Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Handgunner

Wie lange dauert die Verfassungsschtz - Abfrage der Ämter in Bayern ?

Recommended Posts

hallo und einen schönen samstag.........

 

folgendes problem:

eines unserer mitglieder hat nun seit über 8 wochen einen vom verband bestätigten und vollständigen waffen - antrag beim zuständigen amt liegen.

der antrag kann momentan lt. sachbearbeiter nicht bearbeitet werden, weil die zuständige behörde ( also er ) keine "dienstanweisung" hat, wie und wo genau die jetzt ja nun notwendige anfrage beim landes - verfassungsschutz zu stellen ist. ( hab ich vom mitglied schriftlich so vorliegen )

 

so nun zum zweck dieses beitrages:

 

ich bitte die antraggsteller / waffenbesitzer, die in den vergangenen 10 wochen IN BAYERN einen antrag auf eintrag in eine wbk angegeben haben,  nur kurz mittzuteilen, ob und wie lange sie schon warten  bzw. wie lange die bearbeitung gedauert hat.

 

wenn die wartezeit bayernweit so ausufert ist das "peinlich" aber halt dan fakt - ist aber nur das betreffende amt oder gar nur der eine sachbearbeiter "am schlafen" ,dann kann bei den betreffenden stellen  ( MdI ) entsprechend angeklopft werden..........

 

Danke für eure Hilfe 

 

Handgunner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Servus, 

Ich habe am 28.4. meinen sb angerufen, wie denn das aktuelle Verfahren wäre. Ich hatte eine Waffe auf gelb einzutragen und einen voreintrag. 

Antwort: oh je... Das kann dauern... Bla Bla... Verfassungsschutz usw...

Antrag schickt er per Email. Diesen einfach zusammen mit den wbks in den Briefkasten werfen. 

 

Meine gelbe war dann am 02.05. schon wieder per Post bei mir. 

Die grüne mit dem Voreintrag kam am Donnerstag per Post. Der Eintrag ist auf den 13.5. datiert... 

 

Wünsche ein schönes Wochenende 

 

Gruß

 

Thorsten 

Edited by Mittelalter

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Mittelalter:

Servus, 

Ich habe am 28.4. meinen sb angerufen, wie denn das aktuelle Verfahren wäre. Ich hatte eine Waffe auf gelb einzutragen und einen voreintrag. 

Antwort: oh je... Das kann dauern... Bla Bla... Verfassungsschutz usw...

Antrag schickt er per Email. Diesen einfach zusammen mit den wbks in den Briefkasten werfen. 

 

Meine gelbe war dann am 02.05. schon wieder per Post bei mir. 

Die grüne mit dem Voreintrag kam am Donnerstag per Post. Der Eintrag ist auf den 13.5. datiert... 

 

Wünsche ein schönes Wochenende 

 

Gruß

 

Thorsten 

Und das in Hessen, Hut ab, hätte ich nicht gedacht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am 27.4.20 Erwerbsanzeige mit WBK Gelb in den Briefkasten des Landratsamtes geworfen. Am Mittwoch 29.4.20 fertig abgestempelt bei mir wieder in der Post. Landratsamt in Oberbayern...seeehr flott🤩

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 59 Minuten schrieb lastunas:

Und das in Hessen, Hut ab, hätte ich nicht gedacht

 

vor 55 Minuten schrieb Handgunner:

hi mittelalter, der fahne nach in franken ?

Natürlich nicht in Hessen... Das wäre dann der Nachbarlandkreis.... 

Aber es war ja ausdrücklich nach Bayern gefragt. 

Lkr KG, also gleicher Regierungsbezirk wie @Handgunner

 

 

vor 10 Minuten schrieb schwampe:

Am 27.4.20 Erwerbsanzeige mit WBK Gelb in den Briefkasten des Landratsamtes geworfen. Am Mittwoch 29.4.20 fertig abgestempelt bei mir wieder in der Post. Landratsamt in Oberbayern...seeehr flott🤩

Ja. In Friedenszeiten kann ich die gelbe hier auch sofort nach 5 Minuten wieder mitnehmen. 

Das ist aber ein bisschen Off Topic, da bei der gelben keine Abfrage beim VS stattfindet. 

 

Edited by Mittelalter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinen Neuantrag der Gelbe WBK habe ich in Hessen vor 4 Wochen abgegeben. 

Mal sehen, wie lange es noch braucht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anfang März Europäischen FW-Pass beantragt... Laut SB war Überprüfung usw. nötig.

Ich warte immer noch..

In Niederbayern

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Handgunner In München dauerte der postalisch eingereichte Voreintrag  nur wenige Tage, wie schon an anderer Stelle geschrieben. Am längsten dauerte die Postzustellung..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schriftliche Antwort von meiner Sachbearbeiterin:

 

aufgrund der Corona-Krise:

"Waffen- und sprengstoffrechtliche Angelegenheiten verzögern sich deswegen auf unbestimmte Zeit."

 

Na, bis vielleicht dann nächstes Jahr.:angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch hier: Seit Ende April läuft es: Unbedenklichkeitsbescheinigung für Spreng-Pappe bekommen und beide WBK samt Voreintrag- in Bayern.

 

Michi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.