Jump to content
IGNORED

Familienstreit


Michael BK

Recommended Posts

Kann ich mir nicht vorstellen, dass einfaches "Durchbohren" eine SSW tunt. Ausserdem gibt es dann keine passende Munition und der Rest des Druckgussschrottes hält wohl kaum den Druck einer GK-Patrone aus. Das ist wohl eine alte "Urban Legend" aus den 70ern/80ern, die sich hartnäckig hält.

Link to comment
Share on other sites

Kann ich mir nicht vorstellen, dass einfaches "Durchbohren" eine SSW tunt. Ausserdem gibt es dann keine passende Munition und der Rest des Druckgussschrottes hält wohl kaum den Druck einer GK-Patrone aus. Das ist wohl eine alte "Urban Legend" aus den 70ern/80ern, die sich hartnäckig hält.

Da der Täter (um das Wort Schütze zu vermeiden) schon was älter ist kann es gut sein, dass er noch eine hochwertige SSW (z.B. von Erma) hatte, die das mitmacht.

Ansonsten kann man da doch auch etwas vorladen?

Aber da ist ja echt was losgewesen in Neustadt. Erst ist der Kugelfang vom Verein kaputt und dann sowas.

Link to comment
Share on other sites

Die Journalisten schaffen es weder, WBK und Waffenschein richtig zu verwenden, noch zeigen sie sonst einen sorgfältigen Umgang mit ihrem Handwerkszeug, der deutschen Sprache.

Eine "Schießerei" ist es NUR, wenn mind. 2 Leute aufeinander schießen.

Link to comment
Share on other sites

Kann ich mir nicht vorstellen, dass einfaches "Durchbohren" eine SSW tunt. Ausserdem gibt es dann keine passende Munition und der Rest des Druckgussschrottes hält wohl kaum den Druck einer GK-Patrone aus. Das ist wohl eine alte "Urban Legend" aus den 70ern/80ern, die sich hartnäckig hält.

Ich denke auch.: Wüstes Gemenge aus Halbwahrheiten, denn der Druck ist doch ungeheuer. Wenn es so einfach wäre ...

Auf jeden Fall: ... schon wieder was mit Waffen/Schützen ( auch wenn die gar nichts damit zu tun haben ), die Journaille wird es, wie immer, mißbrauchen; die Volkstreter , ääh -ver- natürlich, tagen doch heute. Irgendein Gutmensch kann dann gleich "zitieren" ...

Link to comment
Share on other sites

"Druckgussschrott" gab es nur wenig in den 60ern und 70ern.......

Da waren damals durchaus bestimmte Modelle gefragt, welche man mit einfachen Mitteln scharf machen konnte.......und Munition gab's für jedermann frei erwerbbar.......

Ich sag' nur RG 6.........

Oder NHM.........in 6 und 9 mm

Oder Korth(!!!!) 9 mm........

Halte mich aber jetzt mit weiteren Kenntnissen aus dieser Zeit zurück..........

Gruß Habakuk

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.