Jump to content
IGNORED

ebay


Scott

Recommended Posts

Hallo ...,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir den Grundsatz für Waffen, Waffenzubehör und rüstungsrelevante Güter geändert haben. Sie könnten von diesen Änderungen betroffen sein, da Sie kürzlich einen Artikel in einer Kategorie eingestellt haben, in der Artikel mit Militärbezug zum Verkauf angeboten werden.

Durch die Änderung ist der Verkauf von Gegenständen verboten, die den Rüstungskontrollbestimmungen der USA unterliegen.

Bitte lesen Sie sich daher unserer Grundsätze zu Waffen, Waffenzubehör und rüstungsrelevanten Gütern durch, bevor Sie erneut militärische Artikel auf eBay einstellen:

http://pages.ebay.de/help/policies/firearms.html

Weitere Informationen, welche Gegenstände und Informationen genau den Rüstungskontrollbestimmungen der USA ("International Trade in Arms Regulations" ? "ITAR") unterliegen, finden Sie in der "US Munitions List":

http://pmddtc.state.gov/regulations_laws/itar_official.html

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Angebot mit militärischen Artikeln unseren Grundsätzen entspricht. Wenn Ihre Angebote nicht unseren Grundsätzen entsprechen, werden sie entfernt und Sie laufen Gefahr, dass Ihnen Einschränkungen bezüglich dem Kaufen und Verkaufen auferlegt werden. Des Weiteren kann Ihr Mitgliedskonto gesperrt und die Angelegenheit kann an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet werden.

Vielen Dank, dass Sie sich hierfür Zeit genommen haben.

Mit freundlichen Grüßen

eBay

Eben erhalten.

Link to comment
Share on other sites

Guest solideogloria

Ja gibt es. Ich kaufe schon länger nichts mehr bei Ebay, da mir deren Geschäftspraktiken zunehmend sauer aufstoßen. Nun werde ich es ihnen auch mal mitteilen.

achja....gunbroker.com

Link to comment
Share on other sites

achja....gunbroker.com

Hast Du dort schon mal was (WBK-pflichtiges) erworben? Wie siehts da aus mit Einfuhrerlaubnis, Zoll etc. ??

Bei vielen Anbietern lese ich aber am Schluß den Satz "No International Shipments": also nur gucken, nicht

anfassen für uns Mitteleuropäer ... :(

Grüsse, Reever

Link to comment
Share on other sites

Guest solideogloria

WBK pflichtige Sachen würde ich dort nicht kaufen. Höchstens über einen Gewährsmann in USA. Die Verbringung nach D-Land lohnt sich für mein Interessengebiet nicht oder wäre illegal. Als sammler kann man da schon eher fündig werden.

Die Anbieter lassen wohl schon mit sich reden. Nicht alle, aber manche.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.