Jump to content

Okandivi

Mitglieder
  • Posts

    111
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Okandivi

  1. Hab mal versucht den Bundesinnenminister anzumailen. Hier die Antwort Sehr geehrter Herr ....., ich nehme Bezug auf Ihre an den Bundesminister des Innern, Herrn Dr. Thomas de Maizière, gerichtete Zuschrift vom 24. November 2015, mit der Sie den Minister um eine Stellungnahme zu den seitens des Rates der Europäischen Union angestrebten Verschärfungen des Waffenrechts bitten. Herr Minister Dr. de Maizière hat seinen Bürgerservice beauftragt, Ihnen zu antworten. Ich bitte um Verständnis, dass das Bundesministerium des Innern als die für deutsches Waffenrecht federführend zuständige oberste Bundesbehörde aus zweierlei Gründen, von einer Stellungnahme zu den zunächst nur angedachten Inhalten einer Verschärfung des europäischen Waffenrechts absieht. Zum einen sind die Planungen nicht soweit gediehen, dass die Öffentlichkeit über konkrete Inhalte informiert werden könnte; zum anderen wurde - wie Ihnen bekannt sein dürfte - in der Sache eine Petition mit dem Ziel, Verschärfungen des geltenden Waffenrechts zu verhindern, an den Rat der Europäischen Union gerichtet, über die noch nicht entschieden ist. Um die Objektivität im Entscheidungsprozess zu wahren verbietet sich eine Stellungnahme, die möglicherweise mit präjudizierender Wirkung ausgelegt werden könnte. Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag .......... Bundesministerium des Innern - Bürgerservice - E-Mail: Buergerservice@bmi.bund.de
  2. Gibt es eigendlich Reaktionen aus dem EU-Ausland (Regierungen, Innenminister oder Organisationen)? Wie sieht es da aus?
  3. die beförderungsbestimmungen der db sagen ganz klar nein.d.h. wenn du trotzdem mit der bahn fährst und die zugbegleiter einen schlechten tag haben,setzt du deine reise zu fuß fort.wahrscheinlich wird auch dein ticket einbehalten. ich hatte das gleiche problem.ich musste zum flughafen nach frankfurt.als ich davon erfahren habe ,bin ich dann doch mit dem leihwagen gefahren.der flieger wartet nicht. auf der rückfahrt war es mir egal.hab es mit der bahn probiert.die bahner haben meinen gewehrkoffer ginsend angeguckt,aber gesagt hat keiner was. gruß okandivi
  4. ups stand doch so im rundschreiben des bmwa.oder liege ich jetzt voll daneben?
  5. hallo das 30m1 sowie das garand m1 sind keine kw's mehr.deshalb dürfen sie wieder zurückverändert werden.bei oa15 und slg97 sollte es sich um zivile waffen handeln.der umbau sollte rechtens sein. verboten sind alle halbautomaten, die nach 1.9.1945 bei einer militärischen streitkraft eingführt wurden und kriegswaffen sind. wenn ich da falsches schreibe, verbessert mich bitte.
  6. ich kann nur hoffen, das es sich um einen aprilscherz handelt !
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.