Jump to content
IGNORED

EGun verkauf nach Ö


Onkel-Emmi
 Share

Recommended Posts

Moin Moin zusammen,

ich habe die Flinte von meinem Vater nach Österreich verkauft. Gibt es da irgendwelche Besonderheiten oder kann ich das genauso handhaben als wäre es ein innländischer Handel?

Ich lasse mir die EWB vorlegen, Formulare ausfüllen und Rücksprache mit seiner Behörde.

mfg der Onkel

Link to comment
Share on other sites

Der Käufer muss Dir die Einfuhrerlaubnis für Österreich schicken. Du musst dann die Ausfuhrerlaubnis bei Deiner Behörde beantragen (kostet 10,78 Euro, wenn ich das noch richtig im Kopf habe). Dann musst Du noch die Versandkosten klären, da Overnite sehr große Unterschiede innerhalb Österreichs macht. Nicht, dass Du am Ende auf all den Kosten sitzen bleibst.

Link to comment
Share on other sites

Du brauchst die Einfuhrerlaubnis vom Österreicher.. dann gehst du damit zu deiner Behörde und bekommst eine Ausfuhrerlaubnis! Der Rest läuft wie bei einem Inlandsverkauf.. der Versand ist am sichersten mit Overnite, das ist zwar nicht ganz billig aber man ist auf der sicheren Seite!

Gruß

Hunter

Link to comment
Share on other sites

hallo

entweder der kram mit der vorherigen einwilligung der oesterreichischen behoerde und dann dem sauteuren versand mittels overnight

oder der kaeufer war clever und hat sich schon drum gekuemmert und wickelt das ueber einen deutschen und einen oesterreischen waffenhaendler ab

kommt ihm normalerweise um eine ecke billiger

in dem fall ist der deutsche waffenhaendler dann der kaeufer der flinte aus waffenrechtlicher sicht

der rest des ablaufs ist dann nimmer dein problem, du kriegst deine flinte zulasten des deutschen haendlers ausgetragen und das wars

Link to comment
Share on other sites

Der Käufer muss Dir die Einfuhrerlaubnis für Österreich schicken. Du musst dann die Ausfuhrerlaubnis bei Deiner Behörde beantragen (kostet 10,78 Euro, wenn ich das noch richtig im Kopf habe). Dann musst Du noch die Versandkosten klären, da Overnite sehr große Unterschiede innerhalb Österreichs macht. Nicht, dass Du am Ende auf all den Kosten sitzen bleibst.

So gehts ohne Probleme!

Schon mehrfach gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Frag mal bei dem Büma nach, der hat eine Niederlassung in Deutschland

als auch in Österreich (Innsbruck HSG Schießstand)

www.csp-prien.de

hallo

geht auch ohne probleme

auch schon mehrfach gemacht...

;-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.