Jump to content
IGNORED

Para Ordnance P18-9 LDA


Bötel
 Share

Recommended Posts

Hallo IPSCler,

ich habe da mal die ein oder andere Frage.

Para Ordnance P18-9 LDA

Wer kennt sie oder kennt jemanden, der sie kennt, weiß wo man sie bekommt;hat sie schon einmal geschossen,schon gesehen wie sie jemand geschossen hat; kann mir sagen, ob die was bringt und/oder weiß ob man sie in der Production schiessen darf?

Den ein oder anderen Bericht in der Fachliteratur habe ich schon gelesen, möchte sie aber gerne mal in live sehen.

Danke im voraus

Rene

Link to comment
Share on other sites

Welche Klasse ist man dann ?

Standard minor ?

Org. Magazinpreis um die 100 Euro.

Nein, Production.

Die LDAs stehen doch in der Production-Liste ("LDA (all models except Tac-Five and other variants with enlarged magwells)").

Wieso schaut da eigentlich niemand rein??

Gruss

Oliver

Edited by Oliver Damm
Link to comment
Share on other sites

Das ist eine ausserordentlich gute Frage.

Ich warte grad darauf das mein Büxer eine bekommt. Bin schon ganz gespannt.

Aus welchem Raum bist du?

Muss allerdings sagen das schießen verboten ist, nur befingern...

Benny

Ich komme aus dem Raum Köln/Bonn und fingern tu ich gerne. :rolleyes:

MfG

Rene

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Para Ordnance P18-9 LDA

Stolpere erst jetzt darüber:

1. Jeder Büma müßte die über Jehn bestellen können.

2. Ich kenne höchstens eine Handvoll Schützen welche das Teil in PD schießen, habe bei denen aber bisher die gleiche Zuverlässigkeit wie mit allen anderen unverbastelten PD Waffen beobachtet. Und das sind durchaus Leute welche Du im ersten Viertel der Ergebnislisten finden kannst.

3. DAO ist Geschmackssache (oder eine Frage des "Könnens"?)

Link to comment
Share on other sites

Stolpere erst jetzt darüber:

1. Jeder Büma müßte die über Jehn bestellen können.

2. Ich kenne höchstens eine Handvoll Schützen welche das Teil in PD schießen, habe bei denen aber bisher die gleiche Zuverlässigkeit wie mit allen anderen unverbastelten PD Waffen beobachtet. Und das sind durchaus Leute welche Du im ersten Viertel der Ergebnislisten finden kannst.

3. DAO ist Geschmackssache (oder eine Frage des "Könnens"?)

Hab so ein Teil mal in Philippsburg in den Händen gehalten, allerdings nur trocken abgeschlagen aber ich hätte mich sofort damit anfreunden können.

.......aber woher ?? lt Höhrensagen soll Jehn keine Interesse haben.

DVC Klaus Lemke

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
___________________________

Sehr geehrter Herr Fabricius!

ParaOrdnance Pistole TX189S ist

ab Lager lieferbar. Der UVP

beträgt Euro 1.775,00

MfG!

Gustav Jehn

___________________________

hiCapLtd_TX1445S.jpg

der preis ist ja echt der Hammer wenn man bedenkt das man das ding in usa für runde $920, sprich ca. €620,- bkommen kann...

Link to comment
Share on other sites

Jo, der Preis läßt einen das Gesicht verziehen...

Woher kommt der Trend, dass jetzt viele meinen, nur mit Zweitausend-Euro-Schießeisen (X-Five, Sphinx, Para Ordnance) kann man in der PD noch was reißen?

Für mich ist die PD eine Art Dienstpistolen-Disziplin für "ehrliche Dienstwaffen" wie Glock 17, Sig 226, HK USP/P30, Beretta 92, CZ 75 (SP01 ist schon grenzwertig), usw...

Aber vielleicht bin ich da zu altmodisch... :pardon:

Gruß,

Pistolero

Link to comment
Share on other sites

Jo, der Preis läßt einen das Gesicht verziehen...

Woher kommt der Trend, dass jetzt viele meinen, nur mit Zweitausend-Euro-Schießeisen (X-Five, Sphinx, Para Ordnance) kann man in der PD noch was reißen?

Für mich ist die PD eine Art Dienstpistolen-Disziplin für "ehrliche Dienstwaffen" wie Glock 17, Sig 226, HK USP/P30, Beretta 92, CZ 75 (SP01 ist schon grenzwertig), usw...

Aber vielleicht bin ich da zu altmodisch... :pardon:

Gruß,

Pistolero

Kauf Dir ne Glock bei Jehn, dann hast Du vileicht auch eine zweitausend € Waffe für Production :021:

DVC Klaus

Link to comment
Share on other sites

Kauf Dir ne Glock bei Jehn, dann hast Du vileicht auch eine zweitausend € Waffe für Production :021:

He he, diese Aussage hat mir den Tag gerettet. DANKE! :s75:

Gut, wenn man jetzt die PO für einen fairen Preis in D bekommen würde, müßte ich sie von der Liste der "Zweitausend-Euro-Schießeisen" runter nehmen.

Nee, nee, der Jehn hat sich nur verrechnet. Schade, dass viele Waffenhändler noch nicht gemerkt haben, dass wenn man USD in EUR umrechnet, dass man dann den USD Preis durch 1.47 dividieren muß und nicht multiplizieren darf. Die ganze Branche tut sich mit der korrekten Umrechnung schwer...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.