Jump to content
IGNORED

Waffen retten Leben!


Guest We are Borg

Recommended Posts

so isses einfacher für alle

A Gun für Opa

Geschrieben 2010.06.02 18.37 ET

Zweite Änderung: Chicago ist die Entscheidung, ob ein Urgroßvater und Korea-Krieg-Veteran unter seiner Pistole Verbot zu verfolgen. Er weigerte sich, ein Opfer zu sein, und jetzt gibt's einen weniger bewaffnete Schläger durch die Straßen. Was ist das Problem?

Wenn die 80-jährige Tierarzt leben auf der West Side Stadt nicht die Waffe der Stadt sagte, er sollte nicht haben, er und seine 83-jährige Frau und 12-jährige Urenkel könnten beigetreten sind die Opfer von Waffengewalt, über den gun-Steuerung Befürworter ständig zwitschern.

Der Tierarzt erhielt die Waffe in der Verletzung der Stadt Handfeuerwaffe Verbot nach einer vorherigen Vorfall, bei dem das Paar mit Waffengewalt von drei bewaffneten Eindringlinge wurde ausgeraubt. Also, wenn Anthony Nelson - ein Entlassener mit einer Rekordzahl von Drogen-und Verhaftungen gun - Einbruch in ihre East Garfield Park nach Hause wollte, waren sie bereit.

Nelson feuerte zweimal auf dem noch namenlosen Hausbesitzer, der mit einem Stock geht, behielt aber genug von seinem militärischen Treffsicherheit, den Eindringling mit einem einzigen Schuss auf die Brust sinken. Doch in manchen Kreisen, statt als Held gefeiert wird, ist es die Hausbesitzer, erwogen die eine Bedrohung und die bewaffneten Räuber ein Opfer von Waffengewalt.

Wenn Sie gefragt werden, ob die 80-Jährige wegen Verstoßes gegen die Stadt gun Verbot gefordert würde, sagte Bürgermeister Richard Daley, der kürzlich gedroht, eine Pistole bis zum hinteren Ende ein Reporter Infragestellung des Verbots der Wirksamkeit gestellt: "Ich weiß es nicht. Ich danke Ihnen sehr. " Natürlich, wenn der Hausbesitzer nicht über die Waffe, konnte er nicht mehr am Leben aufgeladen werden.

Gepresste weiter auf den Vorfall, Daley, die nirgends in der Stadt geht ohne bewaffneten Schutz, warnte, dass "Guns ist nicht die Antwort auf die Probleme, die wir sehen, in ein Heim, in den Straßen von Amerika. Es ist so einfach." Sorry, Bürgermeister, aber in diesem Vorfall ruft 911 bestand keine Option und bewaffnete Eindringlinge nicht gehorchen gun Verbote.

Guns ist die Antwort. Es ist so einfach.

Hier ist ein weiteres Beispiel für Waffen, Leben zu retten - die Seite der Gleichung, die nie in den Schlagzeilen. In vielen Fällen lediglich schwang eine Feuerwaffe hat ausgereicht, um einen Angriff zu vereiteln off oder Home Invasion, aber Instanzen der erfolgreichen Verteidigung Gebrauch von Schusswaffen scheinen nie zu den Schlagzeilen oder die Statistiken zu machen.

Chicago Tribune-Kolumnist John Kass schrieb im Jahr 2008, dass in seiner Stadt nur zwei Klassen von Menschen Schusswaffen besitzen - Kriminelle und Politiker. Chicago Politiker, stellte er fest, entweder ihren Einfluss genutzt, um "Frieden abgeordnet Offiziere werden, damit sie tragen kann" oder "gehen oft von bewaffneten Bodyguards rund um die Stadt Gehaltsabrechnung umgeben."

Link to comment
Share on other sites

Hä ?

Schimpf net Colt...nu hat der Gutste endlich mal die Errungenschaften eines Übersetzungsprogramms kennen gelernt, dass auf den alten Robotron-Geräten noch läuft... und nu isses auch wieder nix... tststs

:s75:

Link to comment
Share on other sites

Guest Mutter

Waffen retten genausowenig Leben wie Waffen töten. Man muss in seiner Argumentation schon stringent bleiben.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.