Jump to content
IGNORED

Jetzt Pro7


FloTheBrain

Recommended Posts

Also 8x57 hätten sie ruhig auch noch testen können. Nen k98 findet man ja fast überall, und 8x57 hat ne ganze andere Geschossform wie ne 9 Para und ist schwerer.

Hätte gerne gewusst, wie weit da die Kugel gegangen wäre.

Und zudem wäre es an James Ryan identischer rangekommen.

//Edit:

Bei Mythbusters haben sie auch schonmal solche versuche gemacht, u.A. bis .50BMG. Da ist glaub ich das Geschoss beim eintreffen ins Wasser zerplatzt wenn ichs recht im Kopf habe.

Link to comment
Share on other sites

War ja ganz annehmbar!

Nur die Schrotflinte im Kofferaum war etwas verfälscht getestet. Klar nach 2 m keine Wirkung mehr, aber nach 10 cm wohl noch ausreichend um eine Wirkung gegen ein Kofferraumschloss zu zeigen.

Edith:

Jap, 8x57 mit 9 mm zu vergleichen hinkt etwas. Sonst fand ich den Beitrag gut gemacht. Die pulsierenden Kavitationsblasen sahen gut aus.

Da fällt mir der "Pistol-Shrimp" zu ein:

den Lichtblitz dabei kann man immer noch nicht wissenschaftlich erklären.
Link to comment
Share on other sites

Der Wasser-Schuß-Test war nicht schlecht gemacht, war aber oberflächlich und lückenhaft.

Leider wurde kein Test mit Gewehrpatronen durchgeführt. Es wäre noch wissenswert gewesen, wie sich die Geschosse stärkeren bzw. größeren Kalibers beim Eindringen in Wasser verhalten. Z.B. Kal. .223Rem bis 50 BMG.

Nur zu testen mit Pistolenpatrone 9mm x 19, na ja....

Allerdings war die Detonation von Sprengstoff und dessen Wirkung unter Wasser sehr interessant.

Link to comment
Share on other sites

Leider wurde kein Test mit Gewehrpatronen durchgeführt. Es wäre noch wissenswert gewesen, wie sich die Geschosse stärkeren bzw. größeren Kalibers beim Eindringen in Wasser verhalten. Z.B. Kal. .223Rem bis 50 BMG.

Gibbet schon:

Link to comment
Share on other sites

Ist ja alles recht nett zur Unterhaltung, aber niemand sollte in/im Wasser schiessen wollen bzw. muessen, kein Sportschuetze u. auch kein Jaeger. Es gibt schon viel Bloedsinn, leider aber wenig um die wirklich vernueftigen Handhabung mit Waffen.

Michael (Zeugwart BY)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.