Jump to content
IGNORED

Bis das der Ladehebel bricht..........


Slotsipxes

Recommended Posts

mich nervt ja das repetieren meines OA 15 schon nach jedem Magazinwechsel und so stabil sieht der Spannschieber auch net aus aber als Repetiergewehr :17: ??????? Nach jedem Schuß denn Spannschieber betätigen? Nicht gerade das gelbe vom Ei in mit diesem System

Aber eben für die Leute mit WBK Gelb-neu zu erwerben,die ggf. KEIN Bedürfniss für nen SL haben.

Angebot---> Nachfrage, siehe auch die Kaschi-Geradezugrep.......

Wobein der Anbieter scheinbar übersehen hat, das die Lauflänge und Magazinkapazität beim Repertierer egal wären...................

ich würde da eher den Upper seitlich ausfrässen und dann direkt auf den Verschlussträger nen Ladehebel anbringen..........wärre " entspannter" zu bedienen!

Link to comment
Share on other sites

mich nervt ja das repetieren meines OA 15 schon nach jedem Magazinwechsel und so stabil sieht der Spannschieber auch net aus

Du brauchst eigentl. nur den Verschluß-Fanghebel zu drücken....... :gutidee:

Gruß

Hunter

Link to comment
Share on other sites

Du brauchst eigentl. nur den Verschluß-Fanghebel zu drücken

ja aber du musst nach jedem Schuß die Hülse von Hand herausrepetieren - versuch das einmal wenn die FESTSITZT :00000733:

Viel Spaß! :17: Ich glaube der Anbieter hat das noch nicht ausprobiert sonst hätte er so etwas nicht angeboten!

Link to comment
Share on other sites

ja aber du musst nach jedem Schuß die Hülse von Hand herausrepetieren - versuch das einmal wenn die FESTSITZT :00000733:

Viel Spaß! :17: Ich glaube der Anbieter hat das noch nicht ausprobiert sonst hätte er so etwas nicht angeboten!

So wie ich Hr. Blendinger einschätze, hat er das sicher mal probiert :rolleyes::rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

...für 2 Mille kaufe ich mir einen richtigen Repetierer !

Wenn das Ding 500 kosten würde, käme er mit dem "kaputt" Schrauben,

der Waffen best. nicht mehr hinterher...aber so wird es wohl eine von wenigen sein,

die an den Mann/(Frau) kommen

Da muss man schon wirklich "gallig" sein, die Kohle dafür hin zu blättern,

nur, um nen AR im Schrank stehen zu haben....wo es dann auch stehen bleiben würde....

Meiner Meinung nach, ein Gerät für :

"just for the moment...."

Link to comment
Share on other sites

Da ist ein grosses Wort gelassen ausgesprochen.

Für was "Abgespecktes" den Neupreis zu verlangen ist schon gierig.

Auch wenns Mehrarbeit bedeutet.

Das ist wirklich ein Haben-wollen-Artikel.

Aber halt nicht für soviel Asche.

Link to comment
Share on other sites

Da ist ein grosses Wort gelassen ausgesprochen.

Für was "Abgespecktes" den Neupreis zu verlangen ist schon gierig.

Auch wenns Mehrarbeit bedeutet.

Das ist wirklich ein Haben-wollen-Artikel.

Aber halt nicht für soviel Asche.

WArum " Mehrarbeit"........eigentlich weniger, der Lauf hat keine Gasabnahme-Bohrung......

Link to comment
Share on other sites

Da ist ein grosses Wort gelassen ausgesprochen.

Für was "Abgespecktes" den Neupreis zu verlangen ist schon gierig.

Auch wenns Mehrarbeit bedeutet.

Das ist wirklich ein Haben-wollen-Artikel.

Aber halt nicht für soviel Asche.

Ihr müssts ja nicht kaufen !

Dass der Spannhebel nicht das gelbe zum Repetieren ist, haben also alle begriffen. Vielleicht überlege ich mir mal eine andere Lösung, aber dann wird es ja noch teurer. :crying: Zumindest werde ich mal was probieren, wenns noch lange genug hier rumliegt.

Apropos "abgespeckt": Originalfertigung OA, fabrikneu, und komischerweise bauen die mir so ein Unikat nicht um die Hälfte ! Wie gierig ! :peinlich:

Freut euch, wenn ihr HA's kaufen könnt. Es gibt viele, die es nicht können. Manche wollen halt den Look und sind bereit, was auszugeben.

Suum cuique ...oder wie wir hier in Franken sagen: mei Katz frisst Mäus, ich moogs net !

Link to comment
Share on other sites

Ihr müssts ja nicht kaufen.

Und so wies aussieht machts auch keiner. ;)

Das liegt aber nicht daran das wir hier konstruktive Kritik geäusssert haben.

Es ist nunmal so, das die Softairs deutlich billiger sind, für die Leut die keinen SL kriegen aber was in M16 Look wollen.

Zumindest werde ich mal was probieren, wenns noch lange genug hier rumliegt.

Den Preis ein wenig senken? :gutidee:

Also wenn ich nicht aus lauter Verzweiflung grad ne Steyr Tactical gekauft hätte, wäre ich schon noch interresiert...

Von der Idee her bestimmt richtig, aber wenns nicht zu einem vernünftigen Preis (von der Hälfte war ja nie die Rede) zu realisieren ist, findet sich halt auch kein Käufer.

Link to comment
Share on other sites

Und so wies aussieht machts auch keiner. ;)

Das liegt aber nicht daran das wir hier konstruktive Kritik geäusssert haben.

Es ist nunmal so, das die Softairs deutlich billiger sind, für die Leut die keinen SL kriegen aber was in M16 Look wollen.

Den Preis ein wenig senken? :gutidee:

Also wenn ich nicht aus lauter Verzweiflung grad ne Steyr Tactical gekauft hätte, wäre ich schon noch interresiert...

Von der Idee her bestimmt richtig, aber wenns nicht zu einem vernünftigen Preis (von der Hälfte war ja nie die Rede) zu realisieren ist, findet sich halt auch kein Käufer.

Billiger ist ja schön und gut, aber das Teil kostet ja auch im Einkauf......und vermutlich gleich viel oder ( eher) mehr als ein M5!

Link to comment
Share on other sites

Billiger ist ja schön und gut, aber das Teil kostet ja auch im Einkauf......und vermutlich gleich viel oder ( eher) mehr als ein M5!

Und genau das ist das Problem an der Waffe !

Ich kaufe ja auch keinen Ferrari und montiere dann billig Toyo Reifen dafür

(ob`s die nu für das "Hotte" gibt, lass ich mal aussen vor)

Will damit sagen, wenn ich ein solches Projekt (der Grundgedanke bei ARSENAL stimmt ja) aufziehe,

fange ich nicht mit der oberen Preisklasse an, diese zu "zerfriemeln"

sondern nehme entweder erst mal was günstiges, oder aus dem mittleren Preisfeld

und schaue dann, wie der Markt / Absatz ist....

Dann kann ich immer noch, oder gegen Festauftrag - eine teure Waffe für den Umbau nehmen

aber OK, jeder wie er mag

Trotzdem viel Erfolg beim Verkauf

Link to comment
Share on other sites

Und genau das ist das Problem an der Waffe !

Ich kaufe ja auch keinen Ferrari und montiere dann billig Toyo Reifen dafür

(ob`s die nu für das "Hotte" gibt, lass ich mal aussen vor)

Will damit sagen, wenn ich ein solches Projekt (der Grundgedanke bei ARSENAL stimmt ja) aufziehe,

fange ich nicht mit der oberen Preisklasse an, diese zu "zerfriemeln"

sondern nehme entweder erst mal was günstiges, oder aus dem mittleren Preisfeld

und schaue dann, wie der Markt / Absatz ist....

Dann kann ich immer noch, oder gegen Festauftrag - eine teure Waffe für den Umbau nehmen

aber OK, jeder wie er mag

Trotzdem viel Erfolg beim Verkauf

Naja, Saiga-Geradezug laufen ja nicht schlecht, da ist das günstige Preissegment bedient !

Und nachdem ich in den letzten Jahren relativ oft (OK, auch aus dem Ausland...) nach 15ern in Geradezug gefragt wurde, hab ich halt mal eine bauen lassen. Ist mein Risiko, na und ! Wenns nicht läuft geht es zurück zu OA, dann wird eben ein HA draus. Das wird zwar aufwendig und teuer, aber am ende bleibts kein Totalverlust. :traurig_16: Deswegen auch M 5, da hier das Nachfragpotential als HA wesentlich größer ist (ja, ich habe vorher doch gedacht... :rolleyes: )

Und Nochmal: das ist kein Umbau, das ist von OA so gebaut, nicht "zerpfriemelt"oder aus einem HA rückgebaut.

Und der Kunde will das Teil sehen, begrapschen und wenn, dann gleich mitnehmen. Da kann ich mit Festauftrag wenig locken...sowas gibts eher bei Umbau auf Deko, LEP und 4mm M 20.

Übrigens, noch zu egun: Gebt euch nicht der Illusion hin, die Kunden klicken auf Gebot abgeben. Der Großteil neuer Waffen, die bei egun zum Sofortkauf angeboten werden, wird nach meiner Erfahrung immer noch telefonisch oder persönlich außerhalb von egun abgewickelt. Und wenn nicht nur ein Stück am Lager ist, entsteht für viele der Eindruck, das Teil bei egun ist unverkäuflich....

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Naja, Saiga-Geradezug laufen ja nicht schlecht, da ist das günstige Preissegment bedient !

Übrigens, noch zu egun: Gebt euch nicht der Illusion hin, die Kunden klicken auf Gebot abgeben. Der Großteil neuer Waffen, die bei egun zum Sofortkauf angeboten werden, wird nach meiner Erfahrung immer noch telefonisch oder persönlich außerhalb von egun abgewickelt. Und wenn nicht nur ein Stück am Lager ist, entsteht für viele der Eindruck, das Teil bei egun ist unverkäuflich....

Stimmt, die Saiga ist genial. Ausserdem gibts die als HA nicht in 7,62x39 für Sportschützen.

Und richtig - ich hab die auch nur im egon gesehen und dann telefonisch bestellt.

Abgesehen davon war natürlich der Preis unschlagbar (kleiner als der haben will Effekt).

Und die Blicke der anderen aufm Stand - unbezahlbar :lol2:

2000 Euros für die OA wär mir der Spaß aber auch nicht wert.

Link to comment
Share on other sites

Meine Meinung: das Teil fällt in die Rubrik "Dinge, die die Welt nicht braucht!" :contra:

Für welche Klientel soll das Gewehrchen wohl sein? Höchstwahrscheinlich doch nur für Sportschützen solcher Verbände, deren Sportordnung eine Bewilligung eines Halbautomaten nicht hergibt, oder?! Logische Konsequenz: wenn man einen Halbautomaten haben will, muss man halt dem richtigen Verband beitreten und der Käs' ist gegessen!! Wo is' das Problem?!

Mit so 'nem kastrierten Teil macht man sich auf'm Stand doch nur lächerlich ...

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Mal wieder ausgrab.

Also gestern war so ein Geradezugrepetierer neben mir auf dem Stand.

Allerdings eine Saiga.

Er hats damit begründet das die Mun billig ist aber der Halbautomat für Sportschützen nicht erwerbbar. Wegen Hülsenlänge unter 40mm.

Ist mal ganz witzig und für 500 Euro auch noch im Rahmen aber wohl doch eher unter der Rubrik, wenn ich mal viel Zeit und Geld und nichts mehr anderes auf der Liste habe.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.