Jump to content
IGNORED

Langwaffentaschen ohne Verschluß


Flens69

Recommended Posts

Da ich teilweise mehrere Waffen mit auf den Stand nehme, suche ich zusätzliche4-8 sehr billige Langwaffen-Taschen. Jetzt habe ich superbillig einige von AKAH gekauft, die meinen Vorstellungen bis auf die Verschlußmöglichkeit entsprechen. Leider hat der Reißverschluß nämlich nur ein "Maschinchen". Hat jemand einen guten Tipp, was man einfach als Gegenstück für ein kleines Vorhängeschloß an der Tasche befestigen könnte, ohne das diese dort mit der Zeit ausreisst (z.B. Öse, Niete, oder ähnliches)?

Link to comment
Share on other sites

Wenn du den Kofferaum als nicht genügend ansiehst, nimm einfach ein sogenanntes Kofferschloss, ein 5cm breiter Gurt mit einerm Click-Verschluss, welcher über ein Zahlenschloss verfügt. Kosten zwischen 1,- und 10,-/Stück, je nach Anbieter. Einfach um die Tasche und durch die Griffe, zustecken, verdrehen, fertig.

Zum besseren Verständnis: hier wird von einer Behörde behauptet, der Transport vom Auto in die Wohnung (30m) in einem geschlossenen, aber nicht verschlossenen Behältnis sei ein Verstoß.

Link to comment
Share on other sites

Guest 112-Oymanns@fvlw.de
Wozu dein Kofferaum ist doch abschliessbar oder nicht?

und was ist mit dem Weg zum, bzw. vom Kofferraum? :confused:

Tip: geh zum nächsten Schuhmacher und lass dir am geschlossenen Ende der Tasche eine kleine Lederschlaufe anbringen.

Diese kann über ein Schloß mit dem Reißer verbunden werden. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

und was ist auf dem weg zum SCHEISSHAUS ?

ich bin da extrem reviolutionär.

ich bohre mit einem langen küchenmesser oder einem körner (das besitzen nur kriminelle) ein loch in all das nylon oder segeltuch.

dann mache ich ich ein kabelbinderchen zu meinem juristischen schlosskonstrukt.

dann bin ich ein guter, braver deutscher.

Link to comment
Share on other sites

Du könntest bei ALDI oder LIDL einen Zwischenstopp machen mit deinen Pusten im Gebälk.

Dann geht die abendländische Kultur kaputt.

Link to comment
Share on other sites

Hat jemand einen guten Tipp, was man einfach als Gegenstück für ein kleines Vorhängeschloß an der Tasche befestigen könnte, ohne das diese dort mit der Zeit ausreisst (z.B. Öse, Niete, oder ähnliches)?

Ösen-Zangen für kleine Metall-Ösen gibts in jedem Baumarkt, ansonsten sicher beim Näh-Zubehör im Kaufhaus. Bei meinem Kurzwaffenbeutel hab ich damit eine Öse reingesetzt, durch die ich dann einen stabilen Kabelbinder geführt habe. Da (und natürlich am Reissverschluss) kann man dann bequem sein - wie auch immer geartetes - Vorhängeschloss dran festmachen. Ist dann nicht ganz so fummelig wie eine ausschließliche Öse.

Link to comment
Share on other sites

Habe an einer schlosslosen Tragetasche an einer Stelle ein Loch in den Kunststoff gebohrt und eine größere Unterlegscheibe angenäht. Nun kann ich mit einem kleines Baumarktschlösschen die Innere Sicherheit Deutschlands erheblich verbessern.

Gruß Habakuk

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema mit Waffe zum Auto gehen:

Der zur Straße hin offene Vorplatz einer zu einem Wohnhaus gehörenden Garage ist weder der Wohnung zuzurechnen noch steht er einem befriedeten Besitztum gleich.

Entscheidend für die Annahme eines befriedeten Besitztums ist, dass es vom berechtigten Inhaber in äußerlich erkennbarer Weise mittels zusammenhängender

Schutzwehren gegen das willkürliche Betreten durch andere gesichert sein muss (BayObLGSt 1994, 93 mwN.)

Bayerisches Oberstes Landesgericht, Beschluss vom 17.11.2003 - Az. 4St RR 138/03

Sofern also die Waffe nicht nicht schussbereit und nicht zugriffsbereit ist wäre das ein verbotenes Führen, obwohl auf dem eigenen Grundstück!

Link to comment
Share on other sites

Ich hab auch zwei so Taschen, hab einen Schlüsselring durch den Stoff gezogen, fertig. 30 sek Arbeit und ein paar Cent für so nen Ring und schon kann man ein Anscheins-Schlösschen korrekt anbringen.

Das Wort "Anscheins-Schlösschen" ist gut und trifft es:

Ich habe mir eine lange Fahrrad-Kette besorgt, welche sowohl um meinen Schalenkoffer für die KW's paßt, als auch um mein bewußt billiges Segeltuch-Futteral für meine Langwaffe. Dortselbst wird diese 2-mal umwickelt- mittig und fest verzurrt durch die Tragegriffe und dortselbst mit einem (leuchtend messingfarbenen) Schloß- ca 8x8cm Größe verschlossen.

DAS macht Eindruck bei eventueller Kontrolle der Obrigkeit.

Fast Jeder vergißt aber leicht, daß es absolut nicht um eine Diebstahlsicherung beim Transport geht, sondern daß der legale Besitzer SEINER Waffe keinen schnellen Zugriff auf SEINE Waffe hat- also er als als potentieller Amokläufer behördlich gebremst wird.

Über Sinn oder Unsinn solcher Maßnahmen enthalte ich mich eines weiteren Kommentars--- ich bin darob soooo müde.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.