WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Flat-T

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    194
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Flat-T

  • Rang
    Mitglied +100

Kontakt Methoden

  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

274 Profilaufrufe
  1. Soll sich keiner angemacht fühlen, war eher scherzhaft gemeint. Ist halt Schade dass weniger Bewerber als Startplätze vorhanden sind. So jedenfalls mein Wissensstand. Ist aber wirklich nicht ganz billig. Wollte aber sagen, auch ohne Kommunikation der Teams, da sind für den WS Rifle auf jeden die Richtigen drin. Wie Jack schreibt, Top Organization durch den Veranstalter, habe ich bei den beiden WS Flinte in Europa nicht so erlebt. Vor den Russen braucht man auch keine Angst haben ich war schon öfters da, herzliche Menschen undTop Schützen sind es auch. Sagte schon mein Opa und der wurde beim World Shoot '43 mit seinem Team in Standard Manual knapp Zweiter. Grüsse an alle Ipsicer und WM Fahrer und viel Erfolg DVC Thorsten
  2. Ich glaube da haben ganz viele Andere die Buxe voll, anders kann ich mir nicht erklären, dass für den 1.Worldshoot Rifle in Russland nichtmal alle Startplätze vergeben werden konnten, die D zugeteilt bekam. Im Team sind jedenfalls die Richtigen ( ich nicht und das ist auch gut so :)) Ich freu mich drauf DVC Thorsten
  3. In D, wenn nicht sogar in Europa hat sich der Beach-Rolly (Trolley) von Eckla durchgesetzt, kommt eigentlich aus dem Strandzubehör, bzw. Kanusport. Vorteil, man kann sogar selbst drin sitzen, wenn es mal wieder länger dauert.... FT
  4. Hi Olli, ...und es sollte mindestens ein Bild von dir drin sein und eine lobende Erwähnung.... DVC und Gruß Thorsten P.S Ich sehe Dich leider nicht auf der Starterliste beim Fiocchi Cup in P-burg, Schade
  5. Hat gerade ein Schutzsuchender in Paris versucht,...ging nicht gut aus für ihn (denkt euch den Text in grün oder denkt was auch immer...) FT
  6. So wie StarFire schreibt, Mean Green von Foxlabs ist das Zeug schlechthin. Für den sicheren Umgang und vor allem um weiblichen Familienmitgliedern die Bedienung anzu- und vor Allem die Hemmschwelle abzutrainieren rate ich zu dem passenden Trainingsspray von Foxlabs. 4m Nebel oder Strahl sind allemal besser als eine Armlänge.... FT
  7. So kann man auch mit einer Glock 17 in Open Spass haben, mit dem neuen Faktor schafft man sogar Major, leider gibts aber die versprochene Muni von Gecko noch nicht fertig zu kaufen. Rückbau auf Production unter 10 min, wenn man die Iron Sights drauf lässt noch schneller. DVC FT PS: die 19 ist nur so zum Spass mit auf dem Bild und ist sowieso der Spassbringer in Prod.
  8. 10000 Tote kann schon passen, jeder legale Schusswaffeneinsatz von Ordnungskräften gegen Bürger, wahrscheinlich inklusive USA
  9. Das ist doch wie der Turmbau zu Babel, jetzt überlegt mal was da schon für ein Schrott bei der Dolmetscherin F>D rauskam, da versteht doch jeder was Anderes,....man-o-man was für ein Geschwafel dieser Kommission
  10. Druck weiter aufrecht erhalten aber auch positiv Rückmelden an die "Guten"
  11. betroffen sind REDLICHE Bürger, keine Auswirkung auf Terroristen
  12. 8 Waffenkategorien sind schwer zu verstehen?
  13. Vieleicht kam die Regionalwahl in Frankreich zum richtigen Zeitpunkt,...Zeit gewonnen, mehr nicht. T.
  14. Die Bild Zeitung berichtet, Mordwaffen kamen aus Deutschland Kalaschnikovs von Paris in Deutschland bei Händler im Internet bestellt. Sofort ungeprüft weiterverbreitet, z.B SAT1 FFS und div. Radiosender Aha, was wird beim geneigten Leser/Hörer ankommen, klar man kann Kashis in Deutschland im Internet kaufen, also Internethandel verbieten, "Sturmgewehre" sowieso, widerstand gegen die EU-Regelung: Zero. Aber wie sind wohl die illegalen Kashis nach D gekommen? http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/waffen/aus-pariser-terror-nacht-stammen-aus-deutschland-43565470,var=a,view=conversionToLogin.bild.html F..U EU T. Entschuldigung Doppelthread, eben erst gesehen, dass das schon gepostet ist
  15. Ich glaube die Reaktion der Deutschen IPSC Gemeinde war mit die schnellste in Sachen EU Petition, wurde so auch vom Petitionsstarter geschrieben. Es gibt ja noch mehr Kommunikationswege als WO. Respekt für alle die sofort mitgezogen haben und immer weiter....Petition zeichnen, Feedback auf Kommissionsseite geben, dem Abgeordneten schreiben. Es macht ja auch wenig Sinn, wenn wir uns hier immer gegenseitig von der gleichen Meinung überzeugen wollen. Der Gegner findet sich nicht hier im Forum sondern in Brüssel. Bei dem was diese hypokritischen EU-Autokraten absondern könnte ich nur noch k*tzen, ´tschuldigung. DVC FT