Jump to content

Grünen-Politiker Ströbele sprach (eigentlich) wahres Wort !


botack

Recommended Posts

Am Montag abend in einer Nachrichtensendung (heute oder Tagesschau) war es, als ich in einem Kurzinterview den Grünen-Politiker Ströbele hörte, der, zu einer Demo gegen Überwachung befragt sagte, (Wiedergabe sinngemäß) daß "... es ein Gesetz geben müsse, welches dem Staat verbietet, solche Personen zu überwachen und darüber Daten zu sammeln, gegen die keine begründeten Verdachtsmomente bestehen...".

Allerdings frage ich mich, wie der Gute das in Einklang bringen will mit Kontrollen, Hausbesuchen, etc. bei LWB's.

Wahrscheinlich ist es da dann etwas gaaaaaaaaaanz anderes. :peinlich:

Link to comment
Share on other sites

"... es ein Gesetz geben müsse, welches dem Staat verbietet, solche Personen zu überwachen und darüber Daten zu sammeln, gegen die keine begründeten Verdachtsmomente bestehen...".

Allerdings frage ich mich, wie der Gute das in Einklang bringen will mit Kontrollen, Hausbesuchen, etc. bei LWB's.

Allein der Wunsch, Waffen besitzen zu dürfen, begründet einen Verdacht. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Allein der Wunsch, Waffen besitzen zu dürfen, begründet einen Verdacht. :rolleyes:

Deswegen werden wir uns wohl auch bald einen gelben Stern ein rotes W auf die Jacke nähen müssen.

Ich werde es mit Stolz tragen !

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.