Jump to content
Wegen Wartungsarbeiten wird das Forum am 5.10.22 gegen 15:00 Uhr für ca. 1 Stunde abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis ×
IGNORED

Schießstände an Schulen II


Liebertee

Recommended Posts

Bayern

Und der Kommentar dieses Herrn ist die absolute Krönung.....

Prof. Christian Pfeiffer, Direktor Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen e.V.

„Gerade dass sie ja zunächst einmal ja nicht so hoch gefährlich ist, bedeutet sehr wohl, dass sie eine Einstiegsdroge sein kann. Mit einem Luftgewehr übt man so ein bisschen. Und dann schaut man, dass man illegal an eine gefährlichere Waffe herankommt. Vorher hat man ja schon im Prinzip gelernt, wie es beim Schießen so zugeht. Also von daher ist das eine geradezu naive Auffassung Luftgewehre seien ungefährlich.“

Link to comment
Share on other sites

Und da können sich alle Eltern noch soviele Blümchen ins Haar flechten und noch soviel Tee trinken; irgendwann finden die Kinder einen Stock und machen PENGPENGPENG!

Und es macht den Kindern Spass!

Woran das wohl liegt?

Gruß Earl!

Link to comment
Share on other sites

Die Pfeife, äääh dieser Herr Pfeiffer ist selbsternannter Experte für so ziemlich alles, was einen ins Fernsehen bringt. In Fachkreisen wird er bestenfalls mitleidig belächelt, seine "Methoden" halten jedenfalls wissenschaftlich anerkannten Standards nicht Stand. Sollen sie aber auch nicht, sonst käme man ja nicht zu so eindeutigen Ergebnissen, die man mediengeilen Politikern meißtbietend anbiedern kann.

Großprojekt der Pf... äääh von Herrn Pfeiffer ist übrigens die Entmachtung der USK, die seiner 'Expertenmeinung' nach Computerspiele völlig falsch nach Altersstufen zertifiziert. Natürlich hat Herr P. auch gleich eine Alternative zur Hand ... sein eigenes Institut ist wundersamerweise nach seiner "Expertenmeinung" viel besser geeignet die Einstufung vorzunehmen - natürlich gegen entsprechendes Entgeld. Ein Schelm, wer böses dabei denkt ...

Kurz gesagt, unter Politikern ist die Pf... äh Herr Pfeiffer DER Experte für so ziemlich alles, in Talkshows ist er dank seiner plakativen Thesen ein dankbarer Kandidat, in Fachkreisen ist er ein kleiner Wurm, den niemand ernst nimmt.

Link to comment
Share on other sites

Guest 113-Assmann@fvlw.de

Hallo

Passt zwar nicht genau ins Thema, aber trotzdem mal nen kleinen Ausflug. Wir haben für den 11.09.2009 - 19:00 Uhr eine Großveranstaltung in der:

Aula der Hermann - Runge - Gesamtschule - Moers geplant.

Jetzt erreicht uns ein Anruf des Regionalsenders Radio KW und man teilt mit, dass die CDU - Fraktion den Antrag gestellt hat, uns diesen -schriftlich zugesagten- und mit 400 Plätzen gebuchten Veranstaltungsort zu entziehen.

Die Pressesprecherin der CDU - Fraktion hat ihr Statement bereits auf Konserve gesprochen. Das Statement des Bürgermeisters wird noch eingeholt werden. Unser Statement wird gerade eben auf Band gesprochen.

Morgen Früh geht die Sache über den Äther.

Mal sehen wie es weitergeht.

Link to comment
Share on other sites

...

Jetzt erreicht uns ein Anruf des Regionalsenders Radio KW und man teilt mit, dass die CDU - Fraktion den Antrag gestellt hat, uns diesen -schriftlich zugesagten- und mit 400 Plätzen gebuchten Veranstaltungsort zu entziehen.

Die Pressesprecherin der CDU - Fraktion hat ihr Statement bereits auf Konserve gesprochen. Das Statement des Bürgermeisters wird noch eingeholt werden. Unser Statement wird gerade eben auf Band gesprochen.

...

Mit welcher Begründung verlangt die CDU dies ?

Seit wann haben wir denn die Diktatur wieder eingeführt ?

Oh Mann, und diese Partei hab ich über zwanzig Jahre meine Stimme gegeben.

Wie konnte ich mich nur so irren...

Hast Du nen Link zur Radionachricht ?

Bitte halte uns unbedingt auf dem Laufenden !!!

Link to comment
Share on other sites

Guest 113-Assmann@fvlw.de

Schau mal in Allgemein - ich habe einen neuen Threat eröffnet - die Begründung geht in die Richtung - Waffen an Schulen - habe die schriftliche Buchungsbestätigung hier auf meinem Tisch -

Link to comment
Share on other sites

Guest 113-Assmann@fvlw.de

Habe gerade mit einer Redakteurin der NRZ gesprochen - wir bekommen einen Artikel zu diesen Abläufen - zu unseren Zielen

Link to comment
Share on other sites

Sollte vielleicht langsam der eine oder andere merken, was man mit Idiotie losgetreten hat?

Jetzt gegensteuern wird schwierig .- aber nicht unmöglich. Solche Ansätze sind gut!

Link to comment
Share on other sites

ohne wieder eine neue Verschwörung an die Wand zu malen......

.. aber mir scheint, die Waffengegner haben eine Strategie entwickelt, uns mit vielen kleinen Nadelstichen ins Abseits zu manövrieren.

Wir sehen nur die kleinen Kriegsschauplätze und reagieren nur noch, während die in Form einer Guerilla-Taktik operieren und immer wieder die "öffentliche Meinung" versuchen zu mobilisieren; und dazu ist ihnen jedes Mittel recht.

Vielleicht sollten wir einmal über andere Strategien nachdenken.

Link to comment
Share on other sites

Die CDU hat geschnallt, dass hier Werbung für die FDP gemacht wird.

Opposition ist verboten.

Wie wär´s wenn Ihr den FDP - Kandidaten einladet.

Soll der auch was zu sagen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn die CDU NRW nun noch rausfindet, daß da eventuell auch Rumänen im Publikum sitzen, kommt Rüttgers persönlich und wirft alle raus... :peinlich:

Haben die nicht schon genug Probleme in NRW bei der CDU? Haben die nicht gerade erst von fast allen Seiten Flak gekriegt für den Sommer(loch)-Verstoß Schießstände in Schulen verbieten zu wollen? (Sommer = Bildungsministerin)

Bis ihnen dann mal jemand geduldig erklärt hat, daß sie das zum einen auf Landesebene gar nichts angeht, da kommunale Entscheidungen und zum anderen die meisten Mietverträge der Vereine über 10 oder gar 15 Jahre gehen? Bis die ablaufen ist die jetzige CDU-Führung in NRW auch schon wieder Geschichte.

Link to comment
Share on other sites

http://ris.osnabrueck.de/archiv/saiis.dll?...AAAD)WgAAAAAAAA

Die Grünen in OS fangen auch an zu spinnen. Schade das ich kein Sitzungsprotokoll finden kann.

Die Grünen senden völlig falsche Signale an die Bürger dieses Staates und das schon seit Jahren...

Man beachte schon die Wortwahl: Waffensport und Schießübungen,

klingt doch gleich viel böser als Schießsport , Sportschießen oder Training und irgendwas bleibt immer hängen.

Wann sind die Leute es endlich leid, sich derart manipulieren zu lassen?

Gruß Fatty

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht findest du hier einige erste Anregungen :ninja:

Für weitere kreative Ideen bin ich offen :teu38:

1. Es soll auch Menschen geben, die schreiben, ohne jeden Schriftverkehr hier einzustellen

2. Wenn ich nicht so faul wäre, würde ich meine hier gemachten Vorschläge mal raussuchen.

Abgesehen davon, sprach ich von einem Strategiewechsel.

Und da sind die initiierten öffentlichen Vorträge sicherlich ein guter Anfang. Die Frage für mich ist, ist so etwas an jeder Ecke dieser Republik durchführbar?

Und die Antwort für mich lautet: Nein.

Link to comment
Share on other sites

ohne wieder eine neue Verschwörung an die Wand zu malen......

.. aber mir scheint, die Waffengegner haben eine Strategie entwickelt, uns mit vielen kleinen Nadelstichen ins Abseits zu manövrieren.

Wir sehen nur die kleinen Kriegsschauplätze und reagieren nur noch, während die in Form einer Guerilla-Taktik operieren und immer wieder die "öffentliche Meinung" versuchen zu mobilisieren; und dazu ist ihnen jedes Mittel recht.

Vielleicht sollten wir einmal über andere Strategien nachdenken.

Ach, Auch schon gemerkt?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.