Jump to content
IGNORED

Bremer SPD will Waffensteuer zum 01.01.2012


Spooky

Recommended Posts

Nach Plänen der Sozialdemokraten soll am 1. Januar 2012 eine neue Waffensteuer eingeführt werden.

Einen entsprechenden Antrag beschloss die Fraktion jetzt auf ihrer Klausurtagung in Wilhelmshaven.

SPD-Fraktionschef Björn Tschöpe zu BILD: „Für jede Schusswaffe sollen die Besitzer jährlich 300 Euro zahlen.

Bei einer Anzahl von 18 300 legalen Waffen in Bremen sind das zusätzliche Einnahmen von rund fünf Millionen Euro.“

Das Geld soll dazu verwendet werden, das große Haushaltsloch zu stopfen sowie die Kosten für Waffenkontrollen zu decken.

Doch neben dem Ziel der Einnahmeerhöhung wollen die Politiker damit auch den Waffenbesitz in Privathaushalten senken.

Quelle

Bei einer rot-grünen Regierung wird es wohl kaum Widerstand geben.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.