Jump to content
Danke für Euer Verständnis und Eure Geduld!
IGNORED

Amnestie: Bombenalarm bei Hoerning in HH


wahrsager

Recommended Posts

Guest solideogloria

Ach....vielleicht ist es garnicht schlecht, wenn gutmeinende, besorgte Mitbürger mal die umfassende Gerechtigkeit der deutschen Justiz zu spüren bekommen.

Der arme Rentner, wenn der wüßte was er sich da angetan hat. Na vielleicht gibts ja in Hamburg mal einen Staatsanwalt mit Augenmaß.

Link to comment
Share on other sites

In Hamburg kann man Waffen im Rahmen der Amnestie auch bei Händlern abgeben.

http://www.mopo.de/2009/20091228/hamburg/p...r_city_aus.html

Die Amnestie gilt doch sicher nicht für KWKG, oder?

Also hat wieder jemand Pech gehabt, der an die Amnestie glaubte.

(Okay, doof war das schon, die Granate zum Waffenhändler zu schleppen)

Ja, ich hatte es in einem anderen Beitrag mal nebenbei erwähnt, so Anfang der 90iger hatte ein älterer Mann in

einem Waldstückchen eine Splitterhandgranate gefunden (vermutlich Bestand der Roten Armee) jemand hatte

wohl weiche Knie bekommen und das Ding in einem Wäldchen bei Hamburg "entsorgt".

Der Rentner hat doch das Ding tatsächlich in seine Jackentasche gesteckt und auf dem Polizeirevier dort auf den

Thresen gelegt um ein Haar hätte es eine Katastrophe geben können da der diensthabende Beamte an einen Scherz

glaubte, da er wohl dachte wie sich später herausstellte die Granate sei nur ein Dekostück ohne Innenleben.

Link to comment
Share on other sites

Halloooo... es handelte sich um eine Pzf Üb Granate mit Gipskopf!

Das Ding ist frei von jeglichem Spreng- oder Treibmittel!

Wir hatten so was früher am Fensterbrett in unserem Jungendzimmer stehen zur Zierde.

Wegen so was einen Aufstand anzetteln; naja.

Es wimmelt ja von Waffen- und Munitionsexperten :wacko:

Es wird ja immer toller!

Link to comment
Share on other sites

Etwas mehr Informationen fürs Volk wären wie immer nicht schlecht. Ich stehe gerade bei Tramm&Hinners drin, als plötzlich ein Hein-Daddel "was abgeben" will.

War wohl zum Glück nur Schrott, doch das improvisierte Futtaral aus einem blauen Müllsack ist wohl auch nicht das wahre gewesen. Hoffentlich wurde auf der Wache nebenan anschließend Nägel mit Köpfen gemacht um so eine Dummheit gleich gebührend zu entlohnen. *kopfschüttel*

Link to comment
Share on other sites

Eben, in einem anderen Forum:

... alle SSW's müssen ja bis Jahresende abgegeben werden, oder es muss der kleine Waffenschein gemacht werden...

Nach der Richtigstellung lt WaffG konnte ich dann net um den Spruch herum:

'Die Exekutive kennt sich nicht mit dem WaffG aus. Ausnahmen bestätigen die Regel. Seltsam, ist aber leider so. Tipp: Kopie des WaffG, zumindes der notwendigen Passagen, mitführen.'

Dies habe ich für mich selber gerade eben auch gemacht. Für 4 Bedienstete und mich, zum Schmökern...

Ich wünsche mir, u.a. für 2010, dass die Fachkenntnis schneller wächst, als die Anzahl der Waffen und Kundigen abnimmt...

Greetz, Tom

Link to comment
Share on other sites

oder es muss der kleine Waffenschein gemacht werden...

Greetz, Tom

sollten wir nicht so laut schreien da bringen wir die Damen und Herren Politiker in Berlin auf dumme Gedanken...

Na klar schlage vor für die SSW eine WBK mit Bedürfnisprinzip und Sachkundeprüfung unter 25 noch eine MPU

dazu und führen nur mit einen richtigen Waffenschein, den natürlich hierzulande nicht jeder kriegt...

Grün leider aus.

Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen,

hab da mal ´nen link zum thema, schaut euch doch mal das bild näher an

:00000733:

http://www.nw-news.de/owl/3307471_Entwaffnender_Erfolg.html

nun, u. a. eine preußische Jägerbüchse Mod. 71, auch in dem Zustand noch recht gesucht... so wie die Teile aussehen, könnte man da mit den richtigen mittlen noch ganz schön was rausholen.... ich hätte sie gerne auf meine Karte genommen und "gerettet"

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.