Jump to content
IGNORED

Seltsamer Wunsch


Jim Phelps

Recommended Posts

. . . und wieviel seid Ihr bereit auszugeben um Ihm eine solche Bescheinigung auszustellen?

also nicht schüchtern sein haut ruhig mal ein Paar Gebote rein.

Der Gewinner der Auktion bekommt schliesslich auch etwas Vernüftiges dafür.

:rotfl2:

Gruss

der "Cooper"

Link to comment
Share on other sites

Der Gewinner der Auktion bekommt schliesslich auch etwas Vernüftiges dafür.

Der Gewinner der Auktion bekommt immerhin die Adresse des Kandidaten, für die sich die zuständige Waffenbehörde interessieren könnte.

Vielleicht versucht da jemand nachträglich sein Bedürfnis glaubhaft zu machen.

MP

Link to comment
Share on other sites

Guest Nightingale
. . . und wieviel seid Ihr bereit auszugeben um Ihm eine solche Bescheinigung auszustellen?

Da sehe ich überhaupt kein Problem, wenn er rückwirkend seine Beiträge zahlt. Ein Bedürfnis leitet sich daraus natürlich nicht ab, denn er hat ja nicht geschossen.

Link to comment
Share on other sites

Neee,

er, oder sie schreibt "Miedgliedschaft"...

Er schreibt "Miedgliedsbescheiniung" und "Mietgliedschaft". Es geht wohl um um eine Bescheiniung, daß er ein Mieder am Schaft seines gemieteten Gliedes trägt. Oder so ähnlich. :unknw:

Link to comment
Share on other sites

Guest Nightingale
Mal rein von der Logik:

Wer die meiste Kohle haben will, bei dem kauft das O-zwei-Kurtchen??? <_<

Nein, wer am meisten bezahlt, der darf ihm/ihr eine Mietgliedsbescheinigung ausstellen, mal rein von der Logik.

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich doof.

Aber für 500,- Euros würde ich ihm problemlos die Bescheinigung der (nichtexistierenden) "Verbandsfreien Schützengesellschaft Triftnix 2007" ausstellen. :021:

Da kann er zwar überhauptnichts mit anfangen, aber des Menschen Wille ist bekanntlich sein Himmelreich. :eclipsee_gold_cup:

Link to comment
Share on other sites

Eine falsche Bescheinigung auszustellen ist illegal und sie zu verwenden auch. Sie dann über das Internet kaufen zu wollen ist nur blöd.

Aber zum Glück muss man nicht klug sein, um kriminell zu werden ... sonst hätte die Polizei ja gar keine Erfolge mehr ,,,,,,,

Link to comment
Share on other sites

Wobei aber ja der Bieter der Auktion sowohl die Bescheinigung ausstellen als auch bezahlen soll oder kann man den "Verkäufer" jetzt schon in unbegrenzter Höhe zur Zahlung verpflichten wenn man selbst eine Leistung erbringt ? Wenn das so ist, schau ich öfters mal wieder bei ebay rein... :)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.