Jump to content
IGNORED

Problem Erstinbetriebnahme Roni G2 + Glock 17


Banane82
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

die Freude war groß als ich heute mein Roni G2 in der Post hatte.

Nun sagt die Anleitung man soll die Schraube unter dem Vordergriff lösen um die Laufatrappe verschieben zu können.

Das geht aber nicht! Ich habe die Schraube komplett entfernt, trotzdem lässt sich die Laufatrappe keinen Millimeter verschieben. Schaut man in den Kunststoffkörper ist die Laufatrappe ringsum mit Lamellen geklemmt, aber nirgends eine zweite Schraube versteckt.

Was mache ich falsch?

Weiter stellt sich mir die Frage wie man die Laufatrappe in der finalen Position wieder arretieren soll- die Gewindebohrung für die Schraube geht durch. Folglich ist hier grundsätzlich nur eine Position möglich. 

Das falsche Roni wurde mir übrigens nicht geschickt- das Griffstück meiner Glock passt einwandfrei.

Danke euch

Link to comment
Share on other sites

Bist du sicher das da nicht noch irgendwo was sitzt?

Ich habe jetzt die 3 Führungsschienen mit ein wenig Ballistol benetzt und (mit einem Stück Buchenleiste als Puffer) dem Ende an dem die Mündung anliegt ein paar mit dem Hammer gegeben- da tut sich nix.

Wenn ich jetzt am Schraubstock anfange hab ich nachher das komplette Teil zerdengelt.

 

Link to comment
Share on other sites

Moin,

danke euch.

Ich habe das Teil mittlerweile auseinanderbekommen- mann kann den Mündungsfeuerdämpfer aka Laufatrappe tatsächlich nur nach hinten herausziehen.

Das ist aber die falsche Richtung wie man auf dem Bild sieht. Ich muss ca 3cm weiter nach vorne heraus, was aber nicht möglich ist.

Was stimmt denn hier nicht?!

roni.JPG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.