Fiberoptik haben wir leider nicht. MfG" Habe das Visier jetzt mal bestellt und werde schauen, ob es mein Büma montieren kann.
  7. Ok, das stimmt. Hilft mir aber nicht, da dieses Visier keine Fiberstäbchen hat.
  8. Die LDC 1 hat standardmäßig eine verstellbare Kimme von LPA verbaut.
  9. Genau diese Kimme ist atm verbaut. Ich benutze die Waffe nicht für statischen 25m Schießen, sondern für IPSC. Außerdem möchte ich eine Kimme mit Fiberstäbchen benutzen.
  10. Du hast Recht. Ich habe mich auf der Deutschen Meisterschaft mit Ferkinghoff unterhalten und sie meinten, dass es definitiv nicht auf eine Sig Sauer LDC 2 passt. Bei der LDC 1 sollte es passen....
  11. Hallo zusammen, ich möchte bei einer Sig Sauer P 226 LDC I die standardmäßig verbaute Visierung durch eine andere ersetzen. Ich befürchte allerdings, dass das Korn zu hoch für das Holster sein wird, welches ich verwenden möchte. Es geht um diese Visierung: https://www.waffen-ferkinghoff.com/ttf-visierset-fiber-sig-pistole Dieses Holster möchte ich verwenden. https://www.sportshooter.de/ausruestung/holster/fuer_pistolen/hoeppner_und_schumann_speedsec_4_lowrider_2_0.htm Alternativ könnte man auch das Standardkorn montiert lassen und nur die Kimme ersetzen, da diese verstellbar ist. Das Korn der LPA Visierung ist nämlich um einiges höher. Hat eventuell jemand von euch ein ähnliches Setup?
  12. Hängt in der KPB aus. Meiner Meinung nach ist es eine (bewusst?) unglücklich gewählte Ausdrucksweise, die uns diesen Überprüfungsmist eingebrockt hat. Ursprünglich geht es in dem Wisch um SDs für Jäger. Vielleicht möchte das schwarze IM den restlichen LWB eins auswischen, da sie nun den Jägern SDs genehmigen müssen.
  13. Ich war heute bei der Behörde in Duisburg, um mir einen Voreintrag für eine Vorderschaftrepetierflinte zu holen. Wbk liegt da jetzt immer noch rum, da ich "erst überprüft werden müsse". Dieser elende Wisch hing bei der Behörde aus. Ich habe ein Foto davon gemacht. Kann ich das hier hochladen?
  14. Hallo zusammen! Ich möchte in Zukunft mit dem KK IPSC Schießen anfangen. Nun ist meine Frage: Kann ich meine KK Pistole dafür verwenden? Es handelt sich um eine Smith & Wesson M 41, Lauflänge 5.5 Zoll. Leider haben ich im aktuellen Visier Special IPSC nichts dazu gefunden. Laut Sportordnung gibt es beim KK IPSC keine Maximallauflänge. Lediglich ein Maximalgewicht. Damit sollte die Waffe doch eigentlich für die Standard Klasse ok sein, oder? Vielen Dank für eure Antworten!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.