Jump to content
IGNORED

Besuch von der Polizei


Thunder-bru

Recommended Posts

Heute Morgen in Berlin um 11:30 Uhr. Polizei stand an der Wohnungstür. "Sie haben einen kleinen Waffenschein beantragt?"

Nicht das ich wüßte. Muß sich das LKA wohl geirrt haben.

"Sie haben Schußwaffen?" Eine ganze Menge und dazu noch drei WBK`s, wo alles eingetragen ist.Ist außerdem vor 3 Jahren vom LKA der Aufbewahrungsort mal begutachtet worden.Da gab es keine Beanstandungen.

"Ist schon i.O. Wir haben den Auftrag, uns mal die Waffenbesitzer anzuschauen. Schönen Tag noch....."

Na Klasse. Was geht denn nun ab. Stellt man sich mal vor, ich hätte eine "Tasse Kaffee" in der Hand gehabt, Drehen jetzt einige durch ?? gaga.gificon13.gif

Link to comment
Share on other sites

Ohne die Herren von der Polizei beleidigen zu wollen, die machen ja nur den ihnen befohlenen Auftrag, erinnert das mich aber doch schon ein ganz klein wenig wieder an die Zeiten (die ich gottseidank nicht erleben musste) aus dunkler deutscher Geschichte, wo die "Polizei" auch noch geheim im Staatsdienste, in dunklem Ledermantel und mit Schlapphut unterwegs war... Gehts jetzt etwa (wieder) los?? pissed.gif

Link to comment
Share on other sites

Guest Mouche

Berliner Öffentlicher Dienst gilt grundsätzlich als total überbesetzt (kam noch aus Zeiten, als Wirtschaften dort ein Fremdwort und die Berlinhilfe unendlich war chrisgrinst.gif)

Die Berliner Polizei allerdings ist anscheinend dauernd auf personelle Hilfe aus anderen Bundesländern angewiesen-verstehe jetzt endlich warum icon13.gificon13.gificon13.gif

Ich hätte sogar Verständnis für die Frage gehabt, ob er sich einmal die Art der Aufbewahrung ansehen darf(!) - aber DAS crying.gifcrying.gifcrying.gif

Ich meine, Polizei in Berlin sollte wirklich Besseres zu tun haben- oder den angeblich vorhandenen Überstundenberg abfeiern rolleyes.gif

Mouche

Manchmal ist es wirklich schwierig all die wüsten Worte, die Mutti verboten hatte, NICHT anzuwenden.Ich glaub, das wäre so eine Situation blush.gif

Link to comment
Share on other sites

WIr alle kennen unsere vergangenheit!

Würde sich das Volk,oder ein Teil wirklich wehren,wenn sich wirklich alles,bis auf die verfolgung der Juden,wiederholen würde?

Ich glaube nicht.

Obwohl ich immer öffters höre,das nun die Arbeitslosen zunehmend schikaniert werden.

Parallelen sind nun mal da.

Link to comment
Share on other sites

Manchmal ist es wirklich schwierig all die wüsten Worte, die Mutti verboten hatte, NICHT anzuwenden.Ich glaub, das wäre so eine Situation

hee, was meinste Moche? Wörter.. wie... möchten se af an kaffe reingommen, oder wollen se sich gleich verp....? gr1.gif Oder gar SCHLIMMERES (bösse F-Wörter vielleicht? chrisgrinst.giftongue.gif

na... nu lass mal die Kirche im Dorf, die tun ja Ihren Job und solange se net unfreundlich sind smirk.gif. Auch bei uns werden Waffenbesitzer regelmäßig geprüft, ob se noch an der angegebenen Adresse wohnen. (manchmal pers. v. Ordungsamt MA's oder post). Seh' ich kein Drama drin

dl

Link to comment
Share on other sites

Guest Mouche

@ Peter : Sooo weit wollt ich nicht gleich ausholen grin.gif

@ Don : Mein Zorn richtete sich gegen die mit dieser Idee!

Natürlich wäre ich zu den Grünröckchen vor der Türe NICHT unfreundlich! Unsere hier auf`m Dorf kenn ich eh ,der Leiter vom Ordnungsamt ist ein Schulfreund und mit dem Sachbearbeiter vom LRA plausch ich gelegentlich blush.gif - die Welt hier ist halt noch etwas "heiler" als in Berlin wink.gif

Aber unnötige und sinnlose Aktion wie die geschilderte-da geht mir dann doch der Hut hoch - weil dafür sind Polizisten wirklich zu schade und zu teuer icon13.gif

Und was die Überprüfung von Anschriften etc. anbelangt .

Also bei uns gibt`s dafür ein Melderecht und ein EMA -so richtig mit Combudää un so chrisgrinst.gifchrisgrinst.gif-und erst, wenn es dabei Unregelmäßigkeiten oder Auffälligkeiten gibt - DANN könnte man die Grünröckchen mal bitten tongue.gif

Sonntäglicher Gruß von

Mouche

Link to comment
Share on other sites

Bei uns im Schützenhaus standen im letzten Winter plötzlich zwei Polizisten. "Guten Tag, wir sind angerufen worden, weil jemand hier angeblich Schüsse gehört haben will". Nun ja, das ist schon möglich, schließlich sind wir ein Schützenverein. gaga.gif

Die beiden wurden auf den Schießstand geführt und haben da Waffen gesehen, die sie vorher bestimmt noch nicht zu sehen bekamen (alles legal selbstverständlich).

Nachdem beide etwas auf die Desert Eagle gesabbert hatten, sind sie wieder abgezogen. Beide waren übrigens sehr freundlich.

Haben die sonst nichts zu tun? gaga.gif

MP

Link to comment
Share on other sites

Guest Mouche

Mann - deswegen sind die doch gekommen - die haben gehört, daß man bei Euch mal ein RICHTIGES Eisen zu sehen bekommt-ich hätt die Jungs gleich als Mitglieder geworben chrisgrinst.gifchrisgrinst.gifchrisgrinst.gif

Mouche

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

...ich hätt die Jungs gleich als Mitglieder geworben.


Das haben wir SELBSTVERSTÄNDLICH probiert! Die hatten aber scheinbar Angst sich zu blamieren. grlaugh.gif

Stattdessen haben Sie uns stolz ihre Hohlspitzmunition gezeigt, die wir zum damaligen Zeitpunkt nicht besitzen durften.

MP

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

In Antwort auf:

...ich hätt die Jungs gleich als Mitglieder geworben.


Das haben wir SELBSTVERSTÄNDLICH probiert! Die hatten aber scheinbar Angst sich zu blamieren.
grlaugh.gif

Stattdessen haben Sie uns stolz ihre Hohlspitzmunition gezeigt, die wir zum damaligen Zeitpunkt nicht besitzen durften.

MP


Aber ein paar Schuss durten sie schon versuchen ? wink.gif

Link to comment
Share on other sites

Jaja, Dein Freund und Helfer - so lange es nicht gefährlich klingt, kommen sie vielleicht auch: Als einmal gegenüber von unserem Vereinsgelände ein Streit unter Kleingartenbesuchern eskalierte und wir zufällig zu sehen bekamen, daß dort eine was-auch-immer-es-für-eine-war Kurzwaffe durchgeladen und auf jemanden gezielt wurde, haben wir sofort die Polizei angerufen. Als sich von deren Seite nach längerem warten keiner sehen ließ, haben wir es nochmal probiert. Da haben sie uns dann gesagt, sie hätten grade wichtigeres zu tun pissed.gif.

Gruß vom Kammerjäger, der sich seither fragt, nach welchen Kriterien unsere Freunde und Helfer Prioritäten setzen...

Link to comment
Share on other sites

Hallo kammerjäger!

Auch wenn ich verstehen kann, wenn die Jungs und Mädels nicht zuletzt im ANbertacht ihres miesen Rufes, ihrer miesen Bezahlung und einer eventuell ( meistens )vorhandenen Familie keinen Bock auf eine gelochte Pelle haben würde ich dann doch sagen "Beruf verfehlt". Und ein Baustein mehr zum schlechten Ruf.

Wie war der Spruch noch?

Polizei, die Männer die man ruft

Feuerwehr, die Männer die kommen

scheint leider nicht ganz von ungefähr zu kommen. confused.gif

Gruß

Trice

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.