Jump to content
IGNORED

Was könnte das sein?


Hägar

Recommended Posts

In einer Wühlkiste gefunden. Erinnert mich irgendwie an einen MFD oder ähnliches. Die durchgehende Bohrung nach dem Gewinde hat ca. 6 mm.

Gruß Hägar

Es "könnte" so etwas wie ein Manöverpatronengerät sein. Also ein Mündungsaufsatz für Platzpatronen.

Wer bietet mehr? ;)

Link to comment
Share on other sites

Für ein äußeres Waffenteil finde ich es zu scharfkantig. Oben scheint es eine Nut für einen Wellensicherungsring zu haben.

Maschinenbau/Antriebstechnik? Vielleicht aus einem Freilauflager, bei dem jetzt die drei Sperrkugeln/Stifte fehlen?

Innenteil eines Bohrfutter ist aber auch nicht schlecht.

Link to comment
Share on other sites

Es "könnte" so etwas wie ein Manöverpatronengerät sein. Also ein Mündungsaufsatz für Platzpatronen.

Wer bietet mehr? ;)

Das dachte ich zuerst auch, aber dafür erscheint mir der lichte Durchmesser von 6mm

zu groß. Manöveraufsätze verengen zumeist stärker, wegen der Platzpatronen.

Svenni

Link to comment
Share on other sites

Machen wir dem bösen Spiel ein Ende. Einige von Euch haben einen Volltreffer gelandet.

Ursprünglich stand auf dem "Teil" mal Black & Decker drauf, als es noch am Akkuschrauber hing. Es ist der "Kern" des Bohrfutters. Aber die Form hat mich dazu inspiriert, Eure schmutzige Fantasie etwas anzuheizen :eclipsee_gold_cup:

Gruß Hägar

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.