Jump to content
IGNORED

EM-Homepage eröffnet..


Horst Wittmann

Recommended Posts

Da ein Teil der Aufbauten fest eingebaut ist, variieren die Stages nicht so riesig, von den letzten 5 Jahren habe ich alle Stage auf dem Rechner oder die Briefings. Mal sehen, was kommt :D

DVC Werner

Na dann weiß ich doch schon, wer im Sommer mal ein EM-Training leiten könnte..... :gutidee: B)

DVC

Sascha

Link to comment
Share on other sites

Na dann weiß ich doch schon, wer im Sommer mal ein EM-Training leiten könnte..... :gutidee: B)

DVC

Sascha

Nee Sascha, dafür haben wir ja unseren BSpL und seinen Stellvertreter, aber ich bin natürlich gerne bereit, meine Erfahrungen weiter zugeben. Ich war jetzt 5 mal dort, 2 x als RO und 3 x als Area-CRO oder RM Asst. Man sollte sich auf den 3 DM zumindest mal zusammensetzen und anhand der Unterlagen einige Besonderheiten ansprechen. In den letzten Jahren sind ja auch ne Menge andere Deutscher Schützen dort gewesen und haben Erfahrungen gesammelt. Auf der DVD von Saul ist ja auch einiges von den Stages zu sehen. Trainieren kann man mit Improvisationstalent auch fast alles auf dem eigenen Stand oder in Phillipsburg. Fakt ist, daß die 90° und der Mündungswinkel nach Oben sehr oft ausgereizt werden, die Dschungel Lane ist jedes Jahr ein wahrer Knackpunkt und das Aus für viele Schützen.

Die Besitzer tiefergelegter Autos sollten in jedem Fall gewarnt werden, der letzte km Weg zum Stand ist eine Marterstrecke für Fahrer und Wagen :D ,

Man sieht sich, alles Gute

DVC Werner

Link to comment
Share on other sites

[Die Besitzer tiefergelegter Autos sollten in jedem Fall gewarnt werden, der letzte km Weg zum Stand ist eine Marterstrecke für Fahrer und Wagen :D ,

Man sieht sich, alles Gute

DVC Werner

Servus Weana,

mal was anderes, gibt es den die Möchlichkeit mit meinem WoWa irgendwo legal zu parken, evtl. Strom und Wassa zu erhalten (gechen Kohle versteht sich!) und dabei noch in Standnähe zu sein? Ich weiß, ein bisschen viel auf einmal verlangt, aber.............sach doch mal was !! B)

Link to comment
Share on other sites

[Die Besitzer tiefergelegter Autos sollten in jedem Fall gewarnt werden, der letzte km Weg zum Stand ist eine Marterstrecke für Fahrer und Wagen :D ,

Man sieht sich, alles Gute

DVC Werner

Servus Weana,

mal was anderes, gibt es den die Möchlichkeit mit meinem WoWa irgendwo legal zu parken, evtl. Strom und Wassa zu erhalten (gechen Kohle versteht sich!) und dabei noch in Standnähe zu sein? Ich weiß, ein bisschen viel auf einmal verlangt, aber.............sach doch mal was !! B)

Klaro, direkt wenn man in Cavaillon reinfährt, 1. Kreisverkehr und 1. Straße wieder rechts raus, nach 300 m geht es links auf den Campingplatz, http://www.cavaillon-luberon.com/hebergeme...campings05.htm/, da dürfen Campinwagen oder Mobile drauf. Von da ist es 5 min zum Stand de tier. Der Platz ist ok.

DVC Werner

Link to comment
Share on other sites

Klaro, direkt wenn man in Cavaillon reinfährt, 1. Kreisverkehr und 1. Straße wieder rechts raus, nach 300 m geht es links auf den Campingplatz, http://www.cavaillon-luberon.com/hebergeme...campings05.htm/, da dürfen Campinwagen oder Mobile drauf. Von da ist es 5 min zum Stand de tier. Der Platz ist ok.

DVC Werner

Verdammt !!! Man merkt, daß Du nicht nur einmal dort gewesen bist. Perfekte Antwort !!! Vielen Dank !!! :00000733:

Link to comment
Share on other sites

Die Besitzer tiefergelegter Autos sollten in jedem Fall gewarnt werden, der letzte km Weg zum Stand ist eine Marterstrecke für Fahrer und Wagen :D ,

GS rulez ... B)

Hat schon in CZ Spaß gemacht, an den langsam schleichenden Dosen in den Rasten stehend vorbeizubrettern, vor allem an den Italienern ... :rotfl2:

Gruß: Kabu

Link to comment
Share on other sites

GS rulez ... B)

Hat schon in CZ Spaß gemacht, an den langsam schleichenden Dosen in den Rasten stehend vorbeizubrettern, vor allem an den Italienern ... :rotfl2:

Gruß: Kabu

:gaga: Gerade das sollst Du ja nicht - Du sollt über die Rasten flitzen - DU Wheelgunner, DU :gaga:

cya Horst

ISCH meine, wenn welche DA SIND

:s75:

Link to comment
Share on other sites

Hey, sogar Bildchen von der WM mit Agnes Rücken :D na wenn das n

Das bin nicht ich :D Wär ja auch zu lustig, wenn die Franzosen jemand vom deutschen Team in ihrer Bildergalerie hätten :rotfl2:

Außerdem hatte ich das Top in Ecuador gar nicht dabei

Grüße Agnes

Link to comment
Share on other sites

Das bin nicht ich :D Wär ja auch zu lustig, wenn die Franzosen jemand vom deutschen Team in ihrer Bildergalerie hätten :rotfl2:

Außerdem hatte ich das Top in Ecuador gar nicht dabei

Grüße Agnes

:D Na was, oder - lass uns sehen!! Brauchen dafür doch keine französiche "Bilderhilfe" - oder??

:icon14: Horst

Und - schade, dass "die dort" keine Gelegenheit haben Dich bei der EM abzulichten.... :huh:

Link to comment
Share on other sites

:D Na was, oder - lass uns sehen!! Brauchen dafür doch keine französiche "Bilderhilfe" - oder??

... muß mal kramen ... da dürften in meinem Archiv doch schon einige zusammenkommen ... und wenn's nicht reicht, machen wir halt neue ... B)

Gruß: Kabu

Link to comment
Share on other sites

... muß mal kramen ... da dürften in meinem Archiv doch schon einige zusammenkommen ... und wenn's nicht reicht, machen wir halt neue ... B)

Gruß: Kabu

Na jahhh, <_<

Brauchen wir noch Bilder wenn wir so often Agnes "live" genießen können im Wettkampf? :wub:

Gruß

Adrie

:bud:

Link to comment
Share on other sites

Klaro, direkt wenn man in Cavaillon reinfährt, 1. Kreisverkehr und 1. Straße wieder rechts raus, nach 300 m geht es links auf den Campingplatz, http://www.cavaillon-luberon.com/hebergeme...campings05.htm/, da dürfen Campinwagen oder Mobile drauf. Von da ist es 5 min zum Stand de tier. Der Platz ist ok.

DVC Werner

Hi Werner,

nun sag noch was über die Bodenbeschaffenheit von dem Schießgelände, Gras? Sand? Schlamm?oder was??? :confused:

DVC Klaus

Link to comment
Share on other sites

Hi Werner,

nun sag noch was über die Bodenbeschaffenheit von dem Schießgelände, Gras? Sand? Schlamm?oder was??? :confused:

DVC Klaus

:confused: Der KLAUS wieder - NEIN Klaus

KEINE Schienen...

:s75: Horst

:confused: Der KLAUS wieder - NEIN Klaus

KEINE Schienen...

:s75: Horst

ALLERDINGS - Wenn der WERNER so oft dort ist -

wahrscheinlich ALTE STEINE...

:D Horst

Link to comment
Share on other sites

Wenn der WERNER so oft dort ist - wahrscheinlich alte STEINE...[/color]

:D Horst

Tja Horst, die jüngsten Steine sind ca. 20 Millionen Jahre jung, die ältesten 800 Millionen jahre alt. Ich rechne da etwas anders.

Zum Boden, das ist ein lehmiger Boden und in der Jahreszeit stark ausgetrocknet. Wenn kein Wind ist, staubt es nur ein wenig, wenn es windig ist setzt sich der trockene Lehm in alle Scharniere der Waffen. Der Boden ist uneben und naturbelassen. Die geparten Autos haben abends alle die gleiche Farbe, wenn Wind den Staub bewegt :D . Wenn es regnen sollte, ist der Lehm glatt, wie Schmierseife, das ist nicht gelogen. Im Spätsommer/Frühherbst ist eigentlich alles ausgedörrt, Regen ist sehr selten um diese Jahreszeit, aber das Klima spielt ja auch manchmal bei uns verrückt, heute am 08.01. war es 10°C.

Schau mer mal :lol:

DVC Werner

Link to comment
Share on other sites

Werner,

bitte nimm diesen Schützen doch Gesteinsproben vom Stand mit.

Gras gibt es nur auf der Wiese vor den Ständen und auch nur wenn es geregnet hat.

Ich hab dort nur Trockenheit und Staub gesehen und das im Mai.

Wie trocken wird es da erst im September nach diesem schönen Sommer sein??ß

Das Kadertraining wird neben einer Eisenbahnstrecke mit regem Verkehr durchgeführt um sich an den TGV zu gewöhnen.

Jeder Kaderschütze erhält vom Verband eine Magazinreinigungsbürste.

Und eine Weinkost zum Eingewöhnen wird abends veranstaltet.

Oder ein Schuß "Picon" mit Bier :s75: aufgefüllt.

UPS.... :peinlich: ich plaudere schon wieder von unserem (Ö) Kadertraining.

DVC

ISEpost-1279-1168278770_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.