Jump to content
IGNORED

Merkwürdigkeiten bei eGun


Guest

Recommended Posts

Wer hat noch Probleme mit o.g. Anbieter?

Kann mich des öfteren nicht mein einloggen, da angeblich mehrfach falsch eingegebenes Passwort.

Geht schon mehrere Tage so. Webmaster sendet mir email, das alles wieder o.k. ist, dann geht es auch kurz und nach dem zweiten oder dritten Versuch geht die Sch. . .e wieder von vorn los.

Hat jemand ähnliches erlebt?

Link to comment
Share on other sites

Wer hat noch Probleme mit o.g. Anbieter?

Kann mich des öfteren nicht mein einloggen, da angeblich mehrfach falsch eingegebenes Passwort.

Geht schon mehrere Tage so. Webmaster sendet mir email, das alles wieder o.k. ist, dann geht es auch kurz und nach dem zweiten oder dritten Versuch geht die Sch. . .e wieder von vorn los.

Hat jemand ähnliches erlebt?

Für 2 Mio € Gewinn die Egun jährlich erwirtschaftet sollten die ihre Website schon im Griff haben.

Link to comment
Share on other sites

Gegen Anmeldeversuche durch Dritte helfen nicht mal 5 Mio. € Gewinn. Da versucht einer schlicht und einfach das Passwort zu hacken.

Manfred

Ja, das war auch mein erster Gedanke, aber nachdem ich wieder frei geschaltet wurde, konnte ich mich erst mal wieder einloggen, nach einem weiteren Versuch kurze zeit später schon nicht mehr.

Link to comment
Share on other sites

Blöd ist das dann, wenn gerade an dem Tag eine Auktion ausläuft und ich da mitbiete.

Was hält Dich davon ab früher zu bieten? Oder auch mit Bietagenten zu spielen?

Link to comment
Share on other sites

Gibt es Bietagenten für egun?

Wie mir ein Freund glaubwürdig versicherte: ja, aber ich selbst nutze keinen und kann leider nicht mit Details dienen.

Link to comment
Share on other sites

Wie mir ein Freund glaubwürdig versicherte: ja, aber ich selbst nutze keinen und kann leider nicht mit Details dienen.

Trotzdem Danke für die Antwort. Kenne Bietagenten nur bei ebay und habe bisher immer selbst brav "gewartet" bei egun. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Wie mir ein Freund glaubwürdig versicherte: ja, aber ich selbst nutze keinen und kann leider nicht mit Details dienen.

Wie bietest du dann? Ich kaufe auf eGun zwar mehr mit "Sofortkauf", habe aber auch schon bei Auktionen ein Maximalgebot eingegeben. Den Rest besorgt der interne Bietagent. Liest denn keiner den Text in dem Feld in dem man sein Gebot einträgt?

Ich hatte übrigens noch nie Probleme bei der Anmeldung.

Manfred

Link to comment
Share on other sites

Wie bietest du dann? Ich kaufe auf eGun zwar mehr mit "Sofortkauf", habe aber auch schon bei Auktionen ein Maximalgebot eingegeben. Den Rest besorgt der interne Bietagent.

Ich hatte übrigens noch nie Probleme bei der Anmeldung.

Manfred

Mißverständliche Formulierung, ich meinte nicht den "internen" Bietagenten sondern Software die das von alleine 5 vor 12 erledigt, Biet-o-matic o.ä. Aber da ich mein Geld ungern vom Computer oder der Frau ausgeben lasse - keine Ahnung.

Link to comment
Share on other sites

Bin schon Ewigkeiten nicht mehr auf eGun gewesen. Jetzt mal nachgeschaut und ernsthaft? Die Seite hat sich ja nicht einen Milimeter verändert. Ich hoffe doch, dass da jemand Fähiges wenigstens den Unterbau der Website sicherheitstechnisch auf dem neusten Stand hält und pflegt sonst wundert es mich, dass die Seite noch nicht von findigen Hackern vollends auseinandergenommen wurde

Link to comment
Share on other sites

Na wenn Du mit dem internen bietest kann es sein das ein anderer Bieter eine Stunde vor Ende sein Gebot so lange erhöht bis er Höchstbietender ist.

Wenn Du mit einem externen Programm arbeitest setzt dieses dein Gebot erst ein paar Sekunden vor Ende.

Der andere hat sich mit seinem Gebot als Höchstbietender in Sicherheit gewogen und somit nicht weiter geboten.

Aber mir ist es auch manuell lieber... Da kann man dann noch ein bisschen drauflegen...

Link to comment
Share on other sites

Da kann man dann noch ein bisschen drauflegen...

Genau das sollte man aber nie machen.

Ich versuche immer maximal 20 Sekunden vor Schluß mein Gebot abzugeben, und zwar immer genau so hoch wie ich maximal bereit bin zu bezahlen. Sonst lüge ich mich doch nur selbst an... warum sollte mein persönliches Limit eine Stunde vor Schluß niedriger sein als zehn Sekunden vor Schluß?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.