Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

lambda

Mitglieder
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About lambda

  • Rank
    Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. War eben auch Mal bei der Behörde (NDS). Haben ebenfalls noch keine Möglichkeit für die Abfrage. Also alles auf Halde. Voraussichtlich steht die Technik dann so Mitte Ende April...
  2. lambda

    Neuer IWA Termin

    Habe ich gesucht, aber keine gefunden. Naja...in den USA vielleicht... Über Tipps wäre ich sehr dankbar! War nicht so strikt gemeint.
  3. lambda

    Neuer IWA Termin

    Tage für aktive Sportschützen wäre auch Mal nett. Verstehe nicht, warum man diese Werbung nicht mitnimmt.
  4. Gibt es Details zum neuen Abzug (Dynamic Performance Trigger)? Anderes Abzugsgewicht und so? Auf der Webiste steht eher nur wenig Text...
  5. Moin Moin, danke euch für die freundlichen Antworten! Das klingt ja erstmal eher wie eine Verbesserung, wenn man als deutscher Sportschütze in die Schweiz geht. @weyland Danke für die Ausführungen. So hat sich das für mich auch ungefähr dargestellt. Zumindest großteils. @gungir Danke für den Tipp und die Einladung! Sollte es realistischer werden, werde ich da mit Sicherheit darauf zurückkommen. Ggf. auch, falls ich auf deiner Dienstreise Mal mehr Zeit habe!
  6. Moin Moin, bei mir könnte sich in Zukunft ergeben, dass ich berufsbedingt in die Schweiz umziehen muss. Dies wird, wenn es dazu kommt, eher der Bereich Nord-Ost-Schweiz. So Zürich - Bodensee - Grenze Österreich. Hier in Deutschland bin ich momentan aktiver Sportschütze (natürlich mit WBK) in verschiedenen Disziplinen. Dies sind unter anderen klassisch 25m Präzision, 100m als auch Trap und Mehrdistanz. Dies in KK als auch GK. Pistole, Flinte (Fallscheibe) etc. In die Richtung IPSC habe ich auch schon geplant. Ich möchte mein Hobby natürlich nicht einfach an der Grenze aufgeben. Soweit ich gelesen habe, sollte es nicht so schwer sein, eine Erlaubnis in der Schweiz zu bekommen, wenn man bereits in Deutschland Sportschütze mit Erlaubnis war. Schwieriger ist es jedoch Informationen zu Schützenvereinen zu finden, die diese Disziplinen anbieten. In St. Gallen bzw. in der Nähe gibt es ein Schießsport-Center, aber ist glaube ich nichts für wöchentliches Training. Auch der Preis ist da nicht ohne. Kann mir diesbezüglich jemand weiterhelfen?
  7. Wollte zum ersten Mal teinehmen, weil ich viel Positives gehört habe und nun das. Hoffen wir auf das nächste Jahr!
  8. Dann ist der Schlüssel natürlich kein Thema. Zumindest nicht offensichtlich. Ich habe schon überlegt meinen Tresor zu folieren, dann sieht man das Schlüsselloch nicht mehr. Zumal er dann auch dezenter aussieht im Zimmer.
  9. Weil sobald es Revisionsschlüssel gibt, gerne vorne ein entsprechendes Schlüsselloch vorhanden ist. Bei meinem z.b.
  10. Bim eben noch auf dieses Merkblatt gestoßen. https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.jagderleben.de/sites/default/files/2017-11/Waffenaufbewahrung_Merkblatt.pdf&ved=2ahUKEwikpYak_qTjAhVBU1AKHWnjCWUQFjADegQIAxAB&usg=AOvVaw37Hl7MM0yllSMB9few_4EQ
  11. Stimmt. Das zusammen mit einer Buchungsbestätigung sollte eigentlich ausreichen. Zumal ich den Raum ggf. sogar anschließen kann oder vielleicht sogar auf einen einfachen Tresor zurückgreifen kann. Also das sollte alles kein Problem sein. Werde ich wenn ich da bin Mal anfragen wie es damit aussieht. Wobei es dort glaube ich keine Leihwaffen gibt. Aber fragen kostet nix. Danke euch schonmal!
  12. Hatte ich auch schon den Gedanken. Nur passen oftmals die Öffnungszeiten nicht mit den Zeiten meiner An- und Abreise überein. Nicht jeder Schießstand hat Sonntags oder Freitag spät abends offen. Eine Einladung bzw. Buchungsbestätigung über die Slots würde ich mir natürlich einpacken.
  13. Moin Moin, die Regelung zum Transport oder eher Aufbewahrung während einer Reise (Wettkampf) im Hotel sind mir soweit bekannt. Wie sieht es in folgender Situation aus: Besuch von Familie/Freunden mit Übernachtung. Dort vor Ort gibt es auch Schießstände, die ich gerne mal als Gast besuchen möchte. Nun haben wohl die meisten eher keinen 0 oder 1 Tresor einfach rumstehen. Wie halt auch die meisten oder alle Hotels. Gilt hier auch die Reiseregelung, dass ein sicheres Aufbewahren ausreicht für diese Reisezeit? Dort wo ich bin, kann ich die Waffen zumindest sicher in der Wohnung/im Haus verwahren und einschließen. Ggf. sogar in dem Raum der mir zur Übernachtung zur Verfügung gestellt wird.
  14. Hi, ich wollte mich nochmal abschließend melden. Es hat alles geklappt. WBK abgeholt, Waffe komplett eingetragen und mittlerweile ist sie sicher bei mir angekommen. Danke nochmal!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.