Jump to content
IGNORED

Waffe führen


Valdez

Recommended Posts

Streitfrage:

Darf ich, wenn ich tanken muß mit geholsterter Waffe tanken und dann Zahlen ? (bin auf dem Weg ins Revier!)

Sb vom Ordnungsamt sagt ja. :00000733:

Polizei nein. :heuldoch:

Bitte kein halbwissen sondern fundierte Antworten . Am besten was zm nachlesen. :eclipsee_gold_cup:

Danke

Gruß Südwest

Link to comment
Share on other sites

Im Revier ja, ansonsten außerhalb des Reviers nein. Nachzulesen im "neuen" Waffengesetzt. Außerhalb des Reviers alles ungeladen, im Revier nur zur Jadausübung. Also nix mit geladener Waffe am Baum und ansonsten Holz hacken. Die Zeiten mit Selbstschutz waren mal.

Link to comment
Share on other sites

WaffVwV, BR-Drs. 81/06, S. 44, Punkt 13.6:

Im Zusammenhang mit der befugten Jagdausübung einschließlich des Ein- und Anschießens im Revier, zur Ausbildung von Jagdhunden im Revier, dem Jagdschutz und Forstschutz kann ein Jagdscheininhaber die zur Jagd benötigten Waffen nicht schussbereit (s. Nr. 12.3.3.2) führen. Einer Erlaubnis bedarf es somit weder auf den direkten Hin- und Rückwegen zur und von der Jagd, noch im Zusammenhang mit anderen jagdlichen Tätigkeiten und Veranstaltungen (z. B. Vorführungen für Aus-, Weiterbildungsund Prüfungszwecke) sowie im Rahmen der damit einhergehenden Erledigungen und Besorgungen.
Link to comment
Share on other sites

Guest 173-becker@fvlw.de

Nicht zugriffsbereit ist auch hinreichend besprochen. Im Holster oder über der Schulter scheidet somit eher aus.

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema:

WaffG § 13 Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition durch Jäger, Führen

und Schießen zu Jagdzwecken

...

(6) Ein Jäger darf Jagdwaffen zur befugten Jagdausübung einschließlich des Ein- und

Anschießens im Revier, zur Ausbildung von Jagdhunden im Revier, zum Jagdschutz

oder zum Forstschutz ohne Erlaubnis führen und mit ihnen schießen; er darf auch im

Zusammenhang mit diesen Tätigkeiten die Jagdwaffen nicht schussbereit ohne Erlaubnis

führen.

Noch eine Anmerkung von mir:

Wer an einer Tankstelle mit gehalfteter KW und noch einer geschulterten LW zum Zahlen in die Tankstelle geht, braucht sich nicht zu wundern, wenn auf dem Rückweg die Polizei schon an seinem Auto steht oder ihn gar das SEK in Empfang nimmt.

Solche unnötigen Provokationen führen nämlich über kurz oder lang dazu, dass obige Rechtsvorschrift dahingehen geändert wird, dass das Führen nur noch im Revier möglich sein wird.

Link to comment
Share on other sites

Im Revier ja, ansonsten außerhalb des Reviers nein. Nachzulesen im "neuen" Waffengesetzt. Außerhalb des Reviers alles ungeladen, im Revier nur zur Jadausübung. Also nix mit geladener Waffe am Baum und ansonsten Holz hacken. Die Zeiten mit Selbstschutz waren mal.

Na dann lies mal schön im "neuen" Waffengesetz und zwar unter:

§ 13 Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition durch Jäger, Führen

und Schießen zu Jagdzwecken

...

(6) Ein Jäger darf Jagdwaffen zur befugten Jagdausübung einschließlich des Ein- und

Anschießens im Revier, zur Ausbildung von Jagdhunden im Revier, zum Jagdschutz

oder zum Forstschutz ohne Erlaubnis führen und mit ihnen schießen; er darf auch im

Zusammenhang mit diesen Tätigkeiten die Jagdwaffen nicht schussbereit ohne Erlaubnis

führen.

und du wirst zur Erkenntnis gelangen, dass dein Posting eine falsche (Rechts)Meinung beinhaltet.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.