Jump to content
IGNORED

Vorderschaftrepetierer


feuerflitzer

Recommended Posts

Das feste anbringen einer Mündungsbremse die das hochschlagen verhindert selbst Klebend ist Verboten die Waffe muß neu eingeschossen werden.

Sowie das Wechseln einer schraube beim Revolver, die das ziehen aus dem Halfter verbessert. Ist Verboten und macht sich Strafbar. Wer das nicht glaubt sollte sich mal schlau machen beim Beschußamt. Waffen aus dem Freundeskreis wurden Beschlagnahmt die diese Veränderungen vornahmen.

Link to comment
Share on other sites

Jedes verändernung an einer Waffe ohne neubeschuß ist Strafbahr (Vorderschaftrepetierer mit Mündungsbremse gleich Laufverlängerung) Möchte mich nicht auf Diskusionen einlassen wer was besser weiß,hier im Bodenseekreieis Ticken sie anders. Weitere Infos folgen

Link to comment
Share on other sites

...,hier im Bodenseekreieis Ticken sie anders. Weitere Infos folgen

Dann sollte dein Bekannter ganz schnell einen waffenrechtlich beschlagenen Anwalt hinzuziehen.

Damit bei euch die Uhren wieder richtig ticken.

8.2

wird eine Schusswaffe insbesondere bearbeitet oder instand gesetzt, wenn sie verkürzt, in der Schussfolge verändert oder so geändert wird, dass andere Munition oder Geschosse anderer Kaliber aus ihr verschossen werden können, oder wenn wesentliche Teile, zu deren Einpassung eine Nacharbeit erforderlich ist, ausgetauscht werden; eine Schusswaffe wird weder bearbeitet noch instand gesetzt, wenn lediglich geringfügige Änderungen, insbesondere am Schaft oder an der Zieleinrichtung, vorgenommen werden,

Link to comment
Share on other sites

Das feste anbringen einer Mündungsbremse die das hochschlagen verhindert selbst Klebend ist Verboten

Steht wo?

die Waffe muß neu eingeschossen werden.

Ja, wenn ich eine Mündungsbremse montiere habe ich in der Regel eine Treffpunktverlagerung und muss die Waffe

neu einschiessen. Wo ist jetzt das Problem?

Sowie das Wechseln einer schraube beim Revolver, die das ziehen aus dem Halfter verbessert. Ist Verboten und macht sich Strafbar

Eine Schraube ist ein Gegenstand und kann sich nicht strafbar machen!

Wer das nicht glaubt sollte sich mal schlau machen beim Beschußamt

Hab gerade beim Beschussamt angerufen und die haben mir auch bestätigt, das sich eine Schraube nicht strafbar machen kann!

Link to comment
Share on other sites

Jedes verändernung an einer Waffe ohne neubeschuß ist Strafbahr (Vorderschaftrepetierer mit Mündungsbremse gleich Laufverlängerung) Möchte mich nicht auf Diskusionen einlassen wer was besser weiß,hier im Bodenseekreieis Ticken sie anders. Weitere Infos folgen

notroll.gif

Link to comment
Share on other sites

Eine Schraube ist ein Gegenstand und kann sich nicht strafbar machen!

Hab gerade beim Beschussamt angerufen und die haben mir auch bestätigt, das sich eine Schraube nicht strafbar machen kann!

:ridiculous:

Ansonsten schliesse ich mich der Aussage von Sal-Peter an.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.