Jump to content
IGNORED

Swarovski Z6i 1-6x24 welches Absehen für IPSC Rifle


Bibooo

Recommended Posts

Guten Tag,

erst mal hallo an alle.

IPSC Kurzwaffe schiesse ich schon seit Jahren. Jetzt möchte ich mit IPSC Rifle anfangen. Welches Absehen des Swarovski Z6i ist am besten für IPSC geeignet, das CD-I oder das aufgeräumte LD-I ?

Grüße

Josef

Link to comment
Share on other sites

Du kommst auch hier nicht ums eigene probieren herum. Wenn dir das sehr gute BRT nicht gefällt, nutzt dir aller guter Rat auch nichts. Manche bevorzugen ein aufgeräumteres LD-I.

Ich schieße nur ein Absehen 0 weil mich wirklich ALLES stört.

Link to comment
Share on other sites

Ich schieße nur ein Absehen 0 weil mich wirklich ALLES stört.

Schiiters Signatur:

Ich lese euch wirklich nicht: heletz, MarkF, German, VP70Z, BigMamma, SheepShooter, -Phoenix-, rüdiger400, Gonzzo, Boule, Senne; Ölkanne, Computerfritze, djjue1,... tbc

Na das passt ja. :allesgute:

Absehn 0 ist aber schon eine sehr gute Sache. Man kann das Ziel wesentlich schneller erfassen.

5238950.gif

Link to comment
Share on other sites

  • 7 years later...

Nun, mittlerweile haben die meisten Rifle Schützen mit den unterschiedlichen Abs. Ihre Erfahrungen gemacht!

 

1. oder 2. Bildebene, Full o. Low Power, 1-4 1-6 1-8, ASV Turrets, Dots, Horse Shoes, Targets, Target Dots, Chevrons oder Bäumchen.

 

Bei den Ballistischen Absehen, zwingt sich der Schütze immer in eine Art „Doppel Sinn“. Zum einen in die gedankliche Kompensation des Absehens (was eh nie stimmt) und zum Anderen in die Kompensation der ballistisch eigenen bekannten Treffpunktlage im Center auf die ihm bekannten unterschiedlichen Entfernungen.

 

Eine weitere schnell, aber wesentlich komplexere Kompensation in der Eile des IPSC Schießen, ist das Schnelle Einklicken. Völlig utopisch und von Übermut geprägt, ist dies wohl für den IPSC Schützen deutlich zu verwerfen und unbrauchbar.

 

In Hinblick auf meiner Erklärung im ersten Absatz, ist eine Kompensation über einen einzelnen Dot im Center, die Schnellste Art der Kompensation auf unterschiedliche Distanzen.

Man merkt sich nur 4 Treffer Zonen  seiner eigenen Ablagen zu den jeweiligen Distanzen über den Center Dot seines Absehens. 25 ,50, 100 und 300m. Dies ist das einfachste und schnellst Prozedere ohne Verwechslungsgefahr.

 

Wenn man genau soooo kompensiert, stellt sich die Frage nach einem „ungenauen, überladenen“ Absehen nicht mehr!

Daher benötige ich nur einen beleuchteten Center Dot, bei sehr guten optischen Werten, als Abs. 0 NULL.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Speedmark:

Man merkt sich nur 4 Treffer Zonen  seiner eigenen Ablagen zu den jeweiligen Distanzen über den Center Dot seines Absehens. 25 ,50, 100 und 300m. Dies ist das einfachste und schnellst Prozedere ohne Verwechslungsgefahr.

 

So weit war ich auch mal. Das ist leider nur die halbe Miete,  oder halt nur bei Vollscheiben so. Bei einem Minipopper auf 260 m stehst du im Regen und deine Aussage löst sich in Luft auf :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.