Jump to content
IGNORED

Was sagt IPSC approved aus?


Scorpus

Recommended Posts

Hallo, hab da mal ne Frage:

Was sagt denn der Namenszusatz "IPSC approved" über die betreffende Waffe aus?

Was wird denn da genau bestätigt?

(Im konkreten Fall heißt die Waffe "Tanfoglio Ultra IPSC approved")

Grüße

Scorpus

Völlig Schwachsinnige Werbung....... vielleicht hat sich da noch nicht einmal Tanfoglio sondern irgendein Büchsenmacher verewigt...... der auch nicht wusste was er da eingraviert. :peinlich:

Gruß & DVC

Hans-Joachim

Link to comment
Share on other sites

Darum fragt er ja... ;)

Auch in diesem Thread.

@Scorpus: Zur Frage wat ein Spradern is - Bezeichnung für Pistole, eher gebräuchlich bei mitteleuropäischen Bergvölkern :rotfl2:

Was die Tanfoglio angeht, mein Geschmack isse definitiv nicht, lieber eine Limited Custom (einfach mal die Forensuche benutzen) oder ganz was anderes. Die von Dir im anderen Thread genannte CZ75 in Tropenausführung bzw. USP Tactical würde ich bevorzugen.

Soll ja Deine erste Pistole werden, für welche Disziplinen willst Du sie denn einsetzen?

C Ya

Link to comment
Share on other sites

Da meiner Ansicht nach genug zum eigentlichen Thema gesagt ist, schliesse ich hier als freundlicher Hausmeister mal ab. ;)

Gruß

Hans-Joachim

P.S. Scorpus, ein letzter freundlicher Hinweis von mir: Belass es dabei!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.