Jump to content
IGNORED

Ballistische Schutzweste....


Guest

Recommended Posts

Hallo,

weiß jemand welche Kaliberarten eine ballistische Schutzweste Schutzklasse 1 aushält?

Gruß

Paras

Link to comment
Share on other sites

Servus,

da war wohl einer schneller. COP war auch meine erste Adresse, die GOOGLE angezeigt hat.

Danach hält deutsche Schutzklasse I

9mm Para VMR/WK

> verlangt zusätzlich zu US IIIA u.a. den aufgesetzten Schuß und das verwendete 9mm Para Geschoß ist wegen des verstärkten Mantels schwerer zu stoppen, als das 9mm FMJ nach US IIIA Norm

Geschossgeschw. 410 ± 10 m/s

Gewicht 8,00g = 124 grain

Gruß Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke für die Antwort!Ich will ja keine Werbung machen,aber bei www.egun.de werden Original SEK Schutzwesten (fast neuwertig!)für EUR 69 und EUR 75 gehandelt.Für Sammler ein echtes Schnäppchen!!!Um gleich die Frage zu beantworten,ich verkaufe sie NICHT.

Gruß

Paras

Link to comment
Share on other sites

Moin,

bei kauf einer Weste sollte man sich die Beschußprotokolle ansehen, um festzustellen ob auch die Vollgeschosse DAG Action, MEN QD oder Hirtenberger EMB gehalten werden. Viele SKI Westen versagen in diesem Punkt.

Bei uns in der RK hatten wir auch schon (ausgemusterte) SK I Westen, die beim Beschuß mit Surplus Lapua 9mm WK (Diese Mun war haarscharf an 2600 Bar -Kupferstauchzylinder, Beschußamt Kiel- geladen) aus Glock 17 Pistolen kläglich versagten.

Gruß,

frosch

PS

Einer meiner Kameraden meint, daß troz der schlechten Presse Zylon Westen da Beste sind, was der Markt hergibt. Wichtig dabei ist, daß das Zylon so verarbeitet ist, daß Umwelteinflüsse nicht an das Material herankommen können. Bei den ersten Aramidfasern sei das ähnlich gewesen, die waren auch empfindlich. Er trägt eine Zylonweste, die er nach spätestens 3 Jahren tauscht. Die wird dann auf dem Stand durch multiplen Beschuß zerlegt. Bin mal auf die erste Zylonweste gespannt, ob die hält, was sie verspricht. Vom Tragekomfort sind sie jedenfalls super und ungeschlagen.

(Der Japse Hersteller der Zylonfasern, hat diese aber nicht für die Verwendung in Schutzpaketen freigegeben.)

Gruß,

frosch

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Hallo,

danke für die Antwort!Ich will ja keine Werbung machen,aber bei
werden Original SEK Schutzwesten (fast neuwertig!)für EUR 69 und EUR 75 gehandelt.Für Sammler ein echtes Schnäppchen!!!Um gleich die Frage zu beantworten,ich verkaufe sie NICHT.

Gruß

Paras


Das sind Westen aus den 80ern vom SEK NRW, tonnenschwer und ca. 5 cm dick, also keine Unterziehwesten.

Die Dinger sind z. Zt. massig auf dem Markt und haben bei ebay 40 Euro gekostet.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.