Jump to content
IGNORED

Der Gläserne Lauf


Dagobert

Recommended Posts

Herr Mehl hat mir mitgeteilt, das es Highspeedaufnahmen einer Innenballistik geben soll. Es soll sich um Aufnahmen handeln, die genau zeigen sollen, wie der Ablauf in der Patrone beim Zündvorgang zeigen soll. Es wurde ein Glaslauf verwendet inkl. Glaspatronenlager. Als Munition wurde eine .38 Spezial genommen. Die Hülse wurde aufgeschnitten, so das man den inneren Zündablauf komplett mit dem Heerraustreiben des Geschosses beobachten und filmen konnte.

Hat da irgend jemand irgend welche Infos darüber.

Gruß Dagobert

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mir vorstellen, dass es funktioniert. Früher gab es mal Zündkerzen aus Glas, damit konnte mal aufgrund der Farbe der Verbrennung Rückschlüsse zum Kraftstoff-Luft-Gemisch in Otto-Verbrennungsmotoren ziehen.

Hier könnte man mit einer entsprechenden Kamera wunderbar den Zündvorgang verschiedener Treibladungen sichtbar machen! Es wäre eine tolle Sache!

Link to comment
Share on other sites

Die Kerzen gibt es immer noch nennen sich Colortune! Besonders im 2T Motor sehr gut!

Gruss David

Glaub ich dir, nur hab sie lange nicht mehr gesehen, weil ich mich nicht mehr so viel wie früher mit Motoren beschäftige. Wer weiß vielleicht später mal wieder.

Link to comment
Share on other sites

Und viel helfen werden die Kerzen dann auch nicht, da bei den neueren Motoren vermutlich erst mal 45 Abdeckungen entfernt werden müssten bevor man sie sehen kann. Schade. Genau wie es schade wäre, wenn es so ein Glasschießgerätvideo gibt und wir es nicht sehen könnten :(

Link to comment
Share on other sites

da bei den neueren Motoren vermutlich erst mal 45 Abdeckungen entfernt werden müssten

Abgesehen davon wird meistens das Zündmodul direkt über der Kerze ohne Zündkabel montiert.

Anschließend muß man noch den Fehlerspeicher des Motosteuergerätes beruhigen.

Da steht dann nämlich sowas wie: "Kat-schädigende Verbrennungsaussetzer in Zylinder 'n' registriert"

oder "Adaptionsgrenze Gemischkorrektur überschritten" und manchmal noch wirres Zeug.

Also, nicht unbedingt selber an modernen Motoren hantieren. Es sei denn man weiß was man tut.

Etwas schlechter zündende Glaszündkerzen sind nämlich nicht unbedingt in den etwa 7000 Kennfeldabläufen eines

Motorsteuergerätes vorgesehen.

Aber die Idee mit dem Glaslauf ist genial!!!

Link to comment
Share on other sites

ich mag nicht so recht an einen glaslauf glauben. ist glas nicht ein wenig zu spröde und hat zuwenig zugfestigkeit um als laufmaterial in frage zu kommen? ausser man macht es enorm dickwandig vielleicht, dann sieht man aber vielleicht nicht mehr viel. ausserdem werden lichtstrahlen gebrochen bzw abgelenkt wenn sie durch glas durchmüssen.

aber hochgeschwindigkeitsröntgenaufnahmen könnt ich mir schon vorstellen, da sieht man sogar was wenn mans richtig deuten kann.

gruss david

Link to comment
Share on other sites

high-speed video of scope and barrel flexing on a 50BMG

In dem Video kann man mal sehen was beim Schuss fuer Kraefte frei werden.

Gut das is ne 50BMG die spielt sicher in ner anderen Liga wie .38 Spezial, aber auch da muessten doch beachtliche Kraefte zu Gange sein.

Also wenns wirklich so einen glaesernen Lauf gab, dann waere das sicher mal interessant zu sehen.

Link to comment
Share on other sites

high-speed video of scope and barrel flexing on a 50BMG

In dem Video kann man mal sehen was beim Schuss fuer Kraefte frei werden.

Gut das is ne 50BMG die spielt sicher in ner anderen Liga wie .38 Spezial, aber auch da muessten doch beachtliche Kraefte zu Gange sein.

Also wenns wirklich so einen glaesernen Lauf gab, dann waere das sicher mal interessant zu sehen.

Servus martinE,

am Samstag hast du wirklich was verpaßt. .50 BMG=nur Geil

Gruß Christian

Link to comment
Share on other sites

Abgesehen davon wird meistens das Zündmodul direkt über der Kerze ohne Zündkabel montiert.

Anschließend muß man noch den Fehlerspeicher des Motosteuergerätes beruhigen.

Da steht dann nämlich sowas wie: "Kat-schädigende Verbrennungsaussetzer in Zylinder 'n' registriert"

oder "Adaptionsgrenze Gemischkorrektur überschritten" und manchmal noch wirres Zeug.

Also, nicht unbedingt selber an modernen Motoren hantieren. Es sei denn man weiß was man tut.

Etwas schlechter zündende Glaszündkerzen sind nämlich nicht unbedingt in den etwa 7000 Kennfeldabläufen eines

Motorsteuergerätes vorgesehen....

Und deshalb muss mir meine Blechkiste dauernd Vorschriften machen? Deshalb kann ich nicht einfach Gas durchtreten und damit die Luftklappe aufmachen? Deshalb gibt die Klöterkiste selbständig Gas wenn ich auskuppel und mit dem Fuss schon vom Gas bin? Deshalb muss ich Umluft, Aussenluft oder Klima erdulden wenn ich das Gegenteil möchte?

Ich will wieder einen Wagen bei dem ich bestimme was passiert und nicht irgendein Steuerdödel. Es käme doch auch niemand auf die Idee in eine 1911er einen automatischen Abzug zu bauen... oder doch? Automatische Verriegelung der Waffen an hohen kirchlichen Feiertagen? Lieber keine weiteren Vorschläge in Richtung Armaticks...

Link to comment
Share on other sites

Und deshalb muss mir meine Blechkiste dauernd Vorschriften machen? Deshalb kann ich nicht einfach Gas durchtreten und damit die Luftklappe aufmachen? Deshalb gibt die Klöterkiste selbständig Gas wenn ich auskuppel und mit dem Fuss schon vom Gas bin? Deshalb muss ich Umluft, Aussenluft oder Klima erdulden wenn ich das Gegenteil möchte?

Ich will wieder einen Wagen bei dem ich bestimme was passiert und nicht irgendein Steuerdödel. Es käme doch auch niemand auf die Idee in eine 1911er einen automatischen Abzug zu bauen... oder doch? Automatische Verriegelung der Waffen an hohen kirchlichen Feiertagen? Lieber keine weiteren Vorschläge in Richtung Armaticks...

Applaus!!!!!!!!

Ich habe mir den neuen 7er gekauft und werden nun nur noch bevormundet von diesem Mistding! NEVER AGAIN!

Im Leben gehts zum größten Teil um Wahlfreiheit und ich mag nicht mehr 170.000 Euro ausgeben, damit ich von einem

Vollidioten von Programmierer eine Brustwarze auf einem überflüssigen Mittelkonsolenhai bedienen muss, dabei 14 (vierzehn!)

mal was drehen oder klicken muss, um bei laufender Navi-Anzeige von CD auf NDR umschalten zu können.

Dieser ganze Müll ist wie ein Kropf. Ich suche noch das Unteroptionsmenü, um das Auto selbständig versenken zu lassen.

Laufende Navigation abrechen J/N?

J

Möchten Sie die laufende Navigation wirklich abrechen?

J

Sind Sie sicher, daß Sie die laufende Navigation wirklich abrechen wollen?

...

Der Hit bei dieser Conrad-Bastelkarre ist das Sprachmenü: Egal, wann man Hilfe sagt, teilt einem dieser Weißwurstseppel

ab dann (!) I M M E R mit, "Mit dem Befehl "Hilfe" kommen Sie jedesmal an diesen Menüpunkt zurück!".

Ich will wieder die "alten", die mit dem Ohr am Schraubendreher hören und mir die Kiste nach 10 Minuten wiedergeben und nicht die, die mir nicht sagen können, wann mein Auto eingecheckt wird, weil der "Terminrechner" gerade hängt. Besser finde ich die Kassiererin, bei der ich NICHT bezahlen kann, weil der Kassenrechner "grad nicht geht"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Da kommen

mir ganz ganz komische Fragen hoch, so wie "Was eigentlich läuft hier wirklich nicht?"

Schön sind auch die Automatik-Antwort-eMails, die nicht als solchen gekennzeichnet sind. Da kriegt man immer tolle neuen Nummern, Suuuuuuuuupersache.

Ich will eine andere Welt, eben eine, wo es weniger Idioten gibt, die zu blöd sind, eine menschliche Konversation aufzubauen und sowas wie Registrierungs-Untermenüs-Shuttle-Pods-Podcastzeugs und sonstiges Überflüssige brauchen.

Ich könnte da noch Stunden und Tage...

...aber das haben selbst die Götter nicht geschafft!

Gruß, Der, der mit Dummheit nicht umgehen kann!

Link to comment
Share on other sites

Tja, da lobe ich mir doch meinen VW Kübel :00000733: .

Ein Lenkrad, zwei Hebel, Pedale und ganz wenige Knöpfe ... das reicht um von A nach B zu kommen.

Gruß

GGG

Genau so isses :icon14:

Mein Passat ist bestimmt nicht so alt wie dein Kübelwagen, aber er hat auch nur ein Lenkrad, zwei Hebel und ganz wenig Knöpfe. Er ist jetzt auch schon knapp 18 Jahre alt und hat ca. 530.000 Km drauf. Aber erbringt mich zuferlässig von A nach B.

Und das ist gut so :icon14: .

Dagobert

Link to comment
Share on other sites

Applaus!!!!!!!!

Ich habe mir den neuen 7er gekauft und werden nun nur noch bevormundet von diesem Mistding! NEVER AGAIN!

Im Leben gehts zum größten Teil um Wahlfreiheit und ich mag nicht mehr 170.000 Euro ausgeben, damit ich von einem

Vollidioten von Programmierer eine Brustwarze auf einem überflüssigen Mittelkonsolenhai bedienen muss, dabei 14 (vierzehn!)

mal was drehen oder klicken muss, um bei laufender Navi-Anzeige von CD auf NDR umschalten zu können.

Dieser ganze Müll ist wie ein Kropf. Ich suche noch das Unteroptionsmenü, um das Auto selbständig versenken zu lassen.

Laufende Navigation abrechen J/N?

J

Möchten Sie die laufende Navigation wirklich abrechen?

J

Sind Sie sicher, daß Sie die laufende Navigation wirklich abrechen wollen?

...

Der Hit bei dieser Conrad-Bastelkarre ist das Sprachmenü: Egal, wann man Hilfe sagt, teilt einem dieser Weißwurstseppel

ab dann (!) I M M E R mit, "Mit dem Befehl "Hilfe" kommen Sie jedesmal an diesen Menüpunkt zurück!".

Ich will wieder die "alten", die mit dem Ohr am Schraubendreher hören und mir die Kiste nach 10 Minuten wiedergeben und nicht die, die mir nicht sagen können, wann mein Auto eingecheckt wird, weil der "Terminrechner" gerade hängt. Besser finde ich die Kassiererin, bei der ich NICHT bezahlen kann, weil der Kassenrechner "grad nicht geht"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Da kommen

mir ganz ganz komische Fragen hoch, so wie "Was eigentlich läuft hier wirklich nicht?"

Schön sind auch die Automatik-Antwort-eMails, die nicht als solchen gekennzeichnet sind. Da kriegt man immer tolle neuen Nummern, Suuuuuuuuupersache.

Ich will eine andere Welt, eben eine, wo es weniger Idioten gibt, die zu blöd sind, eine menschliche Konversation aufzubauen und sowas wie Registrierungs-Untermenüs-Shuttle-Pods-Podcastzeugs und sonstiges Überflüssige brauchen.

Ich könnte da noch Stunden und Tage...

...aber das haben selbst die Götter nicht geschafft!

Gruß, Der, der mit Dummheit nicht umgehen kann!

Link to comment
Share on other sites

...aber das haben selbst die Götter nicht geschafft!

Gruß, Der, der mit Dummheit nicht umgehen kann!

Tja, das iss halt schon alles Sche..., das einem das aber vorher auch keiner sagt wenn man sich so ein Wagen für 170000 .-€ aussucht. :peinlich:

Gruß Klingelfee.

P. S. Habe gelernt mit der Dummheit einiger Zeitgenossen umzugehen <_<

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.