Jump to content

Nilsemann2016

Mitglieder
  • Posts

    123
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Nilsemann2016's Achievements

Mitglied +100

Mitglied +100 (4/12)

138

Reputation

  1. Und wenn sie tatsächlich den waffenschein meinen? In einer erläuterung wird auch vom „grossen“ waffenschein geschrieben, was ein indiz sein sollte was sie meinen. Es wird auch mehrfach in dem dokument waffenbesitzkarte geschrieben. Eine abgrenzung der begriffe ist also da
  2. Ob das hier damit zu tun hat? https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/290/1929093.pdf
  3. Man könnte einfach in den Dubbel gucken...
  4. Wo hab ich denn nur mein Handtuch?!?
  5. Ich muss mich auch wundern. Ausnahmslos jeder bei uns im Verein hat negative Erfahrungen mit Frankonia Darmstadt gemacht. Das ging von reservierter Munition die dann nicht da war - von Frankfurt nach Darmstadt umsonst gefahren - bis hin zu eingeschickten Kanonen die Frankonia über Wochen nicht auffinden konnte. Ist am Ende zwar alles wieder aufgetaucht, aber gut ist anders... die können von mir aus nach Kuhdorf-hinterm-Berg ziehen
  6. https://forum.wildundhund.de/threads/umzug-nach-schweden-was-ist-mit-den-jagdwaffen.118735/
  7. Der Zeitpunkt ist doch aber sehr offensichtlich. Warum wurde das Pamphlet nicht direkt nach in Kraft treten im September veröffentlicht. Warum nicht im Februar nach Beschluss?
  8. Aloha, die Firma bei der ich die H3L Magazine bestellt habe ist an mich herangetreten, ob sie meinen Telefonnummer an die Firma Hera weitergeben dürfte, was ich bejaht habe. Wenig später hat mich Herr Nöth persönlich angerufen. Er hat mir versichert, dass die Magazine geprüft wurden auf die Verträglichkeit mit verschiedenen Lowern und mich gebeten ihm meine Magazine zukommen zu lassen um diese zu prüfen, was ich auch tun werde. Insgesamt war es ein nettes Gespräch und ich muss ehrlich sagen, dass ich es gut finde, dass der Sache so nachgegangen wird. Ich harre mal der Dinge die da geschehen und berichte wenn es was neues gibt.
  9. Sollte vor allem eine Anspielung auf Colion Noirs T-Shirts zum Thema Waffen registrieren in Amiland sein.
  10. Ja, zumal ich gehört habe dass es eine enorme Schnittmenge zwischen Sportschützen und Bootsverunfallten gibt
  11. Ich habe alle meine grossen Magazine bei einem Bootsunglück verloren.
  12. In einem windham lower und in einem aero lower. Beide keine geräte die für ihre unnötig engen toleranzen bekannt sind. In beide lassen sich geladene wie ungeladene pmags, gi mags, lancer, einsetzen und fallen frei. Ich habe hier magazinen von mindesten 6 verschiedenen herstellern - stahl, alu, tupper - aber das sich ein magazin so schlecht geladen einsetzen lässt und nicht mal ungeladen frei fällt, das habe ich noch nicht erlebt
  13. Aaaaaalso: meine zwei cent zu den hera h3l magazinen. Erster eindruck beim auspacken: schick. Zweiter eindruck: flimmscher spiddelkram. Beim laden biegen sich die magazinlippen deutlich, der oberteil des magazins spreizt sich ordentlich auf. Das magazin lässt sich geladen schlecht in den magazinschacht einsetzen! Auch ubgeladen fallen sie nicht frei. Es lassen sich genau 10 patronen laden, selbst mit gewalt würden nicht mehr reingehen. Das magazin hat keinen anti tilt follower, gehakel lässt sich leicht provozieren. Viel blöder ist aber, dass 69gr und 75gr patronen nicht vernünftig verladen werden können, da das magazin schlicht zu kurz ist und nur sehr begrenzte OALs der patronen zulässt. Funktion muss natürlich noch geprüft werden, bisher bin ich aber nicht sehr begeistert. Verglichen mit pmags ist es beinahe spiddelig, der follower ist rotz, lange patronen gehen nicht rein, fällt nicht frei, schlecht einzusetzen wenn geladen. You be the judge edit: ich will doch auch selbst urteilen. Unverschämtheit. Ein magazin das die grundfunktionen nicht erfüllt (ich habe 3 stück gekauft, alle funktionieren gleich übel) und als hauptverkaufsgrund das ziehen aus der pouch und die optik hat. Das im vergleich zu einem normalen 10er bessere aus der pouch ziehen ist aber auch vollkommen egal, wenn man es nicht vernünftig in den magazinschacht bekommt. Hemmungslose enttäuschung. Ich hoffe, dass das nur bei den ersten produktionsläufen so ist, den ansonsten würden sich hier aus meiner sicht unternehmerische Abgründe auftun. Meine meinung zu der nummer
  14. Die hera magazine habe ich mal versuchsweise bei triebel im märz bestellt. Gestern kam die versandbestätigung. Wenn interesse da ist, dann schreib ich ein kurzes feedback sobald ich wieder probieren darf
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.