Jump to content
IGNORED

.22lr Repetiergewehr steht auf der Wunschliste...


Alex549
 Share

Recommended Posts

...allerdings gibt es beim BDMP keine Disziplin für diese Art Waffe. Bei der DKS 2 sind nur halbautomatische Waffen vorgesehen und bei DKS 1 nur Kurzwaffen. Muss ich jetzt noch einem zweiten Verband beitreten und wieder ein Jahr warten, biss ich so eine Waffe erwerben darf???

Link to comment
Share on other sites

Repetiere egal welchen Kalibers gehen auf neu Gelb [...]

Also ich habe eine Grüne WBK und bislang mußte ich mir aus der Sportordnung des BDMP eine Disziplin heraussuchen, die ich mit der neu zu erwerbenden Waffe auch schießen könnte - sonst kein Bedürfnisgrund vom BDMP.

Sorry für meine Unwissenheit - aber sehe ich das jetzt richtig:

Entweder bei der Behörde eine zusätzliche gelbe WBK anfordern oder in einen zweiten Verband eintreten, bei der Repetierer in .22lr in einer Disziplin vorkommen?

MFG

Alex549

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe eine Grüne WBK und bislang mußte ich mir aus der Sportordnung des BDMP eine Disziplin heraussuchen, die ich mit der neu zu erwerbenden Waffe auch schießen könnte - sonst kein Bedürfnisgrund vom BDMP.

Sorry für meine Unwissenheit - aber sehe ich das jetzt richtig:

Entweder bei der Behörde eine zusätzliche gelbe WBK anfordern oder in einen zweiten Verband eintreten, bei der Repetierer in .22lr in einer Disziplin vorkommen?

MFG

Alex549

Schaue doch mal ins Sporthandbuch für Langwaffen vom BdMP. Da wirst Du sicherlich eine Disziplin finden mit der Du die Gelbe begründen kannst.

Link to comment
Share on other sites

Entweder bei der Behörde eine zusätzliche gelbe WBK anfordern oder in einen zweiten Verband eintreten, bei der Repetierer in .22lr in einer Disziplin vorkommen?

bei deinem jetzigen verband eine befürwortung für eine gelbe WBK beantragen, diese bei der behörde ausstellen lassen und einkaufen gehen ;)

Link to comment
Share on other sites

Und falls jemand nach einer Disziplin fragt (gelbe Karte):

DSU Repetiergewehr 50 m

Diese Übung ist ein Präzisionsschießen. Es werden auf das Signal „Feuer“ alle Schüsse einer Serie innerhalb der vorgegebenen Zeit geschossen.

Waffen Repetiergewehre, Standardschäftung, Verwendung eines Schießriemens ist nicht zugelassen.

Magazinkapazität min. 5 Schuss.

Visierung beliebige offene Visierung

Kaliber Randfeuer .22 lfB, 22 Win. Magn.

Schusszahl 20 Schuss in 2 Serien à 10 Schuss

Zeiten 10 Minuten pro Serie

Scheiben 2 Ovalringscheiben B4 DIN A4. Pro Scheibe 10 Schuss

Stellung Liegend freihändig

Entfernung 50 Meter

Link to comment
Share on other sites

Und falls jemand nach einer Disziplin fragt (gelbe Karte):

...und beim BdMP beantragst Du z.B. ´nen LAR .357 für PP1 LAR.

Ob Du den, einen KK Repetierer oder eine Bockflinte eintragen lässt, interessiert hinterher niemanden.

Über kurz oder lang brauchst Du sowieso GELB.

Macht schließlich auch Spass mal bei anderen Verbänden rein zuschnuppern. :)

Desweiteren wären da auch noch die fortlaufenden Kosten:

Gelb kennt keinen Voreintrag ( 40 € ) und Munitionserwerb ( 25 € ) ist auch für jede Position dabei.

Macht sich also bereits beim ersten Eintrag bezahlt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.