Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Andreas

Mitglieder
  • Content Count

    433
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

268 Excellent

About Andreas

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

420 profile views
  1. Ich schätze, er meint meint "Punk" im Eastwood'schen Sinne a'la "ungewaschener Harald" und nicht die Musikrichtung oder die gesellschaftliche Subkultur...
  2. Manchmal schreibst du ja endlich wieder sinnvolle Kommentare.... *Freu* Hmmmm Versuche... Erheben von Kosten... Gericht.... korrigiert... Weißt du was: Wir spielen jetzt eine Runde "Finde den Fehler", ja? Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
  3. Und da das Austarieren auch mal etwas dauern kann und viele (beliebige Zahl größer Null bitte hier einfügen) Anfragen kommen und die abstellbaren Planstellen für die Bearbeitung beschränkt sind (beliebig kleine Zahl größer Null einfügen) MUSS man einfach mal Verständnis dafür haben, dass so eine unverschämte, dummdreiste Belästigung des Souveräns.. ups... von Seiten des Souveräns so 5 bis 10 Jährchen braucht bis sie abgearbeitet ist. Nicht, dass jemand da auf den Gedanken kommen mag, dass da ab und an evtl Verschleppungstaktik betrieben wird... Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
  4. Selten so überzeugende Gegenargumente gelesen. Gratulation, du hast dir deinen Job als Gesellschafter für den Heletzer echt hart erarbeitet. Off topic: Wie kommt es eigentlich, dass ich seit meiner Eintragung hier bis zum Jahr 2017 NIE das Ignore-File benutzen musste?
  5. Damit German (oder wie er hiess) mal richtig was zum hyperventilieren hat: https://www.facebook.com/pg/GoGun-GmbH-520644628312984/posts/ Das ist scheinbar der aktuelle Stand der Entwicklung bezüglich des Airringers. Allein aus passivem Widerstand juckt es mich darüber nachzudenken, ob ich im Frühjahr mal bei meiner Restfamilie im Ruhrgebiet auf Kaffee, Kuchen und Blödsinn vorbeifahre...
  6. Und wo wir grad beim nicht sehr höflichen ''Sprallo''-Sprech sind: Diese Bolzenpuster - bei denen in der Rest-der-Welt Version mit einem Handgriff ein Kugelmagazin eingebaut werden kann (soweit ich das verstanden hab läuft das in Skandinavien unter mehrschüssiges LG mit zusätzlicher Spassfunktion) rufen beim -NOCH- legalen Erwerb der EXTRA ZERBASTELTEN dt. Version 4-stellige Summen auf. Da kann der braungebrannte Messerstecher von nebenan natürlich nur zugreifen. Ist ja nicht so dass es einen Schwarzmarkt für Schusswaffen gäbe... Eins ist jedoch klar: Sprave ist mit einem Bein im Knast wenn ich mir die Migrantenschrecknummer ansehe (Blasrohre gehören eh verboten) und dobald dein Airringer auf dem Markt erscheint wird diese Art Spielzeug blitzartig mit dem WaffG bekanntschaft machen. Die Besitzer dieser Spasskniften werden vermutlich das Zeugs gegen Entsorgungsgebühr auf dem Amt abgeben dürfen... Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
  7. Oje. ICH fühle mich durch das Links-Aussen-Gewäsch von Grüne, Linke, CDU/CSU, SPD, MLPD und wie sie alle heissen mehr als belästigt. Und nu?
  8. Der Fehler ist natürlich, dass das asoziale Element nicht hinter Gittern ist wo es hingehört. Sein armes Opfer wurde in einem in seinen Kreisen üblichen Traveller-Armenbegräbnis (Daily Mail -glaub ich wars- schätzt: 100kPfund) verscharrt und der Typ hat nix zu fürchten von der Staatsgewalt.... und da gibts dann echt Leute die es gar nicht verstehen können wenn die trauerden Hinterbliebenen ungehalten sind. Naja. Der Verbrecher befindet sich jetzt mit seiner dementen Ehefrau in Polizeischutzgewahrsam. Zumindest kann er da nicht weiter arme unterpriviligierte Minderheitsangehörige hinterrücks meucheln... Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
  9. Es wäre mir neu, dass Einbrecher in den heutigen - dank Merkel hoch gefährlichen - Zeiten ihrem an sich schon extrem gefährlichen Beruf durchweg unbewaffnet nachgehen... https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/einbrecher-kam-ueber-baugeruest-familienvater-erstochen https://www.abendblatt.de/vermischtes/article108170379/17-Jaehriger-von-Einbrechern-erstochen-Opa-war-hilflos.html Einmal googeln (Einbrecher erstochen) und dann die ersten 2 Seiten durchblättern nach sofort eindeutig rein deutschen Problemen. Aussen vor: Einbrecher die auf der Strecke blieben und alles was sich so in sachen Schlagen, Treten, Baseballschlägern etc. ereignet hat. Ebenfalls aussen vor sind gleichartige Ereignisse im deutschsprachigen und sonstigen ausland. Auch aussen vor sind solche entsetzlichen Gewalttaten, bei denen hoffentlich die Übeltäter die volle Härte des Gesetzes erfahren: https://www.hna.de/welt/familienvater-ersticht-drei-einbrecher-zr-2269740.html https://www.derbund.ch/panorama/vermischtes/mann-toetete-einbrecher-muss-in-haft-und-gilt-als-held/story/10436090
  10. Sieh es doch positiv: Wenn Mutti dich dann freundlich vom Plakat in deinem Wohnzimmer aus angrinst kannst du versuchen sie zu verklagen...
  11. Das war aber auch nicht der Kern meines Geschreibsels. Eigentlich wollte ich - um die Speiseröhre nicht zu überlasten in einfachster Form - lediglich darstellen, wo der Knabe falsch abgebogen ist. Das mit der Notwehr mit illegalen Mitteln am Ende war imho eigentlich überflüssig (von wegen geeignetes Mittel und so), aber da die Röhre ja recht dicht zu sein schien, wollte ich da halt nochmal bissl Drano draufschütten. Jetzt - nach 4 weiteren, gelesenen Seiten - komme ich zum Schluss: Vergebliche Liebesmüh. Der ist nicht so dicht oder doof. Der hat einen Glauben (ich sag aber nicht, welchen...). Und mit Gläubigen über Glaubenssachen diskutieren ist wie mit Schweinen in Matsch ringen.
  12. Falls das schon gesagt wurde bitte ich um Entschuldigung, ich hab grad erst mit diesem Thread angefangen... Mein Gott bist du vernagelt (sag ich jetzt einfach mal so). Es ist sogar für mich klar erkennbar wie der von Dir kursiv dargestellte Satz zu verstehen ist: - Böse Menschen begehen böse Taten mit bösen Sachen - Brave Menschen haben keine braven Sachen um sich gegen die Nachstellungen böser Menschen (unterstützt durch böse Sachen) zu wehren - Selbst der bravste Mensch möchte nicht immer Opfer sein - Zur Vermeidung des Zustands "ewiges Opfer" muß der brave Mensch also irgendwas nicht-braves erwerben (und somit nach aktuellem Recht selber zum bösen Menschen werden) - Nirgendwo steht, dass der brave Mensch nach (bösem) Erwerb des (bitterbösen) Gegenstands Schusswaffe wie Charles Bronson in "Ein Mann sieht rot" durch das Dorf latschen will... Weiterhin ist die Notwehr gar nicht betroffen. Die wiederherzustellende "Chancengleichheit" ist erkennbar der Erwerb einer EFFEKTIVEN Waffe zur Verteidung - ein Erwerb der in der aktuellen Rechtslage für Nicht-Schützen/Jäger/Sammler/Sonderwurst NUR "ausserhalb des gesetzlichen Rahmens" erfolgen kann. Notwehr/Nothilfe sind an dieser Stelle gar nicht betroffen - und stell dir vor: man kann sich sogar mit einer illegal (böse!!!) erworbenen Schusswaffe (ganzganzböse) verteidigen und da vor Gericht mit "durchkommen"....
  13. In dem aktuellen Fall in GB hätten der/die hypothetischen zivilen Waffenträger 5 Minuten Zeit gehabt, die 3 Hadjis angemessen zu bearbeiten und wären seit 3 Minuten damit beschäftigt gewesen, den Opfern erste Hilfe zu leisten. Letzteres ist eigentlich in der Regel immer irgendwie von "abstechen Dritter" gut zu unterscheiden.
  14. Noch einer mit gutem Geschmack... Ich wollte mir schon eine Luxtec (oder wer das war) Thomson-HA kaufen und die dann mit dem "etwas" teuereren japanischen Softairumbausatz entsprechend verschönern. Letztendlich hab ich dann aber doch lieber geheiratet. :-D Sorry für's OT - er hat mich mit M41a getriggert also ist er auch Schuld!
  15. Zum Thema "Magazin zu groß": Wieviele Mumpeln passen nochmal gleich in das "kurze" Standardmagazin des 30 M1 Carbine? Ich rede hier ausdrücklich nur von den Dingern, die etwa so lang sind wie ein Maasregel ... ups..... Marsriegel... Irgendwie sehe ich vor meinem inneren Auge die Wiederkehr der abgesägten Blechprägeteile, die nach 3-maligem "voll laden" plötzlich in 4 bis 5 Teilen in der Hand lagen.... Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.