Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

hselapidae

Mitglieder
  • Content Count

    533
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Good

About hselapidae

  • Rank
    Mitglied +500

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

1091 profile views
  1. 200 Geschosse kosten über 400 Euro. Damit wären sie portofrei! Ich hätte Vorkasse geleistet und gewartet...einfach um sie aus einem Los zu bekommen! Das ist also nicht möglich. Danke für die Antwort Leon.
  2. ah OK! Erstmal waren es 200 "läppische", aber vielen Dank für die Hilfe und die qualifizierten Beiträge! Antwortet ihr jetzt im Brownells-Mecker Thread im Namen von Brownells? Geht es nicht gerade darum, dass Kunden hier etwas über Brownells schreiben? Oder sammelt ihr nur Beiträge und schreibt irgendwas?
  3. genau das hätte ich erwartet! oder nachbestellen, mir 200 losgleiche anbieten, mir portofrei zuschicken....
  4. Ich habe vor ein paar Tagen Brownells kontaktiert, da ich 4x 50 Cutting Edge Geschosse kaufen wollte. Im USA Lager ware lediglich 2x 50 vorhanden. Meine Frage, ob ich 4x 50 erwerben kann, wurde verneint. Mir wurde empfohlen 2x 50 zu erwerben und zu warten. Auch nach meinem Hinweis, ich benötige alle Geschosse aus einem Los und müsse bei zwei Bestellungen jeweils 5,95.- Porto bezahlen, da ich nicht über die portofreie Summe komme, änderte nichts! Da ich sie benötige und ein anderer Händler leider längere Lieferzeiten hat, hab ich jetzt 100 Geschosse bestellt, zahle 5.95 Porto, warte eine unbekannte Zeit auf die nächsten Geschosse, hab keine Garantie losgleiche zu erhalten und zahle dann erneut 5.95.-! Diese "Lösung" finde ich echt unbefriedigend!
  5. Bei diesem Thema wird immer wieder das selbe gefordert und nie konkret darauf geantwortet. Daher von mir nochmal die Frage an die Verfasser seitenweiser Antworten: Erleuchtet einen unwissenden LWB. Wo soll ich meine Kreuze machen, was ist das geringste Übel?? Bitte nicht seitenweise Geheimwissen posten......einfach Butter bei die Fische!!!
  6. schon erstaunlich......eben waren -fast ausschließlich- Legalwaffenbesitzer am argumentieren. Die Grünen scheinen noch zu schlafen....die Beiträge wurden noch nicht gelöscht! Und immer wieder die gleichen Argumente....wir wollen eine Diskussion mit FAKTEN! Vermutlich ist das ein Widerspruch: Fakten und Politik
  7. Tja, immer wieder werden nach "Razzien" Dinge zur Schau gestellt. Bisher war es nach Durchsuchungen bei Rockern, Rechten oder anderen Formen der Kriminalität.....nun eben auch bei LWB`s. Die Waffen sollen ja auch keine Prüfung stand halten. Die Presse wird keine Fragen stellen und dem Boulevardblattleser reichen die abgebildeten "Knarren" auch zur Meinungsbildung. Ziel erfüllt!
  8. Ich kann einigen Vorschreibern nur beipflichten.......das war keine verdachtsunabhängige Kontrolle und keine echte Durchsuchungsmaßnahme. Irgendwie war das "etwas" dazwischen. Eine rechtliche Würdigung wäre echt interessant. Alleine die Präsentation in einerArt Pressekonferenz lassen auf den Sinn dieser Aktion schliessen. Und das "Fachwissen und die Motivation" der berliner Waffenbehörde sind legendär.! Auch ich durfte das spüren.. Deswegen hoffe ich, dass die Betroffenen juristisch gegen die fragwürdige Aktion vorgehen!
  9. Klingt irgendwie nicht nach einer verdachtsunabhängigen Kontrolle! Da bin ich auf eine rechtliche Würdigung eines Fachmanns gespannt! Ich hoffe, dass sich die Betroffenen rechtlich beraten lassen. Interessant ist auch, was -unter dem Strich- heraus kommt. Ich bin mir allerdings sicher, dass das die Presse nicht schreiben wird..... http://www.morgenpos...-in-Berlin.html
  10. Für diesen Jäger scheinen Waffen mehr zu sein als ein notwendiges Werkzeug, das man nur zur Jagd aus dem Schrank nimmt und danach wieder zurück stellt....... Ich vermute, das er sich nicht "das Maul über andere LWB's" zerreisst und über die Sinnhaftigkeit von Waffenanzahl und Kalibern schwafelt. In Berlin hat nach Winnenden der damalige Innensenator genau über dieses Thema sein Unwissen in der Politik verbreitet. Der Mann hat so viel Ahnung von der Jagd wie ich vom Stricken......nämlich keine. Es ist wie überall im Leben.....Leute ohne Ahnung urteilen über Leute mit anderen Möglichkeiten, Rechten, Wissen etc.pp. Ob der Grund dafürPolitik oder Neid ist.......ist mir persönlich egal. Beides ist schlecht.
  11. Herrlich! "Trittbrettfahrer des Verbrechens!" super Formulierung.....da werden die Grünen aber empört sein!!
  12. Es ist für mich absolut unerträglich das mit dieser Tragödie Wahlkampf betrieben wird um Vorteile zu schöpfen! Diese Politiker sind moralisch ganz weit unten.....
  13. Die DSR kostet neu derzeit verm. zwischen 8.000 und 10.000 Euro.....den genauen Preis kenne ich nicht. Links wurden dir genannt, frag einfach an. Und deine Bemerkung zu der Egun Anzeige verstehe ich nicht ganz.....
  14. Bist herzlich eingeladen zum 1.5. nach Berlin zu kommen. Da kannst du ....pöse linke Chaoten.....erleben.
  15. Verwechselst du da was mit einer Softair Waffe oder hast du bei deinen Preisangaben ne 0 vergessen? Du musst mal genau lesen.....die Anzeige bezieht sich auf einen Schalldämpfer....
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.