Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Amstaff

Mitglieder
  • Content Count

    66
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

29 Excellent

About Amstaff

  • Rank
    Mitglied +50
  • Birthday 02/26/1965

Recent Profile Visitors

569 profile views
  1. Eventuell im Stommeler Busch(SPR) bei Pulheim,wir haben hier einen 100 Stand
  2. 762 ich habe nicht über das Preisniveau gejammert,wenn ich es nicht gewollt hätte hätte ich nicht so viel gelöhnt,für das Buch "Die Repetiergewehre der Schweiz" habe ich 125€ hingelegt,ist leider so wenn man was haben will was es nicht mehr gibt muß man halt dafür bezahlen.
  3. Ist zwar ein alter Tread aber hier noch ein update,Band 1 wird mittlerweile mit über 250€ gehandelt,letzte Woche ist Band 1 und 2 für ich glaube es waren 320€ bei eGun weg gegangen gestern hab ich Band 1 für 255€ ersteigert.
  4. Vergiss es mit dem Waffenschein,selbst wenn du ihn genehmigt bekommen würdest,dürfte es dir nichts bringen du wirst die Waffe weder bei der KVB/RVB noch in der Bundesbahn führen dürfen(Hausordnung) und noch was wie willst du die ziehen wenn du von den Schwachbirnen angetanzt wirst.
  5. Ich würde es nicht selbst machen,da hab ich schon Werkstätten versagen sehen.
  6. Der Mann hier ist ein XP Spezialist da lohnt der weiteste Weg kaum einer kennt den XP so gut wie er http://anncarina.de/pages/service.php Wollte dir ne PN schreiben ging aber nicht??
  7. Ja Tom ist klar mach mich neidisch 60€ 200 Schuss bekommst du hier nicht mal 100 Schuss für,wenn du überhaupt welche bekommst.
  8. Ist nur leider so das es die Munition kaum mehr irgendwo gibt und man muß dann halt nehmen was man bekommt. schopy,meiner hat jetzt 105000 runter,Steuerketten wurden bei ca.60000 schon neu gemacht.
  9. Hallo Tom,die Munition selbst zu importieren ist nahezu unmöglich,habe vorherige Woche mal bei meinem Sachbearbeiter nachgefragt,man braucht eine Importgenehmigung,hat man diese nicht handelt es sich um eine Straftat und schon ist die WBK fort,was man jetzt zum Export aus der Schweiz braucht keine Ahnung,laut dem Sachbearbeiter wäre die einzige Möglichkeit,das ein Schweizer Händler an einen Deutschen Händler versendet.
  10. Auch nicht,war als Begleitfahrzeug beim Harley Dome in Köln dieses Jahr,mit Sirene und Blau/Rotlicht durch die Innenstadt gefolgt von ca 5000 Harley` s,der Owners Club war auch mit dabei sind die Fahrzeuge im Hintergrund.Hier noch ein Filmchen, www.facebook.com/guenter.oesterling/videos/838892812814102/?theater Jetzt noch die frage welche Internethändler haben den noch die 7,5X55 G11 nicht die von PPV zu nem normalen Preis also 50St unter 40€.
  11. Ich habe den Wagen jetzt 6 Jahre bin 40000km gefahren und noch nicht die kleinste Reparatur. Ich glaube nicht das der auf irgendwas eingeht,ich hacke den einfach als Mun Lieferant einfach ab.
  12. Jap,der macht Spass,der hat aber auch nur so wenig verbraucht weil ich den schön mit 120 hab rollen lassen.
  13. Es ist doch eine Freude wie manche Händler mit einem umgehen,am 30.12 habe ich bei dem Händler angerufen ob die 7,5X55 G11 verfügbar ist,er wollte mich dann per Mail benachrichtigen,die Antwort kam 3 Stunden später " Hallo,steht am Samstag für sie bereit" ,es ging um 500 Schuss für 330€,also bin ich heute morgen um 10°° bei ihm aufgeschlagen,mit 600€ in der Tasche,dachte wenn ich schon mal da bin dann kaufe ich noch was für meinen Russen und eventuel doch noch mehr Mun für meinen Schweizer,sein Sohn war da der von nichts wusste und meinte er hätte nur noch 100 Schuss und von der Bestellung wüsste er nichts,daraufhin rief er bei seinem Vater an der am Tel. meinte das er in einem Lager noch was hätte,sollten aber jetzt 400€ kosten und ich solle sie im Lager abholen,mit anderen Worten 80km hin 80km zurück dabei 25l verbraucht(30€) für nichts,ich bin mehr als begeistert.Ach ja bin dann ohne was zu kaufen abgezogen.
  14. Hab ich auf deiner Seite auch schon gelesen,dann könnte man doch jetzt das Bajonette mit der Nr.des K31 versehen und der Wehrt würde steigen,ich meine ich habe das nicht vor,für mich persönlich wäre es dann irgendwie ne Fälschung,im übrigen sehr gut gemachte Seite.
  15. Es ist ein M18 ( http://www.egun.de/market/item.php?id=5668306),der Durchmesser an der Parierstange beträgt 14mm(genau 14,2mm),eine Seriennr. ist nicht vorhanden,der Hersteller ist die Waffenfabrik Neuhausen,bei meiner Waffe handelt es sich um einen K31 Bj. 1944 Seriennr.: 832678.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.