Jump to content
IGNORED

mal wieder ein typischer EGUN-Fehler


hselapidae

Recommended Posts

Ich hab mal wieder etwas "LUSTIGES" bei EGUN erlebt.

Ich habe eine Messer ersteigert, auf das bereits ein Gebot abgegeben wurde. Ich tippte meinen Betrag von 8,73€ ein und schickte ihn wenige Sekunden vor "Betriebsschluß" ab. Siehe da, das Messer war meins. Allerdings hab ich mein Höchstgebot selbst überboten. Der Betrag war nunmehr 9,16.-€.

EGUN regaierte wie immer cool und schrieb "wir werden den Betrag korrigieren". Natürlich wie immer ohne Namensnennung des Schreibers. Nun mußte ich EGUN allerdings noch darauf aufmerksam machen, dass evtl. auch der Verküfer in Kenntnis gesetzt werden sollte.....

Das taten sie auch. nat. ohne jegliche Begründung. Ach so, ich glaube man hat sich da auch mit der Emailadresse geirrt. Ich hab die Mail bekommen und nicht der Verkäufer. Naja, wo gehobelt wird...

Bevor mich wieder einer darauf hinweist: Ja, es waren nur wenige Cent, aber was wäre bei mehreren Bietern bei einem höheren Betrag gewesen??? Ein Fall für den Anwalt??

Fazit: Leider gibts nur EGUN.....der Rest der Auktionsplattformen ist nicht der Rede wert. Deswegen haben sie es einfach nicht nötig die Kunden gut zu bedienen.

Link to comment
Share on other sites

Guest DirkFrey

Hi !

Die Erhöhungsschritte sind immer 50 Cent .

Wenn der Zweitbietende 8,66EU eingegeben hat und Du mit 7 Cent über dem Gebot gelegen hast , kaufst Du das Messer mit 9,16EU . Das war bei mir auch letztens so . Darüber habe ich mir aber keinen Kopf gemacht - sicher ist Dein Limit 8,73EU gewesen . Aber bei solchen Beträgen würde ich jetzt nicht gleich ein Fass auf machen .

Ich kann mich auch täuschen . Man könnte/sollte mal in den Geschäftsbedingungen nachlesen !

DIRK

Link to comment
Share on other sites

Wo sind in so einem klaren Fall diejenigen, die egun immer in Schutz nehmen? Die behaupten, so manch anderer und ich reden egun immer nur schlecht...!

IMI

Ich nehme hiermit Egun auch in Schutz, weil:

mich Leute nerven, die NUR Nörgeln. Man kann es entweder besser machen, oder bleiben lassen. Fakt ist, dass es für Egun keine ernstzunehmende Alternative gibt, also sollte doch ein Markt da sein, für ein besseres Konkurrenzprodukt. Aber so was aufzuziehen, erfordert halt mehr Mut und Einsatz, als anonym zu nörgeln.

Man könnte auch das "Argument" bringen, was sonst in einem anderen Zusammenhang kommt, wenn auf Missstände hingewiesen wird.

In diesem Sinne:

Verkaufe / Kaufe doch über einen Büchsenmacher, wenn Egun so schlimm ist.

TheHun

Link to comment
Share on other sites

Hi !

Die Erhöhungsschritte sind immer 50 Cent .

Wenn der Zweitbietende 8,66EU eingegeben hat und Du mit 7 Cent über dem Gebot gelegen hast , kaufst Du das Messer mit 9,16EU . Das war bei mir auch letztens so . Darüber habe ich mir aber keinen Kopf gemacht - sicher ist Dein Limit 8,73EU gewesen . Aber bei solchen Beträgen würde ich jetzt nicht gleich ein Fass auf machen .

Ich kann mich auch täuschen . Man könnte/sollte mal in den Geschäftsbedingungen nachlesen !

DIRK

Ich habe doch EXTRA geschrieben, dass es nur Cent-Beträge sind und die nicht der Rede wert sind. Offenbar mal wieder umsonst. Es geht darum, dass da offensichtlich was nicht funktioniert hat und es damit auch andere -nämlich HÖHERE- Beträge treffen könnte!!!

Mit den 50 Cent Schritten kann ja bei so krummen Summen auch nicht hinhauen. Außerdem ist das Entscheidende mal wieder die Art von Egun. Ohne Begründung, schei... auf der Fehler, der doofe Kunde wirds schon verdauen.

Und immer dieses "ich find Egun toll"...muß einem immer erst selbst was passieren??? Einfach mal auf Andere hören, könnte ja etwas Wahrheit dabei sein.

Ich nehme hiermit Egun auch in Schutz, weil:

mich Leute nerven, die NUR Nörgeln. Man kann es entweder besser machen, oder bleiben lassen. Fakt ist, dass es für Egun keine ernstzunehmende Alternative gibt, also sollte doch ein Markt da sein, für ein besseres Konkurrenzprodukt. Aber so was aufzuziehen, erfordert halt mehr Mut und Einsatz, als anonym zu nörgeln.

Man könnte auch das "Argument" bringen, was sonst in einem anderen Zusammenhang kommt, wenn auf Missstände hingewiesen wird.

In diesem Sinne:

Verkaufe / Kaufe doch über einen Büchsenmacher, wenn Egun so schlimm ist.

TheHun

Was heißt denn NUR nörgeln? Soweit ich mich erinnern kann, hat IMI selbst Probleme mit EGUN gehabt und auch auf ein Problem, das ich in der Vergangenheit hatte, geantwortet.

Das es zu EGUN keine Alternativen gibt ist bekannt und wird jedes Mal geschrieben. -Kein Argument alles in den Skat zu drücken- Heißt das jetzt, dass man als zahlender Kunde alles hinnehmen muß? Was soll das mit dem Büchsenmacher? Ist ja wohl nicht ernst gemeint.

Wieso wird man hier angegriffen, wenn man offensichtlich Probleme sachlich schildert? Seid ihr nicht auch Kunden oder seid ihr die Betreiber von EGUN. Wäre interessant, dann hätte ich nämlich das 1. Mal einen Namen eines EGUN-Mitarbeiters, mit dem man Probleme besprechen kann und nicht immer Hern oder Frau Anonym.

Nur zur Klarstellung: Ich kaufe regelmäßig bei EGUN und habe viele, viele positive Erlebnisse gehabt. Über die schreibe ich hier aber nicht, da sie nicht Thema sind!!!! Ich schreibe über die wenigen negativen Erfahrungen, die EGUN nie ändern wird, wenns keinen interessiert. Vielleicht lesen die Herren und Damen, die unser Geld bekommen, die ein oder andere Kritik in diesem Forum.

Wär doch was....

Link to comment
Share on other sites

.....

Wieso wird man hier angegriffen, wenn man offensichtlich Probleme sachlich schildert? Seid ihr nicht auch Kunden oder seid ihr die Betreiber von EGUN. Wäre interessant, dann hätte ich nämlich das 1. Mal einen Namen eines EGUN-Mitarbeiters, mit dem man Probleme besprechen kann und nicht immer Hern oder Frau Anonym.

.....

Im Zweifelsfall immer der Herr Andreas B.:

http://www.egun.de/market/help.php?topic=Impressum#ankh

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

bei ebay ist es ähnlich. Die zeichnen auch nie mit ihrem Realnamen.

Im Vergleich dazu ist egun aber eine "Klitsche" und man sollte einfach mal davon ausgehen, dass sich der Hr. Becker hinter seinem "egun-Team" versteckt.

Vielleicht ist auch sein webmaster ein und dieselbe Person?? 100prozentige Leuchten sind wohl beide nicht??

Aber wer ist das schon von uns allen?! :lol:

Gruss

Heinz :)

Link to comment
Share on other sites

Das es zu EGUN keine Alternativen gibt ist bekannt und wird jedes Mal geschrieben. -Kein Argument alles in den Skat zu drücken- Heißt das jetzt, dass man als zahlender Kunde alles hinnehmen muß? Was soll das mit dem Büchsenmacher? Ist ja wohl nicht ernst gemeint.

Bin kein Betreiber von Egun. Nur sehe ich bei manchen nur Nörgelei. Bei Personen, die sonst immer mit dem Argument kommen: Dann geh doch nach XYZ, wenn dort alles so viel besser ist, sollten auf ihren eigenen Ratschlag hören und nicht zu Egun gehen.

Ich sprach nur für mich, und ich hatte bisher keine Probleme, auch übrigens mit Ebay noch nicht.

Es nervt, dass die immer gleichen Leute hier rumweinen weil:

- sie nicht einsehen wollen, dass jemand der mehr bezahlt einen Artikel bekommt, auch wenn er das Gebot in der letzten Sekunde abgegeben hat.

- Exyz nur Plattformen sind und keine Zwischenhändler. (Auch die Tageszeitung in der ich eine Annonce veröffentliche gibt mir Null Servie bei wesentlich höheren Kosten)

- sie sich zu wenig mit der Materie auseinandergesetzt haben, um Dinge wie Treuhand Service und dergl. zu nutzen.

- vorher dem Verkäufer keine Fragen gestellt haben und sich wundern, wenn Dinge, die sie selbst in Artikelbeschreibungen reininterpretiert haben, nicht zutreffen.

- nicht richtig lesen können. (Versandkosten 10 Euro sind zu zahlen, auch wenn das Porto nur 7 Euro sind)

- sich ewig mit bezahlen / Nachweise erbringen Zeit lassen, dann aber nachfragen, warum die Ware nicht nach 3 Tagen da ist.

usw.

NOCHMAL:

Niemand wird gezwunden über Egun zu handeln.

Jeder hat die Möglichkeit selbst so eine Plattform aufzuziehen.

TheHun

Link to comment
Share on other sites

Bin kein Betreiber von Egun. Nur sehe ich bei manchen nur Nörgelei. Bei Personen, die sonst immer mit dem Argument kommen: Dann geh doch nach XYZ, wenn dort alles so viel besser ist, sollten auf ihren eigenen Ratschlag hören und nicht zu Egun gehen.

Ich sprach nur für mich, und ich hatte bisher keine Probleme, auch übrigens mit Ebay noch nicht.

Es nervt, dass die immer gleichen Leute hier rumweinen weil:

- sie nicht einsehen wollen, dass jemand der mehr bezahlt einen Artikel bekommt, auch wenn er das Gebot in der letzten Sekunde abgegeben hat.

- Exyz nur Plattformen sind und keine Zwischenhändler. (Auch die Tageszeitung in der ich eine Annonce veröffentliche gibt mir Null Servie bei wesentlich höheren Kosten)

- sie sich zu wenig mit der Materie auseinandergesetzt haben, um Dinge wie Treuhand Service und dergl. zu nutzen.

- vorher dem Verkäufer keine Fragen gestellt haben und sich wundern, wenn Dinge, die sie selbst in Artikelbeschreibungen reininterpretiert haben, nicht zutreffen.

- nicht richtig lesen können. (Versandkosten 10 Euro sind zu zahlen, auch wenn das Porto nur 7 Euro sind)

- sich ewig mit bezahlen / Nachweise erbringen Zeit lassen, dann aber nachfragen, warum die Ware nicht nach 3 Tagen da ist.

usw.

NOCHMAL:

Niemand wird gezwunden über Egun zu handeln.

Jeder hat die Möglichkeit selbst so eine Plattform aufzuziehen.

TheHun

Da kann ich nur zustimmen....nur leider war das nicht das Thema, das ich hier diskutieren wollte. Ich rege mich über Fakten auf und unglaublichen Kundenservice.

Dann drück ich dir mal ganz feste die dicken Daumen und hoffe, dass du immer nur positive EGUN/EBAY Erlebnisse hast und deine Einstellung behälst, wenn es unglücklicher Weise auch mal dich trifft....

Link to comment
Share on other sites

Dann drück ich dir mal ganz feste die dicken Daumen und hoffe, dass du immer nur positive EGUN/EBAY Erlebnisse hast und deine Einstellung behälst, wenn es unglücklicher Weise auch mal dich trifft....

Mal sehen, nur selbst wenn ich mal wegen 25 ct überboten werde oder dergl. bin ich recht zuversichtlich, dass ich damit leben kann, auch ohne schlaflose Nächte zu haben.

Wie gesagt, ich sehe Exxx lediglich als Plattform an, mit der ich ein breiteres Angebot bekomme, bzw. eine größere (potenzielle) Kunschaft, als dies mit jedem anderen Mittel möglich wäre.

Wie schlecht der Kundenservice ist weiß ich nicht, da ich aber lediglich ein paar Euro ausgebe, wenn ich was einstelle, erwarte ich auch keinen Kundenservice wie beim Kaufe eines Neuwagens.

TheHun

Link to comment
Share on other sites

Mal sehen, nur selbst wenn ich mal wegen 25 ct überboten werde oder dergl. bin ich recht zuversichtlich, dass ich damit leben kann, auch ohne schlaflose Nächte zu haben.

Wie gesagt, ich sehe Exxx lediglich als Plattform an, mit der ich ein breiteres Angebot bekomme, bzw. eine größere (potenzielle) Kunschaft, als dies mit jedem anderen Mittel möglich wäre.

Wie schlecht der Kundenservice ist weiß ich nicht, da ich aber lediglich ein paar Euro ausgebe, wenn ich was einstelle, erwarte ich auch keinen Kundenservice wie beim Kaufe eines Neuwagens.

TheHun

Warum werde ich nicht schlau aus den Antworten auf meine Beiträge und hab schon wieder etwas ins Forum gestellt???? Ich lerne wohl nie, dass es immer Leute gibt, die mit Gewalt eine andere Meinung haben wollen, auch wenn sie im Unrecht sind.

Du regst dich über Leute auf die nicht richtig lesen können und nur nörgeln? Auf jeden Fall hast du einen guten Humor!!!

Lies doch selbst mal richtig. Es geht nicht um die paar Cent oder hälst du alle, die eine andere Meinung haben für...? Ich hab EXTRA geschrieben, dass es darum eben NICHT geht. Es geht ums Prinzip. Ein Beispiel zum Verstehen (nur rein hypotetisch !!!!!!): Ich biete auf eine Waffe für 2.500.- und erhalte den Zuschlag für 3.500.-. Wat nu??? Ich weiß, ich weiß....es ist ja nicht passiert. Aber es könnte passieren oder irrt sich EGUN nur bei ein paar Cent?

Im übrigen kannst du gerne auf Kundenservice verzichten; ich nicht.

Da wir mal wieder nicht über das eigentliche Thema diskutieren können, entschuldige ich mich für die Einstellung des Themas. Ich wollte nur andere Waffenfreunde und Egun-Nutzer in Kenntnis setzen. Ich hatte gehofft, dass es diesmal nicht nach hinten los geht...weit gefehlt.

Dann lass ich mal lieber andere schreiben. Bis irgendwann...

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.