Jump to content
IGNORED

Tuning S&W 625


Glocky

Recommended Posts

Habe mir heute einen 625er zugelegt. Könnte mir bitte jemand einen Tipp geben, wo ich Tuningteile für das Ding bekomme ? (Federn, Trommelausklappknopf, usw.)

317178[/snapback]

Hi,

www.merkle-tuning.de

Da bekommst Du alles was Du brauchst!

Gruß,

Sascha

Link to comment
Share on other sites

gibts auch schöne oder nur die auf dem bild?????

:021:  :021:                                                :021:  :021:

317727[/snapback]

Ja, es gibt auch schönere .45er-Cliphalter. Google doch mal unter Brownell´s und lass dir von dort (wenn du die Versandkosten aus USA nicht scheust) welche kommen.

Übrigens: es ist schön, auch mal ein Bild in Deutschland von einem IPSC 625er zu sehen, bei dem die Trommel nicht so grausam verkürzt wurde (die Kurz-Trommel sieht nach meiner bescheidenen Meinung wirklich übel aus...und bringen soll die Verkürzung wohl nichts oder nicht viel).

Gruß,

karlyman

Link to comment
Share on other sites

bild hab ich auch von meinem :icon14:  :icon14:  :icon14:

WHEEL-Gunner

317740[/snapback]

Schööön. Auch dein Cliphalter-Gürtel ist echt interessant.

Ich wünsche mir manchmal zwar, dass der 625er in Deutschland nicht gar so exotisch wäre, wie er´s wohl ist; andererseits bekommt dieser wirklich schöne Revolver dadurch einen Hauch von Extravaganz...686er schießt eben jeder.

Ich freue mich jedesmal unbändig, wenn ich meinen 4" 625 in die Hand (und auf den Stand) nehme.

Gruß,

karlyman

Link to comment
Share on other sites

Schööön. Auch dein Cliphalter-Gürtel ist echt interessant.

Ich wünsche mir manchmal zwar, dass der 625er in Deutschland nicht gar so exotisch wäre, wie er´s wohl ist; andererseits bekommt dieser wirklich schöne Revolver dadurch einen Hauch von Extravaganz...686er schießt eben jeder.

Ich freue mich jedesmal unbändig, wenn ich meinen 4" 625 in die Hand (und auf den Stand) nehme.

Gruß,

karlyman

317765[/snapback]

Hallo Karlyman,

glaub schon, daß es nötig ist, die Trommel zu verkürzen, da sonst zu langer Freiflug vorhanden ist.

Gruß Olav

Schöner wäre natürlich die nicht gekürzte Trommel.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karlyman,

glaub schon, daß es nötig ist, die Trommel zu verkürzen, da sonst zu langer Freiflug vorhanden ist.

Gruß Olav

Schöner wäre natürlich die nicht gekürzte Trommel.

317805[/snapback]

Die Trommelkürzung zur Verminderung des Geschoss-Freiflugs bringt wohl keine nachweisbare Verbesserung; wurde schon vor Jahren publiziert.

Ich habe die Quelle dieser Aussage jetzt nicht parat, sie klang aber verlässlich.

Ein Schützenkamerad von mir hat übrigens ein uraltes S & W Model 25; auch viel Freiflug in der Trommel, außerdem Züge und Felder im Lauf nur noch schwer erkennbar. Und trotzdem schießt dieser .45er ACP-Revolver (wenigstens für Normalschützenverhältnisse, vielleicht nicht für Superschützen..) noch ausreichend präzise.

Gruß,

karlyman

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Sascha,

sag ihm doch auch wo er die schönen Cliphalter bekommt :chrisgrinst:

Gruß

MaWo

317525[/snapback]

Genau das möchte ich auch fragen: Wo gibt es gute Clips zu einem vernünftigen Preis? Auf die Schönheit lege ich nicht so sehr Wert, obwohl ich jemanden kenne, der seine vergolden hat lassen. Damit kann und will ich nicht konkurieren

Link to comment
Share on other sites

Genau das möchte ich auch fragen: Wo gibt es gute Clips zu einem vernünftigen Preis? Auf die Schönheit lege ich nicht so sehr Wert, obwohl ich jemanden kenne, der seine vergolden hat lassen. Damit kann und will ich nicht konkurieren

328186[/snapback]

Ich habe meine Ladeclips von Fa. CDS Ehrenreich, siehe hier dort kosten 6 Stück 8 € + Porto. Davon habe ich mal eine ganze Menge bezogen, um für ein großes Match auf einmal 250 Schuß fertig aufgeclipst zu haben. Dort gibts es jetzt übrigens auch einen Clipentlader für 6 €, aber über dessen Qualität kann ich nichts sagen. Meiner ist von Brownells, der funktioniert einwandfrei, war aber teurer. Für Selbstimporteure ist vielleicht noch die Seite Moonclips interessant, dort gibts praktisch alles, was der 625-Schütze braucht. Der "Moonsetter", den ich mir letzte Woche dort bestellt habe, funktioniert jedenfalls sehr gut und vereinfacht und beschleunigt das Laden der Clips doch erheblich. Ich werde mir dort evtl. noch mal 2 Doppel-Cliphalter bestellen.

Just my two cents

Grüße aus Berlin von

Jake C.

Link to comment
Share on other sites

:021: Hallo Sascha, hallo Rolf - gute Tipps - und die sachkundigen WO-Revolver-Freaks können sicher viel damit anfangen!

Ich dachte immer, dass der 625 nur in 5" geliefert wird - hat Karlieman wirklich immer wieder Raritäten in Händen. :AZZANGEL:

Den UNTERSCHIED zwischen -

- Clip (da stecken die randlosen ACP-Patronen drin/drauf)

und

- Cliphalter, da stecken die Clips drin/drauf....

kann man sich sicher auch merken. :icon14:

Bis die Tage Horst

>>>>> Rolf - bin immer noch n e i d i s c h !!! <<< :gaga:

Link to comment
Share on other sites

hallo horst

es gab den 625 schon vor vielen jahren in 4 zoll - und ich "brauchte" den unbedingt zum 5 zöller dazu.

nur IPSC mäßig ist der 4er nicht schießbar - habe den dann mit einem 5er lauf bestückt.

heute gibt es 4er und 5er serienmäßig

DVC PREDATOR

Link to comment
Share on other sites

[ Für Selbstimporteure ist vielleicht noch die Seite Moonclips interessant, dort gibts praktisch alles, was der 625-Schütze braucht. Der "Moonsetter", den ich mir letzte Woche dort bestellt habe, funktioniert jedenfalls .....

Sag mal, bitte, die Seite ist ja hochinteressant, wie ist das mit dem Importieren: Wie lange dauert sowas und was kostet die Fracht so? :blink:

Link to comment
Share on other sites

[ Für Selbstimporteure ist vielleicht noch die Seite Moonclips interessant, dort gibts praktisch alles, was der 625-Schütze braucht. Der "Moonsetter", den ich mir letzte Woche dort bestellt habe, funktioniert jedenfalls .....

Sag mal, bitte, die Seite ist ja hochinteressant, wie ist das mit dem Importieren: Wie lange dauert sowas und was kostet die Fracht so? :blink:

329319[/snapback]

@hotspur:

ich kann bis jetzt nur vom Moonsetter berichten. Gedauert hat es ein paar Tage, max. 2 Wochen. Versandkosten $ 6,- (Global Priority Mail) es kam mit der Briefpost. Kein Zoll oder EUSt wegen geringem Warenwert < 50 € (?). U.U. ist daher die Bestellung in mehreren Einzelchargen günstiger als eine große Lieferung, sonst Zoll + 16% EUSt. auf Endwert incl. Versand in €.

Ich hoffe, geholfen zu haben.

Grüße

Jake C.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.