Jump to content
IGNORED

Soft Air Grenade Launcher als Pepperpistole?


rüdiger400
 Share

Recommended Posts

Die ein wenig nach Blödeleien aussehenden "Späße" der beiden jungen männer im Film insbesondere

die des etwas adipöseren mal beiseite gestellt es geht um die Szene bei ca. 4:40 Uhr aus dem

Launcher kommt eine mächtige zerstäubte Wolke heraus die haben da wohl kurzerhand Wasser

eingefüllt.

Das müsste doch auch mit normalen Pepper funktionieren?

Warum haben die Launcher einen orangenen Ring? Die hier angebotenen haben keinen.

Link to comment
Share on other sites

Orangener Ring = safety tip oder so ähnlich. Zur schnellen Identifizierung durch Beamte als AS

Habe das ganze auch schon gedacht. Was sich noch besser eignen würde sind Airsoftwurfgranaten die mit Gas befüllt werden und einen Aufschlagzünder haben. Eventuell mit Nebelspray.

Man müsste natürlich auch die rechtliche Seite prüfen.

Aber witzig; zwei Dumme, ein Gedanke :D

Link to comment
Share on other sites

Führverbot?

Das war bei der Erstellung des Threads ersteinmal zweitrangig weil es mir auch gar nicht um das öffentliche herumschleppen des Teils

ging sondern wirklich nur im äußersten Notfall ein Gerät mit dem man eventuell einen Eindringling verjagen kann, nichts weiter.

Nachdem mir hier ein User mitgeteilt hat das die Rubberballs auch nicht das wahre sind, allerdings hat die ein Bekannter von mir

mal an seinen Oberschenkel getestet und sagte das, daß schon ganz schön "gezwiebelt" hätte, in 5-10 Metern sieht es natürlich anders aus aber in der Entfernung nützt eine normale Gaswaffe auch nichts mehr.

Mir geht es um wenigstens ein paar Alternativen neben dem Pfefferspray, das einfachste wäre eine normale Gummispritze sowie

es diese Ohrenspritzen oder Klistierspritzen aus Gummi gibt die kosten nicht die welt, diese mit Cheyenne Pfeffer zur hälfte füllen

Reichweite vielleicht (wenn man Glück hat und es überhaupt funktioniert) 1-1,5m nicht das wahre aber zur Not besser als gar nichts.

Ein 400ml Pfefferspray in Feuerlöscherform mag toll aussehen, das wird man aufgrund der Größe auch nicht immer mitnehmen wollen,

wenn mehr drinn ist habe ich mal gehört, wäre dafür die Konzentration des Wirkstoffes geringer, zudem kann auch so ein Spray versagen, und es hat meistens nur eine Haltbarkeit von 2-3 Jahren dann sollte es ersetzt werden, "große" Sprays kosten dann

schon mal ca. 50-80,-EUR da kommt in 10-15 Jahren auch ne Menge Geld zusammen. :confused:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.